Hilfe! Meine Orchidee bekommt am Ansatz weiße Blätter

 
Azubi
Avatar
Beiträge: 3
Dabei seit: 08 / 2015
Betreff:

Hilfe! Meine Orchidee bekommt am Ansatz weiße Blätter

 · 
Gepostet: 10.08.2015 - 17:04 Uhr  ·  #1
Meine Orchidee bekommt seit einer Woche vom Inneren Her weiße Blätter und ich weiß nicht mehr weiter.
Sie hatte Mücken also habe ich sie in neue Erde gesetzt und da fing das schon an.
Die Wurzeln sind auch ganz grau und trocken...

Weiß jemand Rat?
image.jpg
image.jpg (1.26 MB)
image.jpg
image.jpg
image.jpg (1.17 MB)
image.jpg
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Schleswig-Holstein
Beiträge: 1323
Dabei seit: 04 / 2015

Blüten: 720
Betreff:

Re: Hilfe! Meine Orchidee bekommt am Ansatz weiße Blätter

 · 
Gepostet: 10.08.2015 - 17:27 Uhr  ·  #2
Die sieht ziemlich tot aus

Der Knoten, aus dem die neuen Blätter kommen, sieht der auch so aus? Falls ja, falls auch das Herz bis zu den Wurzeln runter weiß und trocken ist, dann kannst du nichts mehr für sie tun.
Topf sie doch mal aus, mach Fotos von der Seite und zeig sie hier.
Azubi
Avatar
Beiträge: 3
Dabei seit: 08 / 2015
Betreff:

Re: Hilfe! Meine Orchidee bekommt am Ansatz weiße Blätter

 · 
Gepostet: 10.08.2015 - 18:00 Uhr  ·  #3
Ja so sieht aus
image.jpg
image.jpg (1.62 MB)
image.jpg
image.jpg
image.jpg (1.48 MB)
image.jpg
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Wuppertal
Beiträge: 3047
Dabei seit: 11 / 2009

Blüten: 445
Betreff:

Re: Hilfe! Meine Orchidee bekommt am Ansatz weiße Blätter

 · 
Gepostet: 10.08.2015 - 22:54 Uhr  ·  #4
Das Herz ist jedenfalls hinüber, könnte ein massiver Spinnmilbenbefall sein. Die Blätter werden alle fallen.

Entweder entsorgen oder wieder topfen und normal weiterpflegen, vielleicht kommt nach ca. 4 Wochen noch ein Seitentrieb.
Azubi
Avatar
Beiträge: 3
Dabei seit: 08 / 2015
Betreff:

Re: Hilfe! Meine Orchidee bekommt am Ansatz weiße Blätter

 · 
Gepostet: 10.08.2015 - 23:05 Uhr  ·  #5
Ich Versuch nochmal mein bestes... Vllt kommt sie ja nochmal...
Danke dir für deine Infos.

Ich sag in 4 Wochen nochmal Bescheid, was sie gemacht hat
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

Worum geht es hier?
Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun?
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.