Hilfe zum Thema Curcuma - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Hilfe zum Thema Curcuma

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Mi 23 Mai, 2007 16:02
Wohnort: Dießen am Ammersee
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragHilfe zum Thema CurcumaMi 23 Mai, 2007 16:28
Hallo Ihr lieben,

bin ganz neu hier und bräuchte dringen Eure Hilfe.

habe seit ca.3 Wochen eine Curcuma die beim Kauf 2 große und eine noch geschlossene Blüten hatte.
Und jetzt, komme ich von der Arbeit nachhause und auf einmal lässt Sie eine Blüte hängen, dachte mir nichts dabei(kam bestimmt vom Transport).Heute komme ich nachhause und die 2.Blüte ist abgeknickt! Was is da los?habe ich etwas falsch gemacht?Habe sie extra an nen sonnigen platz gestellt,1x die Woche gegossen.Über Eure Hilfe wäre ich seeeeehr Dankbar!!

Lg Judith

Ps.: ich sende euch besser ein Bild mit.
Bilder über Hilfe zum Thema Curcuma von Mi 23 Mai, 2007 16:28 Uhr
DSC00198.JPG
Hilfe...meine Curcuma :o(
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3538
Bilder: 36
Registriert: Fr 03 Nov, 2006 21:31
Wohnort: USDA Zone 7b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 23 Mai, 2007 20:04
Die beiden Blüten kannst du abmachen (Pilz).

Woran es gelegen hat, das die Blütenstiele am Blütenanfang einen Pilz bekommen haben, kann ich nicht sagen. Nicht so feucht halten (keine Staunässen im Wurzelbereich) ist auf jeden Fall eine gute Vorbeugung gegen die "Hängeblüten" :(.
Die oberen ersten 3 - 5 cm vom Topf dürfen gerne antrocknen, bevor das nächste mal gegossen wird.

mfg baki
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7078
Registriert: Di 26 Sep, 2006 11:42
Wohnort: Salzburg - Land/Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 23 Mai, 2007 21:59
Hallo Judith,
herzlich willkommen hier im Forum!

Ich schließe mich Baki an - lass sie abtrocknen ... ich glaube, zu viel Feuchtigkeit ist tödlich für diese Pflanze; ich hatte vor einigen Jahren auch mal eine .... und wenn Du wieder gießt, dann nur von unten!

lg
Moni
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Mi 23 Mai, 2007 16:02
Wohnort: Dießen am Ammersee
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 24 Mai, 2007 20:11
Vielen Dank, Ihr habt mir sehr geholfen.
Dann ist erstmal umtopfen angesagt, habe sie nämlich in so ne Pflanzsäule und da kann ich ja nich von unten gießen...(sah so schön aus)! :?

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Hilfe zum Thema Lavendel-Samen sähen von vollmond12, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 7 Antworten

7

5457

Fr 15 Jul, 2011 8:52

von borsik Neuester Beitrag

Suche Hilfe, Anregungen, Tip bei Projektarbeit Thema Bananen von mia_06, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 7 Antworten

7

2912

Do 03 Apr, 2008 8:15

von karin65 Neuester Beitrag

brauche hilfe beim thema Sonnenblumenblüte und stengel... von Pflanzipups, aus dem Bereich New GREENeration mit 10 Antworten

10

6228

Do 14 Aug, 2008 18:54

von Gast Neuester Beitrag

Neuling braucht Hilfe zum Thema Dünger / Erde / Seramis von Violetta, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

2486

Do 23 Okt, 2008 11:28

von Baghira Neuester Beitrag

Brauche Hilfe zum Thema "Platane" von fibiqueen, aus dem Bereich New GREENeration mit 11 Antworten

11

7300

Mi 12 Dez, 2007 17:16

von Elfensusi Neuester Beitrag

curcuma von Rose23611, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 0 Antworten

0

2434

Mo 11 Jun, 2007 19:05

von Rose23611 Neuester Beitrag

Curcuma-Knöllchen von jenny, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 8 Antworten

8

9867

Mo 14 Aug, 2006 15:48

von Valdris Neuester Beitrag

Was bin ich?? Curcuma Hybride von Withler83, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

2022

So 29 Aug, 2010 9:03

von Taata Neuester Beitrag

Siam curcuma von Chris1608, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

4692

So 29 Jul, 2012 8:04

von Hortus 1 Neuester Beitrag

Bin ich wirklich ein Gras..? -> Curcuma von sonni20181, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 40 Antworten

1, 2, 3

40

9320

Di 18 Sep, 2007 8:21

von sonni20181 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Hilfe zum Thema Curcuma - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Hilfe zum Thema Curcuma dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der curcuma im Preisvergleich noch billiger anbietet.