Anmelden
Switch to full style
Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...

Worum geht es hier:

Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Antwort erstellen

Hilfe, meine Palmen gehen kaputt - weisser Staub.Läuse?

Mi 28 Mai, 2008 18:21



Hallo, ich habe viel gesucht, aber bisher nichts gefunden, deshalb habe ich mich bei Euch gleich angemeldet.
Meine 2 grossen Palmen (beide in 1 Raum, und je 1.75 gross) gehen kaputt. Auf den Blättern ist etwas wie weisser Staub, weisse Flecken. Selten kann man auch mal ein winziges (1mm) bräunliches Tierchen herumkrabbeln sehen, ich weiss aber nicht, ob es die Ursache ist).
Bitte helft mir, sie haben die Krankheit seit dem Einzug in meine neue Wohnung vor ca. 10 Monaten. Alles was neu wächst, bekommt sofort braune Blätter nd geht kaputt.
Hoffentlich kann ich sie retten!!!

Bilder
_MG_2114.jpg
_MG_2115.jpg
_MG_2116.jpg
_MG_2118.jpg
_MG_2119.jpg

Mi 28 Mai, 2008 18:30

Herzlich Willkommen im Forum :wink:

Also! Das ist keine Palme sondern eine Yucca Bilder und Fotos zu Yucca bei Google.

Ist aber wurscht, die hat Mehltau Bilder und Fotos zu Mehltau bei Google. :-k :-k :-k

Ich kenne mich mit den Bekämpfungsmaßnahmen da nicht aus, warte mal auf die anderen und sah das Tierchen so aus : Schildläuse? :-k :-k :-k

Mi 28 Mai, 2008 18:31

Ich würde da auf Mehltau tippen,oh,Mel war einen deu schneller

Mi 28 Mai, 2008 18:35

Nur ne Minute :mrgreen:

Mi 28 Mai, 2008 18:38

MEHLTAU? :shock:

Gottogott!! Was muss ich da machen?? und die Läuse? Muss ich sie etwa wegwerfen?? :cry:

Mi 28 Mai, 2008 18:40

Die Läuse ja,die pflanze nicht :-#=was dagegen am besten ist weiß ich jetz nicht denn Mehltau hatte ich noch nicht und die Läuse mit Seifenlauge
Zuletzt geändert von Möhrchen am Mi 28 Mai, 2008 18:43, insgesamt 1-mal geändert.

Mi 28 Mai, 2008 18:41

Neeein auf gar keinen Fall :wink:

Gegen Schildläuse hilft Lizetan Bilder und Fotos zu Lizetan bei Google. und gegen Mehltau...bin ich hilflos (aber die anderen bestimmt nicht :wink: )

Grr...Möhren 1:1 :mrgreen:

Mi 28 Mai, 2008 18:42

...wenn ich mir die Pflanzen genauer anschaue, muss ich feststellen, dass viele Blätter auch braune Stellen haben - an den Seiten - sehen aus als hätte jemand hineingebissen :-#)

Mi 28 Mai, 2008 18:43

okok - also dann mal der reihe nach:

Was tu ich gegen Mehltau?

Und was tu ich gegen die Läuse? Die habe ich übrigens auch auf meiner Terasse entdeckt - viele sogar!! Dabei ist es ein Neubau... Ich kenn mich nicht aus mit sowas, sorry... :roll:

Mi 28 Mai, 2008 18:47

Ganz tief durchatmen und ruhig bleiben! Sind das die gleichen Läuse?

Am Besten du gehst mal los und knipst die :wink:

Mi 28 Mai, 2008 18:54

Hallo Canikon

willkommen bei den Pflanzensüchtigen.

Lies mal hier zum Thema Mehltau

http://green-24.de/forum/ftopic2177.html

Und gegen die Läuse nimmst Du am besten, wie Mel schon schrieb, Lizetan.
Das bekommst Du in jedem Gartencenter.

Mi 28 Mai, 2008 19:03

Hmmm, und das Lizetan dann als Spray?
Antwort erstellen