Hilfe - Orchidee im Glas bekommt gelbe Blätter! - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Hilfe - Orchidee im Glas bekommt gelbe Blätter!

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 476
Bilder: 37
Registriert: Sa 13 Jan, 2007 16:15
Wohnort: Bargteheide
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo alle zusammen,

in einem anderen Thread http://green-24.de/forum/viewtopic.php? ... highlight= hatte ich Euch ja bereits bezüglich meiner Neuerwerbungen um Euren Rat gebeten. Nun muß ich das schon wieder tun - eine der kleinen, die Blue Vanda (mein Liebling!) bekommmt gelbe Blätter!!! Das eine ist schon komplett gelb, und die anderen bekomen gelbe Flecken. Dies scheint auch noch recht schnell zu passieren!
Ist es ihr vielleicht zu feucht, sollte ich sie rausnehmen aus ihrem Glasbehältnis?
Hiiiiiiilfe!!! :-#(
Bilder über Hilfe - Orchidee im Glas bekommt gelbe Blätter! von Fr 05 Okt, 2007 11:15 Uhr
bluevanda.jpg
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 10:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 05 Okt, 2007 11:33
Hast Du die im Wasser stehen? :shock:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 476
Bilder: 37
Registriert: Sa 13 Jan, 2007 16:15
Wohnort: Bargteheide
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 05 Okt, 2007 11:39
Nee, keine Sorge, das ist Nährboden, so ein geleeartiges Zeug. Nur, das Klima in den Gläsern ist natürlich recht feucht, um nicht zu sagen naß, und Orchideen haben Nässe doch nicht gern, oder? Es kommt mir zumindest so vor, als könnte das Maß an Feuchtigkeit, das Orchis bevorzugen, überschritten sein...
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42733
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 60
Blüten: 11422
BeitragFr 05 Okt, 2007 11:42
halo tine

:-k ist da ein deckel drauf :?: wenn ja solltest du den mal abmachen und lüften :wink: beim vergrössern des bildes kann man leider nicht sehen wieviele wurzeln sie schon hat
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 581
Bilder: 21
Registriert: Do 02 Aug, 2007 21:09
Wohnort: Mannheim/USDA 8
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 05 Okt, 2007 11:44
Tine hat geschrieben:Nee, keine Sorge, das ist Nährboden, so ein geleeartiges Zeug. Nur, das Klima in den Gläsern ist natürlich recht feucht, um nicht zu sagen naß, und Orchideen haben Nässe doch nicht gern, oder? Es kommt mir zumindest so vor, als könnte das Maß an Feuchtigkeit, das Orchis bevorzugen, überschritten sein...


An der Feuchtgkeit kann es nicht liegen.die Nährböden sind speziel auf Orchideen abgestimmt.Das Problem wird die Temperatur sein. die Kleinen sollten nicht unter
23 °C stehen und sehr viel Licht ohne direkte Sonne bekommen.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 581
Bilder: 21
Registriert: Do 02 Aug, 2007 21:09
Wohnort: Mannheim/USDA 8
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 05 Okt, 2007 11:47
Rose23611 hat geschrieben:halo tine

:-k ist da ein deckel drauf :?: wenn ja solltest du den mal abmachen und lüften :wink: beim vergrössern des bildes kann man leider nicht sehen wieviele wurzeln sie schon hat


Diese vorgehensweise wäre Tödlich für die kleinen.Auf dem Nährboden würden sich sofort Schimmelpilze ausbreiten die die Pflanzen zerstören würden.
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42733
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 60
Blüten: 11422
BeitragFr 05 Okt, 2007 11:48
:-k wie lange kann man die in den gläsern lassen :?: hab zwar schon oft welche gesehen, aber ich kann mir irgendwie nicht vorstellen das die da drin lange überleben :?: :-k
Zuletzt geändert von Rose23611 am Fr 05 Okt, 2007 11:52, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42733
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 60
Blüten: 11422
BeitragFr 05 Okt, 2007 11:49
orchideenfan hat geschrieben:
Rose23611 hat geschrieben:halo tine

:-k ist da ein deckel drauf :?: wenn ja solltest du den mal abmachen und lüften :wink: beim vergrössern des bildes kann man leider nicht sehen wieviele wurzeln sie schon hat


Diese vorgehensweise wäre Tödlich für die kleinen.Auf dem Nährboden würden sich sofort Schimmelpilze ausbreiten die die Pflanzen zerstören würden.


wieder was gelernt :wink: danke, ich hätte bestimmt den deckel aufgemacht :oops:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 225
Registriert: Mo 10 Sep, 2007 15:47
Wohnort: Im Dreiländer-Eck
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 05 Okt, 2007 11:49
Hallo,

sobald du den Deckel abmachst um zu lüften, fängt dieses Nährgelee (so nenn ich das zeug mal) unmittelbar an zu schimmeln.
Also ich würde sie an deiner Stelle raus setzen in ein kleines Töpfchen mit Orchideensubstrat.
Du mußt das Geleezeugs nur gut abwaschen, weil es eben so leicht anfängt zu schimmeln. Nicht, das die Wurzeln in der Erde anfangen zu schimmeln weil noch Reste des Gelees dran sind. Wäre schade drum.


Ich hoffe, das dir das weiter hilft.

Liebe Grüße
Conny
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 225
Registriert: Mo 10 Sep, 2007 15:47
Wohnort: Im Dreiländer-Eck
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 05 Okt, 2007 11:55
Buih,

Da schreibt man nichtsahnend an einer antwort und dann .....

.... bumm 5 Antworten auf einmal dazwischen. :-#(

Sowas gehört verboten. :-#= :-#= :-#=

Liebe Grüße
conny
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 476
Bilder: 37
Registriert: Sa 13 Jan, 2007 16:15
Wohnort: Bargteheide
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 05 Okt, 2007 12:10
Ja, daß ich die nicht im Gelee lassen kann, wenn der Deckel erstmal ab ist, hatte ich mir schon gedacht (uuuh, wenn man da nur mal draufatmet...).
In dem Glas sind drei Pflanzen, und die eine hat eine, die andere zwei ca. 1 cm lange Wurzeln, die dritte hat nur kleine Stummelchen (siehe Foto) - wobei, wenn ich sie herausnähme, würde das vermutlich auch nicht bringen, oder? Also, heller gestellt habe ich sie jetzt schon, obwohl der Deckel sie leider etwas beschattet. Sie stehen jetzt direkt an einem Süd-West-Fenster, und die Sonne scheint heute ja nicht. Die Temperatur ist halt Zimmertemperatur, da kann ich nichts ändern... aber sollte ihnen das dann nicht auch reichen? Dürften so ca. 23° sein, ich sitze hier im T-Shirt, am Fenster ist's aber leider etwas kälter...

Vielen Dank schon mal für Eure zahlreichen Antworten! :-#:
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 581
Bilder: 21
Registriert: Do 02 Aug, 2007 21:09
Wohnort: Mannheim/USDA 8
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 05 Okt, 2007 12:51
Die Pflanzen sind mit Sicherheit noch zu klein und die Wurzeln zu Schwach um außerhalb des Glases zu Überleben.Normalerweise haben die Profis für solche Anzuchten spezielles Equipment. mit Zusatzbeleuchtung und Heizung.Orchideen in Vitro zu Hause zu ziehen ist immer ein Risiko Spiel,bei dem man sich auf Ausfälle bis hin zum Totalverlust im vorhinein klar sein muss
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 581
Bilder: 21
Registriert: Do 02 Aug, 2007 21:09
Wohnort: Mannheim/USDA 8
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 05 Okt, 2007 12:52
Rose23611 hat geschrieben::-k wie lange kann man die in den gläsern lassen :?: hab zwar schon oft welche gesehen, aber ich kann mir irgendwie nicht vorstellen das die da drin lange überleben :?: :-k


Im jetzigen Kulturzustand der Pflanzen brauchen diese noch mind.6-9 Monate.Die Pflanzen werden entnommen wenn die Wurzeln den Nährboden durchwachsen haben oder die Pflanzen das Glas ausfüllen
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 476
Bilder: 37
Registriert: Sa 13 Jan, 2007 16:15
Wohnort: Bargteheide
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 05 Okt, 2007 13:04
Ohjeohje..... dann stirbt die kleine? Ich besorg mir schnellstmöglich ne Heizmatte!!! Ohne die wird's wohl nicht gehen, oder? :-#(
Was mich nur wundert: die hab ich am Flughafen gekauft, da hat's vielleicht 17° wegen der Aircon und die standen dunkel im Regal - wie überstehen die das, bis sie dann verkauft werden?
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 581
Bilder: 21
Registriert: Do 02 Aug, 2007 21:09
Wohnort: Mannheim/USDA 8
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 05 Okt, 2007 13:11
Am Flughafen verweilen die Flaschen ja höchsten einige Tage bis sie verkauft sind.
Ideal für die kleinen wäre ein Minitreibhaus mit Heizung,damit rund um die Gläser ein gleichmäßiges Klima entsteht..Nur mit einer Heizmatte wird es wohl nicht funktionieren..Es wird nur Wasser aus dem Nährboden verdunstet das sich dann am kühleren Glas abschlägt und somit die Kleinen ertränkt.Man benötigt ein Geschlossenes Gefäß,ein kleines Aquarium das mit einer Glasplatte abgedeckt wird wäre ausreichend.Dieses auf die Heizmatte gestellt und unten 2cm hoch Wasser eingefüllt dahinein dann die Gläser gestellt.
Nächste

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Orchidee bekommt gelbe Blätter von strawberryfrog, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

5873

Mi 25 Apr, 2012 13:19

von strawberryfrog Neuester Beitrag

Bambus Orchidee bekommt gelbe Blätter und Stamm von Strelizie27, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 16 Antworten

1, 2

16

11666

So 25 Sep, 2011 15:27

von Strelizie27 Neuester Beitrag

Orchidee (Beallara oder Miltassia??) bekommt gelbe Blätter von _Anti_, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

1830

So 10 Mär, 2013 23:31

von _Anti_ Neuester Beitrag

Orchidee bekommt gelbe Blätter nach langer Blüte von Drachenlibelle, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

2552

So 26 Apr, 2015 15:33

von Drachenlibelle Neuester Beitrag

Klivia bekommt gelbe Blätter - Hilfe !!! von schafraberg, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 7 Antworten

7

8498

Fr 14 Nov, 2008 10:16

von nazareno Neuester Beitrag

Hilfe!!!! Kranzwinde bekommt gelbe Blätter von heppl, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

3302

Mi 20 Jan, 2010 15:46

von hornferkel Neuester Beitrag

HILFE: Kannenpflanze bekommt gelbe Blätter! von [priesthill], aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 15 Antworten

1, 2

15

10394

Sa 06 Nov, 2010 21:47

von Kunstlichtgärtner Neuester Beitrag

Hilfe, Bananenbaum bekommt lauter gelbe Blätter !!! von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

19289

Mo 17 Okt, 2005 11:36

von Chris Neuester Beitrag

Hilfe! Mein Geldbaum bekommt gelbe Blätter von magadona, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 7 Antworten

7

6979

Do 27 Sep, 2007 17:12

von Dreitagebart Neuester Beitrag

hilfe - beetrose bekommt gelbe blätter und wird kahl.... von hooptielilly, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

5064

Sa 28 Jun, 2008 19:26

von hooptielilly Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Hilfe - Orchidee im Glas bekommt gelbe Blätter! - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Hilfe - Orchidee im Glas bekommt gelbe Blätter! dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der gelbe im Preisvergleich noch billiger anbietet.