Hilfe zur Bestimmung von unbekannten Pflanzen - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Hilfe zur Bestimmung von unbekannten Pflanzen

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Mi 26 Jun, 2013 21:12
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo Leute,

nachdem ich im Internet nach bestimmten Pflanzen zur Bestimmung recherchierte, und nichts finden konnte und hoffe, dass ich Hilfe vom guten Pflanzenkenner hier bekomme.

Es ist nämlich so, ich habe ein Haus vor ca. 10 Jahren gekauft, hinter dem Garten grenzt es sich zu einem Wiese, seit über 2 Jahren her, feiert an jedem Wochenende eine Gruppe Jugendliche ein paar Meter von meinem Garten, also auf der Wiese, bis zum nächsten Morgen, und macht immer Lärm.
Nach langen Beobachtungen, fand ich heraus, dass ein paar komische Pflanzen hinter meinem Gartenhäuschen, das ich selbst gebaut hatte, auch direkt an Abgrenzung mit dem Sichtschutz aus Holzgeflecht abschließt, und weiße nicht was für eine Pflanze ist.
Ich habe hier ein paar Bilder mit meinem Smartphone gemacht, ich würde mich sehr freuen, falls mir jemand helfen konnte, und danke ich euch schon im Voraus.


Platinefreaks
Bilder über Hilfe zur Bestimmung von unbekannten Pflanzen von Fr 28 Jun, 2013 10:52 Uhr
pflanze 2.jpg
pflanze 1.jpg
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 347
Bilder: 5
Registriert: So 30 Sep, 2012 5:17
Wohnort: thüringen SHK
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 28 Jun, 2013 10:54
ich würde mal die polizei holen bevor du ärger bekommst,das ist hanf!!!!!!!!!!
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6637
Registriert: Di 20 Dez, 2011 11:34
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragFr 28 Jun, 2013 10:59
... kein Wunder ist da immer ne Party... ](*,) ](*,) ](*,)

Unbedingt die Polizei holen! Und Anzeige erstatten. Sind ja nicht deine, so wie du es oben schilderst!
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Mi 26 Jun, 2013 21:12
Renommee: 0
Blüten: 0
Ich danke euch allen sehr dafür, habe nicht gedacht, dass sie mir an meinem Gartenzaun so was anpflanzen, nicht schlimm, da sind schon ein paar von den Typen zu sehen, warte noch bis viele von den anwesend sind, dann rufe ich sofort die Polizei.

Da will nicht nicht an meinem Kragen kleben lassen.

Mir ist ein Stein vom Herzen gefallen, danke euch nochmals.
Platinefreaks

:D :D :D
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6637
Registriert: Di 20 Dez, 2011 11:34
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragFr 28 Jun, 2013 11:38
dann kriegen sie auch die Richtigen am "Wickel". :wink:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 347
Bilder: 5
Registriert: So 30 Sep, 2012 5:17
Wohnort: thüringen SHK
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 28 Jun, 2013 11:39
okay und hoffentlich dann ruhigere zeiten wenn die leute ihr "anbaugebiet" verlassen.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 319
Registriert: Mo 29 Apr, 2013 10:01
Wohnort: Wiesloch
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 28 Jun, 2013 11:42
Dazu muss ich mal was schreiben: Hanfsamen ist auch manchmal in Vogelfutter drin. Wir hatten dadurch schon ungewollt Hanf im Garten.

Aber die werden das wohl bewusst angebaut haben :) Ich glaub aber nicht einmal, dass sie wissen, in welchen Hanfpflanzen THC drinsteckt und wo nicht.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 139
Registriert: Do 04 Apr, 2013 11:32
Wohnort: Augsburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 28 Jun, 2013 12:49
Auch Männlicher Hanf wird in Deutschland ganz legal angebaut. In der (meiner) näheren Umgebung gibt es sogar ganze Felder. Der wird hauptsächlich für Dämmmaterialien hergenommen, findet aber auch in der Mode Anwendung. Es kann also durchaus vorkommen das Hanf in Deutschland frei wächst. Allerdings sollte das immer der Männliche sein. Ich würde trotzdem (auch wenn es Männlicher wäre) die Polizei verständen. Wir wollen ja keine Missverständnisse oder?
Azubi
Azubi
Beiträge: 1
Registriert: Fr 28 Jun, 2013 12:21
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 28 Jun, 2013 12:54
Hallo,
Kann mir jemand von euch sagen, was das hier für eine Pflanze ist?
Vielen Dank schonmal und schöne Grüße!
magmonko
Bilder über Hilfe zur Bestimmung von unbekannten Pflanzen von Fr 28 Jun, 2013 12:54 Uhr
Meine Pflanze.jpeg
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6637
Registriert: Di 20 Dez, 2011 11:34
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragFr 28 Jun, 2013 13:04
Nochmal zum Hanfanbau: Auch der THC freie oder zur Fasergewinnung angebaute Hanf ist zumindest meldepflichtig. :wink:

Cannabisanbau ist in Deutschland grundsätzlich genehmigungspflichtig. Sogar der Besitz der THC-freien Samen ist seit Februar 1998 strafbar, wenn den Umständen nach angenommen werden kann, dass die Samen zum unerlaubten Anbau bestimmt sind. Eine Ausnahme gilt nur für bestimmte zertifizierte Industriehanfsorten mit maximal 0,2 % Tetrahydrocannabinol (THC), die unter bestimmten Bedingungen von Landwirten (aber nicht von anderen Privatpersonen) legal und genehmigungsfrei angebaut werden dürfen. Dieser Anbau ist dann meldepflichtig.


http://www.cannabislegal.de/recht/anbau.htm


@Magmonko: Deine Pflanze müsste eine Bergpalme Bilder und Fotos zu Bergpalme bei Google. sein, wenn ich mich nicht täusche :-k
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 139
Registriert: Do 04 Apr, 2013 11:32
Wohnort: Augsburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 28 Jun, 2013 13:06
@resa

Oh, wieder etwas gelernt! Also war meins nur die halbe wahrheit!

Aber wie gesagt, ich hätte so oder so die Polizei verständigt.
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6637
Registriert: Di 20 Dez, 2011 11:34
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragFr 28 Jun, 2013 13:16
sollte auch kein Vorwurf sein (bitte nicht falsch verstehen)! Nur eine Ergänzung, damit das Thema nicht missverstanden wird. :mrgreen: Das mit dem Besitz der Samen wusste ich z.B. auch nicht.

Beim Threadersteller ist ja ziemlich deutlich, dass das kein felderweiser legaler Anbau sein sollte. O:)


PS: Liebe Mods: Vielleicht könnt ihr die Bergpalme irgendwie aus dem Hanf befreien? :mrgreen: Das geht sonst so unter...
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Mi 26 Jun, 2013 21:12
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo Leute,

nochmals will ich euch allen bedanken für die Hilfe, die Polizei hat insgesamt 7 Typen (mit Mädels) geschnappt, und die Pflanzen rausgerupft und mitgenommen.

Ich werde meine Brüder und Freunde zur Hilfe rufen, um die Gartenschuppe abzubauen, sowie eine sichere Stahlgitterzaun rundum mein Garten auf die Beine zu stellen, je schneller desto besser für mich.

Hoffe dass solche wilde Partys, in der Zukunft, nicht mehr herrschen können, sonst überschwappt es noch auf meinen Kindern.

Der erste Junior studiert zZ. 4 Semester, Informations-Elektrotechnik.
Der zweite im 1. Semester Molekular-Biologie.

Toi, Toi , Toi bis jetzt tun sie nicht mal Zigaretten rauchen, ganz geschweige einen Bier zu trinken.
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Mi 26 Jun, 2013 21:12
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSuche Saatgut für MORUGA SCORPIONFr 28 Jun, 2013 13:39
Ich pflanze sehr gern, und habe sogar ein Gewächshaus, vor allem die Sondersorten an Chilis, sowas wie Habaneros, Bih Naga Bhut Jolokia, 7Pot Trinidad, nur die schwersten Kaliber, und weiss nicht wo ich das Saatgut für originale Moruga Scorpion finden kann.
Wäre nett, falls einer von euch mir helfen würde.

Danke Schön
Platinefreaks

:D :D :D

Der Moruga Scorpion hat übrigens etwas über 2 Mio. Scovilles.
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6637
Registriert: Di 20 Dez, 2011 11:34
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragFr 28 Jun, 2013 13:42
Super, danke für die Rückmeldung! Das klingt ja nach einem guten Erfolg! Freut mich, dass deine lauten Partynächte nun ein Ende haben. :mrgreen: Und die Jugendlichen die gerechten Konsequenzen zu spüren bekommen.

Deine Kinder scheinen ja vernünftig mit dem Thema umzugehen. :wink: Und gegen ein Bierchen zwischendurch ist ja nichts einzuwenden. Schon Paracelsus meinte "nur die Dosis macht das Gift". :-#=

Meinst du, der Umbau ist extra nötig (wenn du ihn nicht sowieso willst)? Das "Nest" ist ja nun ausgehoben. :wink:


PS: Holla! :mrgreen: Eine feurige Sache...
Guck mal hier z.B.: http://www.pepper-king.com/Saemereien-und-Pflanzen/Chili-Samen/C-chinense-Samen/Trinidad-Moruga-Scorpion-Samen.html
Nächste

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Hilfe bei der Bestimmung von 2 Pflanzen von Blumenfreak, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1528

Fr 05 Aug, 2011 13:13

von Blumenfreak Neuester Beitrag

Pflanzen bestimmung - Hilfe: Rizinus von axi2k, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1411

Sa 18 Jun, 2011 13:19

von heinze1970 Neuester Beitrag

Brauche Hilfe bei der Bestimmung von 3 Pflanzen! von Nadine186, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

1906

Do 07 Jun, 2012 19:04

von Nadine186 Neuester Beitrag

Benötige Hilfe bei der Bestimmung von 2 Pflanzen von level20peon, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

925

Do 07 Aug, 2014 21:38

von Roadrunner Neuester Beitrag

brauche hilfe bei bananen bestimmung 2 pflanzen von grüner Engel, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 6 Antworten

6

1845

Do 26 Apr, 2007 10:00

von Schnuffy Neuester Beitrag

Brauche Hilfe bei Bestimmung verschiedener Pflanzen! von Voldemort2903, aus dem Bereich New GREENeration mit 18 Antworten

1, 2

18

5696

Mi 06 Jun, 2007 19:22

von stella_riamedia Neuester Beitrag

hilfe bei der bestimmung 3er musas`und 2 weiteren pflanzen von Serya, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1847

Mo 09 Aug, 2010 10:47

von DAGR Neuester Beitrag

Hilfe zur Kaktuspflege - Bestimmung sukkulenter Pflanzen von kessli, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 25 Antworten

1, 2

25

3991

Fr 14 Jun, 2013 17:07

von resa30 Neuester Beitrag

Hilfe bei Pflanzen Bestimmung und deren Schnitt von M21K02, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

868

Sa 18 Apr, 2020 12:58

von GinkgoWolf Neuester Beitrag

Hilfe: Bestimmung unbekannter Pflanzen im Beet: gelöst von Clemens0, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

978

Mi 27 Apr, 2016 9:25

von Beatty Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Hilfe zur Bestimmung von unbekannten Pflanzen - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Hilfe zur Bestimmung von unbekannten Pflanzen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der unbekannten im Preisvergleich noch billiger anbietet.