Anmelden
Switch to full style
Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...

Worum geht es hier:

Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Antwort erstellen

Hilfe - Carmona Macrophylla bildet keine neuen Blüten

Fr 07 Sep, 2007 19:31



Brauche Hilfe !!!
Meine Carmona Macrophylla bildet gar keine neuen Blüten mehr !!!
Sie steht bei ca 21,5 Grad in der Wohnung .
:arrow: Nicht in der sonne , in der Küche , dort wird aber nich gekocht !
Gebe ca 2 cl aber keinen Schnaps sondern Wasser !


Eure S . W .

Sa 09 Feb, 2008 9:44

Hallo Gast!

wie oft gießt du deinen baum?er darf nie autrocknen.
Hast du ihn während der blüte zeit gedüngt?
wie viel sonne hat er?
ist es das erste mal das er bei dir blüt?


lg dani

Sa 09 Feb, 2008 9:48

hallo gast

vielleicht macht sie mal ne pause :wink:

http://www.carmens-bonsai-garten.de/seite26.htm

Re: Hilfe - Carmona Macrophylla bildet keine neuen Blüten

So 10 Feb, 2008 10:28

Anonymous hat geschrieben:Brauche Hilfe !!!
Meine Carmona Macrophylla bildet gar keine neuen Blüten mehr !!!
Sie steht bei ca 21,5 Grad in der Wohnung .
:arrow: Nicht in der sonne , in der Küche , dort wird aber nich gekocht !
Gebe ca 2 cl aber keinen Schnaps sondern Wasser !


Eure S . W .


21,5 Grad ist fast ein bischen zu warm, je wärmer die Pflanze steht, desto heller muss sie es haben... hast du sie direkt am Fenster stehen?
Das mit dem Gießen, es wäre besser wenn du die Carmona tauchst, Wasser in eine Schüssel, die Schale mit dem Baum reinstellen, die Schale sollte komplett bedeckt sein...dann vollsaugen lassen bis keine Luftbläschen mehr kommen, dann raus, abtropfen lassen und wieder an ihren gewohnten Standort stellen.
Nur 2cl oben auf das Substrat, das ist keine gute Idee, weil so das Wasser nicht bei allen Wurzeln ankommt.
Antwort erstellen