HILFE: Cycas Revoluta - Geht sie ein? Was passiert mit ihr? - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

HILFE: Cycas Revoluta - Geht sie ein? Was passiert mit ihr?

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3750
Registriert: Mo 22 Mär, 2010 21:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 01 Jan, 2011 13:50
Hallo Martina,

es kommt primär darauf an, warum du sie umtopfen möchtest. Wenn du meinst, das Substrat in dem sie aktuell steht ist nicht gut (falsches Substrat, zu alt, zu schimmlig und dergleichen), dann topfst du sie am besten bald um. Ansonsten topfe lieber im Frühjahr wenn du meinst das Verhältnis von Erdvolumen zu Pflanzvolumen passt nicht mehr. Cycas bildet schon einen recht ordentlichen Ballen, allerdings sollte der Topf auch nicht zu groß sein, da es dann länger zum durchtrocknen braucht (Cycas mags nicht feucht). Mach doch bitte ein Foto und beschreibe uns die Erde etwas, dann können wir dir weiter helfen.

LG marie
Offlineepadoa
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 02 Jan, 2011 12:02
Hallo und danke für die schnelle Antwort :)

Also wegen dem umtopfen, ich hab sie in dem kleinen Topf, Durchmesser ca 7cm, und denke mir, das es vl besser ist sie in einen grösseren zu tun. Die Erde schaut für mich gut aus, allerdings ist sie oben sehr hart. Als ich am Mittwoch heimkam hab ich sie einmal gegossen, allerdings nur ganz wenig und sie steht bei mir im Zimmer das so um die 19 - 22 grad hat, sonst kann ich nur die helle Küche anbieten, da is kalt.
Ich hoffe das mit dem Foto funktioniert.

Lg Martina
Bilder über HILFE: Cycas Revoluta - Geht sie ein? Was passiert mit ihr? von So 02 Jan, 2011 12:02 Uhr
IMG_1147.JPG
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3750
Registriert: Mo 22 Mär, 2010 21:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 02 Jan, 2011 13:26
Die Erde sieht für mich katastrophal aus :shock:
Hast du die aus dem Italienurlaub mitgebracht? Da scheint es üblich zu sein, Pflanzen jeder Art in minderwertiges Lehm zu drücken. Lehm finde ich gänzlich ungeeignet: Es atmet nicht, es bleibt lange feucht und kalt, und wenn sie mal durchtrocknet wird sie steinhart und die Pflanzen verdursten. Außerdem ists optisch eine Zumutung. Für mich sieht das auch so aus (kann aber täuschen), dass das Herz der Cycas vergraben wurde.

...aber für all das kannst du ja nichts. Ich denke Umtopfen wäre angebracht. Meine Cycas habe ich zwar auch erst seit einem Jahr, aber bisher gehts ihr sehr gut. Ich habe ihre Wurzeln nach dem Kauf so gut es geht von Erde befreit und in Seramis getopft. Bei Topfen darauf achten, dass das Herz/die Knolle oberirdisch bleibt. Wenn du dir das Foto von Nicole1974 weiter oben im Thread anschaust, so muss es nach dem Topfen aussehen.

Alles Gute!
lg marie
Offlineepadoa
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 02 Jan, 2011 15:19
vielen vielen dank für den tipp... dann werde ich morgen gleich erde und alles weiter kaufen :)

ja ich habe sie aus gran canaria mitgebracht und hoffe sie fängt an mich zu lieben und wächst *lol

lg Martina
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3750
Registriert: Mo 22 Mär, 2010 21:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 02 Jan, 2011 15:49
Was ich eben noch vergaß zu erwähnen: Lehm zu entfernen ohne dabei die Wurzeln groß zu verletzen ist sicher nicht einfach. Machs am besten unter der Dusche. Danach lässt du die Wurzeln einige Stunden abtrocknen und dann in frisches Substrat rein. Ne Weile nicht so viel gießen, sie wird sich beim Duschen vollsaugen.

Winterstandort sollte besser nicht warm sein. Am besten stoppt man das Wachstum durch kühle Überwinterung, sonst gibts auch von dir Bilder wie auf S. 1 dieses Threads ;)
Im Winter dann seltenst gießen und nicht düngen.
Offlineepadoa
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 05 Jan, 2011 16:40
also ich habe sie jetzt umgetopft und jetzt steht sie in der kalten küche :)

nochmals danke für die schnellen tips =)

liebe grüsse aus österreich
martina
Vorherige

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Palme (cycas revoluta)wurzel zurückschneiden,was passiert? von dolli1987, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

2835

Di 30 Aug, 2011 8:27

von LordAlu Neuester Beitrag

Palmenart geht ein - Cycas revoluta von Pika317, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

3887

Di 16 Jun, 2009 19:03

von Mel Neuester Beitrag

Geht mir der Palmfarn (Cycas revoluta) ein? von noob3, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 13 Antworten

13

7316

Di 08 Dez, 2015 11:32

von RedEagle1977 Neuester Beitrag

Hilfe Cycas Revoluta stirbt.. :-( von Felicity, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

4320

Fr 19 Jan, 2007 12:12

von Junie Neuester Beitrag

hilfe! Samen von Cycas revoluta von Azga, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

1975

So 15 Mär, 2009 17:36

von Gast Neuester Beitrag

Hilfe bei Anzucht von Cycas revoluta von Elke Membarth, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

1538

Do 21 Feb, 2013 4:14

von Elke Membarth Neuester Beitrag

Hilfe meine Cycas revoluta von Selineu, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

971

Sa 11 Jan, 2020 17:24

von Rose23611 Neuester Beitrag

Hilfe, Flecken bei cycas revoluta Sagopalme von znieh, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

4980

Di 05 Feb, 2008 15:09

von DonnaLeon Neuester Beitrag

Hilfe! Cycas revoluta mit mehr als nur `nem Sonnenbrand!? von Hilflose Pflanzenfreundin, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 6 Antworten

6

3534

Fr 15 Aug, 2008 20:09

von Hilflose Pflanzenfreundin Neuester Beitrag

Cycas Revoluta von Wollläusen befallen, Hilfe!! von virtualman, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

5892

Fr 07 Apr, 2017 10:45

von Eckton Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema HILFE: Cycas Revoluta - Geht sie ein? Was passiert mit ihr? - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu HILFE: Cycas Revoluta - Geht sie ein? Was passiert mit ihr? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der passiert im Preisvergleich noch billiger anbietet.