Hibiskussämlinge, Spornblume & Blaue Lampionblume

 
Druidin
Avatar
Herkunft: Köln USDA-Zone 8a
Beiträge: 28514
Dabei seit: 10 / 2006

Blüten: 58913
Betreff:

Hibiskussämlinge, Spornblume & Blaue Lampionblume

 · 
Gepostet: 01.05.2007 - 11:23 Uhr  ·  #1
Hier im Garten sind hunderte von Gartenhibiskussämlingen aufgegangen, müsste irgendwas zwischen blauen und weissen Blüten ergeben. Wer welche möchte, bitte melden, sonst werden sie ausgerupft...

Ausserdem noch reichlich Samen von Blauer Lampionblume (Nicandra physaloides) und Spornblume (Centranthus ruber).
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: NRW
Beiträge: 2042
Dabei seit: 12 / 2006
Betreff:

Re: Hibiskussämlinge, Spornblume & Blaue Lampionblume

 · 
Gepostet: 01.05.2007 - 12:14 Uhr  ·  #2
Hm....! Ich meld mich hiermit =))
-->Gartenhibiskus =)
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Bremen
Beiträge: 186
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Re: Hibiskussämlinge, Spornblume & Blaue Lampionblume

 · 
Gepostet: 01.05.2007 - 12:19 Uhr  ·  #3
moin....
ich hätte gerne von der blauen Lampionblume....ich versuche sie schon immer auszusähen... ....aber irgendwie klappt das nicht.
Danke schonmal im vorraus...
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Berlin
Beiträge: 460
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: Hibiskussämlinge, Spornblume & Blaue Lampionblume

 · 
Gepostet: 01.05.2007 - 12:54 Uhr  ·  #4
Ich würde auch gerne Blaue Lampionblumen nehmen. Was würde das denn kosten?

Ilyana
Druidin
Avatar
Herkunft: Köln USDA-Zone 8a
Beiträge: 28514
Dabei seit: 10 / 2006

Blüten: 58913
Betreff:

Re: Hibiskussämlinge, Spornblume & Blaue Lampionblume

 · 
Gepostet: 01.05.2007 - 17:09 Uhr  ·  #5
Da ich keinen Platz mehr habe, kann ich leider nicht tauschen, wäre es ok für euch, wenn ihr mir einen beschrifteten und frankierten Rückumschlag sendet?

Für die Sämlinge bitte einen Polsterumschlag! Meine Adresse gibt es dann per PM!

Die Samen und die Sämlinge sind natürlich kostenlos!
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Schwabenländle 222 m ü. NN
Beiträge: 4410
Dabei seit: 10 / 2006
Betreff:

Re: Hibiskussämlinge, Spornblume & Blaue Lampionblume

 · 
Gepostet: 01.05.2007 - 18:16 Uhr  ·  #6
Hallo Andrea, falls Du noch Sämlinge vom Hibiskus hast....ich würde auch gerne welche wollen
Sag mir Bescheid, ja? Danke
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: NRW
Beiträge: 2042
Dabei seit: 12 / 2006
Betreff:

Re: Hibiskussämlinge, Spornblume & Blaue Lampionblume

 · 
Gepostet: 01.05.2007 - 20:08 Uhr  ·  #7
Hm.. Ich hol mir das bei der nächsten gelegenheit ab Muss mir eh ne neue Jeans kaufen und so..
Druidin
Avatar
Herkunft: Köln USDA-Zone 8a
Beiträge: 28514
Dabei seit: 10 / 2006

Blüten: 58913
Betreff:

Re: Hibiskussämlinge, Spornblume & Blaue Lampionblume

 · 
Gepostet: 01.05.2007 - 21:10 Uhr  ·  #8
Ich habe noch....- reichlich- ...von allem....muss nur meinen Schwiegervater davon abhalten die Sämlinge auszuzupfen, bevor sie verschickt/abgeholt sind...
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Schwabenländle 222 m ü. NN
Beiträge: 4410
Dabei seit: 10 / 2006
Betreff:

Re: Hibiskussämlinge, Spornblume & Blaue Lampionblume

 · 
Gepostet: 01.05.2007 - 21:19 Uhr  ·  #9
Toll...na dann drücke ich mal die Daumen
Wie lange braucht ein Hibi-Sämling, bis er das 1.Mal blüht?
Druidin
Avatar
Herkunft: Köln USDA-Zone 8a
Beiträge: 28514
Dabei seit: 10 / 2006

Blüten: 58913
Betreff:

Re: Hibiskussämlinge, Spornblume & Blaue Lampionblume

 · 
Gepostet: 01.05.2007 - 21:26 Uhr  ·  #10
Ich habe hier ein paar Pflanzen im Garten, von denen ich annehme, das sie ca. 2,5 Jahre alt sind, einer davon hat letzten Sommer bei einer Höhe von etwa 60cm geblüht.
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Bremen
Beiträge: 186
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Re: Hibiskussämlinge, Spornblume & Blaue Lampionblume

 · 
Gepostet: 01.05.2007 - 21:29 Uhr  ·  #11
Hallo Andrea
Ist doch wohl klar das ich dir einen frankierten Umschlag schicke, sollst doch keine extra-kosten haben....Freue mich schon drauf.....kannst du mir sagen wann ich sie am besten dann aussäe??
Gruss Uschi
Druidin
Avatar
Herkunft: Köln USDA-Zone 8a
Beiträge: 28514
Dabei seit: 10 / 2006

Blüten: 58913
Betreff:

Re: Hibiskussämlinge, Spornblume & Blaue Lampionblume

 · 
Gepostet: 01.05.2007 - 21:34 Uhr  ·  #12
Welche denn Uschi?
Spornblume und Lampionblume sind ganz leicht, einfach in Aussaattöpfchen, ein wenig mit Erde bedecken, feucht und warm halten...nach ein paar Tagen keimen die ersten schon...


ACHTUNG

Bei den Rückumschlägen bitte unbedingt einen Zettel, auf dem das Gewünschte draufsteht, mit hineinlegen. Sonst sind Verwechslungen vorprogrammiert!
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Oberwart
Beiträge: 254
Dabei seit: 05 / 2007
Betreff:

Re: Hibiskussämlinge, Spornblume & Blaue Lampionblume

 · 
Gepostet: 05.05.2007 - 11:37 Uhr  ·  #13
Hallo,

ich hab grad von den blauen Lampionblumen & Gartenhibiskus gelesen. Wär echt supernett, wenn ich da was abbekommen würde *freundlich lächel*
Bin erst vor gut 2 Jahren in Haus mit Garten gezogen, sonst hätte ich getauscht. Was ich aber habe sind Engelstrompeten in mehrerern Farben und Fuchsien....

Schönen Samstag!

Su
Druidin
Avatar
Herkunft: Köln USDA-Zone 8a
Beiträge: 28514
Dabei seit: 10 / 2006

Blüten: 58913
Betreff:

Re: Hibiskussämlinge, Spornblume & Blaue Lampionblume

 · 
Gepostet: 05.05.2007 - 23:10 Uhr  ·  #14
Ist schon bei jemandem etwas angekommen? Haben die Sämlinge den Transport gut überstanden?
Gärtner*in
Avatar
Herkunft: Hochdorf
Beiträge: 63
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Biete: Hibiskussämlinge, Spornblume & Blaue Lampionblume

 · 
Gepostet: 05.05.2007 - 23:14 Uhr  ·  #15
Hi Roadrunner_1,
ich hätte Interesse an den Hibiskussämlingen.
Schicke mir per PM deine Adresse und ich schicke dir einen gepolsterten und adressierten Freiumschlag zu, wenn´s recht ist.
Ansonsten könnte ich dir diverse Tomatenjungpflanzen oder Paprika schicken.
Gruß
Jimmy2000
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.