Hoya - wie befestigen? - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenGartenplanung & Gartengestaltung

Hoya - wie befestigen?

Gestaltung von Gärten, Ideen und Technik, Beispiele, wie wirds gemacht, was brauche ich ...
Worum geht es hier: Planung und Gestaltung, Ideen und Technik, Beispiele, wie wird es gemacht...
Von der Gartenplanung bis zur fertigen Gartengestaltung mit Beispielen, Entstehung und Integration technischer Ideen. Steuerungstechnik, Automatisierung und Gartenroboter, Bewässerungsanlagen und Rasenroboter. Ob Neugestaltung, Umgestaltung, moderne oder historische Gartenanlagen.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8168
Bilder: 26
Registriert: So 31 Dez, 2006 21:11
Wohnort: Oer-Erkenschwick, 72 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 03 Jan, 2007 1:20
Warum man so wenig Bilder findet hab ich mich auch schon gefragt.
Ich hatte sie auch in die Kategorie haben muß geschoben und sie dann auch
gekauft :-)

So genau kenn ich mich da nicht aus,
sie gehören wohl beide zur Familie der Seidenpflanzengewächsen.
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8260
Bilder: 21
Registriert: Mo 13 Nov, 2006 19:59
Wohnort: Autralien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 03 Jan, 2007 1:27
Bevor ich mir jetzt bei den Hoyas auch wie du eine "Muss ich haben"- liste anlege, muss ich sie erst mal alle durchchecken *grins*. All zu viele kann ich nicht anschaffen, denn ich habe für all die Passis die hoffentlich bald keimen schon kaum Platz (außer im kuhstall vielleicht). Wo her hast du dein Exemplar denn? Duftet diese Arte auch so gut das es fast schon stinkt*lach*?
lg robert
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8168
Bilder: 26
Registriert: So 31 Dez, 2006 21:11
Wohnort: Oer-Erkenschwick, 72 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 03 Jan, 2007 1:47
Hab meine erst seit August, war ein unbewurzelter Steckling
und hat ca. 16,50 incl. Versand gekostet.
http://www.uhlig-kakteen.com/sukk.html
Hatte eine alte Preisliste gefunden von 2005, da stand sie drin in
der neuen stand sie allerdings nicht. Hab da ne Email hingeschickt
und siehe da, sie hatten mir eine zugesagt. Der Haken, 6 Monate
Wartezeit.

Hab sie zwischendurch aber auch schon bei Ebay gesehen.

Das war die einzige, die auf der haben muß Liste stand.
Aber dann gibt es ja noch die man könnte ja Liste :oops:
Da steht aber nur die compacta mit den grün/weißen Blättern
drauf.
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8260
Bilder: 21
Registriert: Mo 13 Nov, 2006 19:59
Wohnort: Autralien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 03 Jan, 2007 2:00
Wow das ist ja teuer! Das werde ich mir wohl nicht leisten. Aber auf jeden Fall werde ich in zukunft die Augen offener halten wenn es um Hoyas geht!
lg und vielen Dank!
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8168
Bilder: 26
Registriert: So 31 Dez, 2006 21:11
Wohnort: Oer-Erkenschwick, 72 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 03 Jan, 2007 2:04
Du sagts das ist teuer, als ich die das erste mal bei Ebay gesehn habe ist
der Steckling für 32 Euro weggegangen, das war teuer!
Hab aber auch lange gebraucht, bis ich mich entschlossen habe.
Azubi
Azubi
Beiträge: 49
Registriert: Mo 01 Jan, 2007 17:44
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 03 Jan, 2007 9:09
morgen,


danke für den link,kenne zwar viele hoyas und habe auch einige....aber daß sie so vielfältig sind..... :shock: nagut, nicht nur die plumis, sindeern jetzt auch noch mehr hoyas :oops: ich glaub wir sollten zuhause vergrössern.....



lg esther
Azubi
Azubi
Beiträge: 49
Registriert: Mo 01 Jan, 2007 17:44
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 03 Jan, 2007 11:46
hi,



ach ja.......ebay :roll: gaaaanz viele....und ich bin dabei :roll: :roll:


lg etsher
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8260
Bilder: 21
Registriert: Mo 13 Nov, 2006 19:59
Wohnort: Autralien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 03 Jan, 2007 11:54
@ für 32 Euro könnte ich mir Samen von 11 neuen Passis oder 15 neuen Aquilegien besorgen, ich glaube nicht, dass ich das mit einem Steckling vergelechen könnte, aber andereseits hält sich das grüne Hobby ja nicht an Bilanzen und an die Wirtschaftlichkeit :) Sie ist ja auch echt soo schön... Du könntest mich oder uns ja auf dem Laufenden halten ob sie pflegeleicht ist, weil dann wäre es gleich was anderes, dann wäre das Geld gut angelegt *grins*
Hab ja leider schon wider eine Hoya gefunden die mir besonders gut gefallen tut www.botany.hawaii.edu/FACULTY/CARR/images/hoy_sp.jpg

Lg robert :wink:
Azubi
Azubi
Beiträge: 49
Registriert: Mo 01 Jan, 2007 17:44
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 03 Jan, 2007 11:58
wie gesagt....ebay....so tolle sorten...


esther
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8168
Bilder: 26
Registriert: So 31 Dez, 2006 21:11
Wohnort: Oer-Erkenschwick, 72 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 03 Jan, 2007 12:56
Ja Hoyas haben was:D
Also eingrenzen !

Werd euch auf dem laufenden halten.Wenn sie nicht die
übliche Hoya Gewohnheit des nicht wachsen wollen hätte!

Und im übrigen war es ja auch ne einmalige Investizion, Kauf mir lieber neue Passis :D Hoyas werden nur noch getauscht.
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8260
Bilder: 21
Registriert: Mo 13 Nov, 2006 19:59
Wohnort: Autralien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 03 Jan, 2007 13:23
So hab jetzt einfach mal ein pic von dem silbrigen Steckling gemacht. Wie gesagt sind diese Blätter viel viel größer als bei der panagierten Hoya carnosa. Vielleicht kann sie ja doch noch jemand identifizieren und wenn nicht, warte ich einfach bis sie blüht und hoffe natürlich ertmal das sie überhaupt wächst.

Lg robert
Bilder über Hoya - wie befestigen? von Mi 03 Jan, 2007 13:23 Uhr
hoya carnosa.JPG
Azubi
Azubi
Beiträge: 49
Registriert: Mo 01 Jan, 2007 17:44
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 03 Jan, 2007 13:47
hallo jondalar,
das kann doch eine carnosa sein meine sieht fast genauso aus und soweit ich weiss gibt es verschiedene c.arten.
wachsen tun die hoyas eigentlich super schnell und einfach....allerdings würde ich das glas abdunkeln, meinen erfahrunegn nach wurzeln sie besser und schneller und es bildet sich nicht so leicht durchsichteige grünliche algen.



esther
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8260
Bilder: 21
Registriert: Mo 13 Nov, 2006 19:59
Wohnort: Autralien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 03 Jan, 2007 14:07
Hey super! Vielen Dank, ich habe sie sogar ziemlich sonnig, im Wintergarten! Dann werde ich das gleich mal ändern... Bin mal gespannt wie lange es dauert bis sie Kallus bildet.
lg robert :wink:
Azubi
Azubi
Beiträge: 49
Registriert: Mo 01 Jan, 2007 17:44
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 03 Jan, 2007 14:10
wintergarten ist super da stehen meine auch, die bella hat schon wieder viiiiele knospen :P .zum wurzeln am besten alle ableger unten abdunkeln,erleichtert es dir und den pflänzchen.


esther
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8260
Bilder: 21
Registriert: Mo 13 Nov, 2006 19:59
Wohnort: Autralien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 03 Jan, 2007 14:16
Also kein Glas verwenden, sondern Yoghurtbecher oder so was? Eigentlich könnte ich sie dann ja auch besser gleich in Erde geben oder? Mit etwas Bewurzlungshormonen. Unser Wintergarten ist leider extrem sonnig, desswegen befürchte ich das ihr das net passen wird. Bei der panagierten waren im Wintergarten mal braune Flecken an den Blattränder, wohl auch von zu viel Sonne.
VorherigeNächste

Zurück zu Gartenplanung & Gartengestaltung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Pflanzenleuchte wie befestigen? von Banu, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 21 Antworten

1, 2

21

10673

Di 23 Dez, 2008 15:32

von Emalaith Neuester Beitrag

Tillandsie wie befestigen? von Kevin94, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

19583

Sa 03 Jan, 2009 20:09

von Garten_Gnom Neuester Beitrag

Yucca befestigen? von Gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 7 Antworten

7

3980

Mo 18 Apr, 2011 21:51

von Greenkeeper99 Neuester Beitrag

Wie Efeutute am Stamm befestigen ? von Gast, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

5831

Do 18 Mär, 2010 12:56

von ZiFron Neuester Beitrag

Erdwall erweitern und befestigen, nur wie? von Nightcruiser, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 9 Antworten

9

17254

Fr 10 Aug, 2012 20:03

von Nightcruiser Neuester Beitrag

Metallgitter um Pflanze zu befestigen von Rayden, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

1055

Do 31 Okt, 2013 18:43

von Michoa Neuester Beitrag

Bild im Rahmen befestigen von Däumelinchen79, aus dem Bereich Basteln & Deko & Co. mit 2 Antworten

2

2187

Do 24 Aug, 2017 12:49

von Däumelinchen79 Neuester Beitrag

welche Pflanzen um böschung zu befestigen?? von Helianthus, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

1726

Mi 13 Nov, 2013 13:31

von walmar Neuester Beitrag

Hallo.. Ab wann Blütenstiel von Orchidee befestigen? von Gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

5539

Mo 13 Feb, 2012 19:09

von Peg01 Neuester Beitrag

Biete: Hoya Bella + Hoya Carnosa Steckling von Magpie, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 15 Antworten

1, 2

15

25322

So 17 Feb, 2008 15:52

von hakky Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Hoya - wie befestigen? - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Hoya - wie befestigen? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der befestigen im Preisvergleich noch billiger anbietet.
cron