HILFE: Cycas Revoluta - Geht sie ein? Was passiert mit ihr? - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

HILFE: Cycas Revoluta - Geht sie ein? Was passiert mit ihr?

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Do 18 Jun, 2009 23:26
Wohnort: Bergisch-Gladbach
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 18 Jun, 2009 23:56
Hallo Mel :D
zunächst mal herzlichen Dank für die schnelle Antwort. \:D/
Ich war noch nicht angemeldet und hatte Probleme ein Bild hoch zu laden. :-#(
Wir haben noch nicht gedüngt, haben die Pflanze im April bei einem guten Gartencenter gekauft.
Sie ist noch in dem gekauften Topf und es ist teilweise der Ansatz einer Wurzel zu sehen.
Es klappt immer noch nicht, mit den Bildern ](*,)
LG
Wolli
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 19 Jun, 2009 6:43
Ist dein Bild evtl zu groß :-k Herzlich Willkommen :wink:
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 19 Jun, 2009 9:51
Urrgs :shock: das machen die nur, wenn die warm und zu dunkel stehen. Der möchte dem Licht entgegen wachsen 8-[
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 8460
Bilder: 158
Registriert: So 07 Jan, 2007 0:17
Geschlecht: weiblich
Renommee: 4
Blüten: 37139
BeitragFr 19 Jun, 2009 9:52
Ui!
Die Blätter sind völlig vergeilt!!! Wo steht der? Der braucht viel mehr Licht... Eigentlich sollten die neuen Blätter so aussehen, wie die alten dunkelgrünen...
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Do 18 Jun, 2009 23:26
Wohnort: Bergisch-Gladbach
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 19 Jun, 2009 10:17
Vielen Dank schon mal, für die schnellen Antworten :D
Jetzt fängt mein nächstes Problem an, das Zimmer umzuräumen,
aber dabei kann mir hier keiner helfen :wink:
LG
Wolli
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Do 18 Jun, 2009 23:26
Wohnort: Bergisch-Gladbach
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 25 Jun, 2009 17:43
Ich habe das gute Stück jetzt an einen anderen Ort gestellt.
Es ist wohl eine Kombination von zu wenig Licht und zu viel Wasser.
Wir haben jetzt 2 Wochen kein Wasser gegeben und die Erde ist noch feucht.
In 2 Läden haben wir jetzt 2 verschiedene Aussagen über die neuen(verwelkten Wedel) erhalten.
Der eine meint:Die Triebe abschneiden.
Der andere meint: Das dadurch auch die alten Wedeln absterben.

Sollte es immer noch zu wenig Licht sein, bringt es evt. etwas, wenn wir uns eine UV-Lampe zulegen :?:
Über neue Tipps und Ratschläge würde ich mich sehr freuen :D

LG
Wolli
Bilder über HILFE: Cycas Revoluta - Geht sie ein? Was passiert mit ihr? von Do 25 Jun, 2009 17:43 Uhr
DSC00015.JPG
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 9:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragDo 25 Jun, 2009 19:10
Ich persönlich glaube, dass die Gardine immer noch zuviel Licht schluckt. :-k Richtig glücklich wird der Cycas da nicht werden. :(
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Do 18 Jun, 2009 23:26
Wohnort: Bergisch-Gladbach
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 26 Jun, 2009 7:38
Das Problem ist nicht die Gardine, sondern die Lorbeerhecke direkt hinter dem Fenster. :roll:
Die wird aber nächste Woche auf die Hälfte reduziert. :D
LG
Wolli
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragCycas PalmfarnDo 21 Jan, 2010 15:48
Hallo,
auch ich habe eine Cycas Palme die nun kränkelt. Da sie sehr teuer war, möchte ich sie natürlich wieder aufpäppeln.
Sie steht im Wohnzimmer, bei ca. 19 Grad und bekommt wenig Wasser, hat auch keine Staunässe. Nun werden die Wedel gelb und sie honigt sehr stark, d.h. die Wedel und auch das Tischchen auf der sie steht ist ganz klebrig. Habe sie geduscht und wieder auf ihren Platz gestellt. Was heißt den "vergeilen"?
Das klebrige Zeug sieht weißlich aus. Hat sie vielleicht Wolläuse?

Danke im voraus für einen Rat.
Maren
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5470
Bilder: 4
Registriert: Mo 30 Mär, 2009 11:34
Renommee: 4
Blüten: 40
BeitragRe: Cycas PalmfarnDo 21 Jan, 2010 16:45
Anonymous hat geschrieben:Hat sie vielleicht Wolläuse?

das können wir anhand eines Fotos relativ einfach feststellen, vielleicht sinds aber auch Schildläuse, die klebrigen Tropfen weisen sehr darauf hin.
Grüße H.-S.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 50
Bilder: 9
Registriert: Fr 12 Mär, 2010 18:22
Wohnort: Linsengericht
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 26 Mär, 2010 17:10
Hallo,
ich möchte kein neues Thema eröffnen deshalb mache ich hier weiter den wie auch anders ...ich habe Problem mit einem Palmfarn...

Meine Freundin hat mir das gute Stück Heute mitgebracht weil sie denkt dass er nicht mehr lebt.

Hmmm ich habe keinerlei Erfahrung mit Palmfarnen...also habe ich ihn erstemal von der Knochenharter erde befreit um nach den Wurzeln zu schauen...und da er Erdflöhe hatte habe ich ihn auch abgebraust deshalb sieht er so schwarz aus.
Der Caudex ist nicht matschig aber die Wurzeln sind ausgetrocknet bis auf 2 Stück und er bildet(glaube ich)einen Ableger?
Im Moment steht er im Seramis, da ich leider keine Erde mehr da hatte...kann mir jemand paar Tipps dazu geben?
Kann er im Seramis stehen bleiben?
Und die wichtigste Frage ist er noch zu retten?


LG Nicole
Bilder über HILFE: Cycas Revoluta - Geht sie ein? Was passiert mit ihr? von Fr 26 Mär, 2010 17:10 Uhr
Palmfarn.JPG
Palmfarn 1.JPG
Palmfarn 2.JPG
Palmfarn 3.JPG
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10184
Bilder: 364
Registriert: Do 15 Jan, 2009 17:39
Wohnort: NRW
Blog: Blog lesen (33)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 27
Blüten: 4805
BeitragFr 26 Mär, 2010 17:12
Auf dem 2. Photo sehe ich eine schöne gesunde Wurzel und einen weiteren Ansatz einer neuen.Sie lebt also :!: Mit Seramis habe ich leider bei dieser Pflanze keine Erfahrungen,da meine in einem Erd-Sandgemisch stehen.Und ich halte sie eher trocken als naß.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 50
Bilder: 9
Registriert: Fr 12 Mär, 2010 18:22
Wohnort: Linsengericht
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 26 Mär, 2010 18:08
Na das ist doch schonmal positiv :)
Danke für deine schnelle Antwort Gürkchen.
Offlineepadoa
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 01 Jan, 2011 13:30
Hallo!

Ich besitze nun auch so ein Palmfarn und da ich nicht gerade ein glückliches Händchen mit Pflanzen habe, habe ich mich vorab mal informiert um ja nix falsch zu machen.
Vielen Dank für die ganzen Tipps und ich hoffe nun, meine kleine Gran Canariarin fühlt sich lange bei mir wohl :) Ich habe sie aus dem Urlaub mitgenommen und sie hat 3 kleine Wedel :)
Hätte bloss eine Frage, wenn man sie umtopfen will, ab wann soll man das machen, wenn der Topf zu klein ist od schon vorher?

lg Martina
VorherigeNächste

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Palme (cycas revoluta)wurzel zurückschneiden,was passiert? von dolli1987, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

2835

Di 30 Aug, 2011 8:27

von LordAlu Neuester Beitrag

Palmenart geht ein - Cycas revoluta von Pika317, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

3887

Di 16 Jun, 2009 19:03

von Mel Neuester Beitrag

Geht mir der Palmfarn (Cycas revoluta) ein? von noob3, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 13 Antworten

13

7316

Di 08 Dez, 2015 11:32

von RedEagle1977 Neuester Beitrag

Hilfe Cycas Revoluta stirbt.. :-( von Felicity, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

4320

Fr 19 Jan, 2007 12:12

von Junie Neuester Beitrag

hilfe! Samen von Cycas revoluta von Azga, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

1975

So 15 Mär, 2009 17:36

von Gast Neuester Beitrag

Hilfe bei Anzucht von Cycas revoluta von Elke Membarth, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

1538

Do 21 Feb, 2013 4:14

von Elke Membarth Neuester Beitrag

Hilfe meine Cycas revoluta von Selineu, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

971

Sa 11 Jan, 2020 17:24

von Rose23611 Neuester Beitrag

Hilfe, Flecken bei cycas revoluta Sagopalme von znieh, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

4980

Di 05 Feb, 2008 15:09

von DonnaLeon Neuester Beitrag

Hilfe! Cycas revoluta mit mehr als nur `nem Sonnenbrand!? von Hilflose Pflanzenfreundin, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 6 Antworten

6

3534

Fr 15 Aug, 2008 20:09

von Hilflose Pflanzenfreundin Neuester Beitrag

Cycas Revoluta von Wollläusen befallen, Hilfe!! von virtualman, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

5892

Fr 07 Apr, 2017 10:45

von Eckton Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema HILFE: Cycas Revoluta - Geht sie ein? Was passiert mit ihr? - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu HILFE: Cycas Revoluta - Geht sie ein? Was passiert mit ihr? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der passiert im Preisvergleich noch billiger anbietet.
cron