Hyazinthe und Osterglocke - ist hier noch was zu retten? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Hyazinthe und Osterglocke - ist hier noch was zu retten?

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Azubi
Azubi
Beiträge: 45
Registriert: Mo 04 Feb, 2008 19:57
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo zusammen,

habe vor einigen Wochen einige Blumen geschenkt bekommen (darunten waren auch eine Hyazinthe und einige Osterglocken; sind in so einem 'Granulat' eingetopft das es im Supermarkt gibt)

Habe sie dann die folgenden 2, 3 Wochen auf meiner Fensterbank stehen gehabt (Südfenster, recht warm) Die Blumen haben auch schön geblüht und es sind sogar einige neue Hyazinthen nachgekommen. Leider haben inzwischen sowohl die Hyazinthe wie auch die Osterglocke alle Blätter hängen gelassen (habe es mit mehr dann mit weniger gießen, ans andere Fenster stellen versucht- hat aber nichts geholfen)

Kann ich da noch was retten? Kann / Sollte ich die Blätter abschneiden und die Knollen / Zwiebel für nächstes Jahr in Blumenerde setzen?

Bin für jeden Tipp dankbar! =)
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 768
Bilder: 195
Registriert: Sa 02 Jan, 2010 18:04
Wohnort: Neustadt a.d.O. im grünen Herzen von Deutschland
Geschlecht: männlich
Renommee: 1
Blüten: 10
Anita85 hat geschrieben:Kann ich da noch was retten? Bin für jeden Tipp dankbar! =)

Hallo anita85,
wenn deine zwiebeln nun verblüht sind (das geht am recht warmen Südfenster schneller als am kühlen nordfenster)kannst du sie schön weiter pflegen und wenn der frost endlich weg ist in den garten versenken. schau bitte mal die erde nach, wenn die zwiebeln zuviel nässe bekommen faulen sie auch recht schnell. wenn sie eh verblüt sind und die die blätter eingezogen haben, brauchen sie sowieso gaaaaanz wenig wasser. was für granulat? seramis wohl? da behandelst du die pflanzen wie in erde.
viel erfolg mit den zwiebeln \:D/
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3811
Bilder: 27
Registriert: Sa 18 Jun, 2005 11:56
Wohnort: stuttgart
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 07 Mär, 2010 16:25
tag anita,

nicht abschneiden! bei narzissen wirst du sonst im nächsten jahr umsonst auf blüten warten. du musst jetzt eigentlich goa nix mehr machen. leg die zwiebeln in ein frostfreies eck, wo sie nicht stören, & das grüne lass mal schön einziehen.

schönen gruß, stella
Azubi
Azubi
Beiträge: 45
Registriert: Mo 04 Feb, 2008 19:57
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 08 Mär, 2010 12:40
Vielen Dank für die Tipps!! Werde das jetzt so machen.

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Kann man hier noch was retten? von backlash86, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

3535

Di 07 Sep, 2010 7:47

von _--Verena--_ Neuester Beitrag

Banane - ist hier noch irgendwas zu retten? von Steffi_BS, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

1990

Mo 08 Feb, 2010 10:04

von Skahexe Neuester Beitrag

Die Narzisse - Osterglocke von nora87, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

2730

Mi 29 Mai, 2019 11:47

von Sommerman Neuester Beitrag

Mini-Osterglocke zurückschneiden? von Miss Maple, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

2894

Do 05 Feb, 2009 16:04

von Rose23611 Neuester Beitrag

noch zu retten? von Torben, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

2861

So 24 Jun, 2007 14:49

von rabe24 Neuester Beitrag

Noch zu retten? :-( von JeyPi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

3613

Mo 06 Sep, 2010 11:43

von JeyPi Neuester Beitrag

noch zu retten? von rebeccadewinter, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

2457

Sa 07 Apr, 2012 17:57

von Plantsman Neuester Beitrag

ist da noch was zu retten? von meriam, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

1757

Sa 29 Dez, 2012 15:01

von meriam Neuester Beitrag

Ist der noch zu retten? von Lindagou, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

766

Sa 21 Mai, 2016 8:07

von Lindagou Neuester Beitrag

Noch zu retten? von iriri, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

1259

Mi 09 Nov, 2016 20:14

von GinkgoWolf Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Hyazinthe und Osterglocke - ist hier noch was zu retten? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Hyazinthe und Osterglocke - ist hier noch was zu retten? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der retten im Preisvergleich noch billiger anbietet.