Hausmittel gegen Trauermücken-/ Fliegen? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Hausmittel gegen Trauermücken-/ Fliegen?

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 319
Registriert: Mo 29 Apr, 2013 11:01
Wohnort: Wiesloch
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 16 Sep, 2013 8:26
Ich bin kein Freund von Seramis, aber jedem das Seine :)
Ich hatte bisher auch nur einmal Trauermücken, nachdem meine Gießvertretung im Urlaub die eine Yucca zuviel gegossen hat. Wenigstens gab es nur Trauermücken und keine kaputte Yucca.
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 214
Registriert: Do 04 Jul, 2013 8:17
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 16 Sep, 2013 8:36
Ich kann mir nicht erklären woher ich die Trauermücken habe, vielleicht von den gekauften Vanillepflanzen aus dem Baumarkt?! Kurze Zeit später fing es nämlich bei mir an :/ Ich finde Seramis optisch sehr ansprechend und die Handhabung ist für mich (als Anfänger) ideal. Aber ich werde mit Sicherheit auch mal die Variante mit dem Aquariumkies probieren. Natürlich hast du recht, jedem das seine :lol:
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 319
Registriert: Mo 29 Apr, 2013 11:01
Wohnort: Wiesloch
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 16 Sep, 2013 8:40
Die Trauermücken können auch aus der Erde kommen. Selbst in teurerer Erde können Trauermücken-Eier drin sein.
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 105
Bilder: 0
Registriert: Mo 18 Jun, 2012 10:04
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 16 Sep, 2013 8:45
kann ich bestätigen, denn so hatte ich die plagegeister bei mir ins haus geholt.

die neue erde vor dem verwenden im backofen durcherhitzen soll helfen. hatte ich aber auch erst hinterher herausgefunden.
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 105
Bilder: 0
Registriert: Mo 18 Jun, 2012 10:04
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 16 Sep, 2013 13:32
das ist egal ob billige oder teuere erde, in allen können die trauermücken drin sein.

wie ich schon schrieb, am besten die erde erstmal in den backofen ca. 20-30 min. dann dürfte alles tot sein, was nicht rein gehört. :lol:

geht auch in der mikrowelle was ich bevorzuge. am besten nimmt man eine alte schüssel mit deckel, die man nicht mehr zum kochen benutzt. mit der erde füllen, gut feucht machen und ca. 10-15 min. bei höchster stufe (bei mir 800 watt) "durchköcheln". fertig ist eine trauermückenfreie blumenerde...

:!: vor dem verwenden natürlich unbedingt auskühlen lassen :!:
Vorherige

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Hausmittel gegen Mehltau von irenereni, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 84 Antworten

1 ... 4, 5, 6

84

248615

Mo 08 Apr, 2013 12:16

von Rose23611 Neuester Beitrag

Hausmittel gegen Ohrenkneifer? von Nicole, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 62 Antworten

1, 2, 3, 4, 5

62

200999

Do 18 Aug, 2011 10:59

von Rose23611 Neuester Beitrag

Hausmittel gegen Stammfäule von Hexe20, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

1788

Sa 06 Feb, 2016 11:41

von C.S. Neuester Beitrag

Hausmittel gegen Blattläuse? von DarkVampire666, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

595

Di 07 Mai, 2019 19:07

von DarkVampire666 Neuester Beitrag

Hausmittel gegen Rhododendron-Zikade von Cyle, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

11863

So 01 Jul, 2007 13:26

von Mel Neuester Beitrag

Hausmittel gegen Kopfschmerzen gesucht. von Taddy, aus dem Bereich Aus aller Welt & Off Topic mit 72 Antworten

1, 2, 3, 4, 5

72

17856

Fr 19 Aug, 2011 9:08

von Aomono Neuester Beitrag

„Hausmittel“ gegen Springschwänze (Collembolae)? von _--Verena--_, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

24450

Di 23 Jun, 2009 11:39

von _--Verena--_ Neuester Beitrag

Fliegen?! Trauermücken ? von holsterhausen, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

4448

So 30 Dez, 2007 16:16

von giftzwerg-2007 Neuester Beitrag

Kleine Fliegen - Trauermücken von kakteen777, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

3669

Mo 05 Mai, 2014 23:31

von only_eh Neuester Beitrag

kleine schwarze Fliegen - Trauermücken von Ute, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 13 Antworten

13

10566

Fr 20 Feb, 2009 22:55

von KleineZicke8484 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Hausmittel gegen Trauermücken-/ Fliegen? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Hausmittel gegen Trauermücken-/ Fliegen? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der fliegen im Preisvergleich noch billiger anbietet.