Hausmittel gegen Kopfschmerzen gesucht. - Aus aller Welt & Off Topic - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtLifestyleAus aller Welt & Off Topic

Hausmittel gegen Kopfschmerzen gesucht.

Für alle Themen und Beiträge, auch mit nicht grünen Inhalten ...
Worum geht es hier: Für alle Themen und Beiträge, auch mit nicht grünen Inhalten ...
Das Forum für alle anderen Themen wird auch Off Topic genannt. Hier ist Platz für alles was sonst noch nicht thematisch passt.
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42827
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 61
Blüten: 11432
BeitragDi 17 Jul, 2007 9:40
Taddy hat geschrieben:Das mit dem Blutdruck hat ein Arzt gesagt, der nächste meinte der wäre ok.

Ich such mir einen Privatmasseur, das wäre doch eine Idee! :D


oder ein buch kaufen und gg als masseur einsetzen :-#= hab ich gerade gemacht :-#= :-#=wir üben noch :wink:

:evil: ärzte, der eine so der andere so :evil: , aber bei mir gibt´s da kein vertun, ich hab grundsätzlich blutdruck 90/60 er ist zu niedrig :- bei mir denken die immer ihr gerät spinnt, oder ist kaputt :-#= :-#= :-#= aber ich lebe gut damit :wink: ab und zu mal 10 tropfen und ich bin wieder fit :wink:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8168
Bilder: 26
Registriert: So 31 Dez, 2006 20:11
Wohnort: Oer-Erkenschwick, 72 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Jul, 2007 10:00
Mein GG lässt sich lieber massieren :(


Ich glaub ich lern meinen Neffen an, der schläft so gern bei mir :-#= :-#=

Yoga wär nix für mich. :-
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21512
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 9:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 48
Blüten: 64609
BeitragDi 17 Jul, 2007 10:22
Hast du es schon mal mit autogenem Training versucht?
Was für Kopfschmerzen sind es denn?

Aspirin wirkt bei mir gar nicht, verstärkt das Ganze noch.... wenn ich "normale" Kopfschmerzen habe.
Gegen meine Migräne wirken nur meine Hammertabletten, dann bin ich ausgeknockt, aber das ist auch gut so.....denn da geht gar nix mehr.
Wenn es Verspannungskopfschmerzen sind, helfen tatsächlich Massagen.
Ich hab es auch schon mit Akkupunktur versucht, ein halbes Jahr war Ruhe, danach kam es aber geballt zurück und zwar heftiger als vorher.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 659
Bilder: 3
Registriert: Mi 27 Sep, 2006 15:56
Wohnort: Kiedrich im Rheingau
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Jul, 2007 13:49
@ pusteblume

wir machen dass indem die kinder verschiedene Körperregionen anspannen, die spannung halten und dann wieder loslassen.
z.B. eine faustballen, 10sekunden halten und entspannen
das wiederholen wir ein paarmal.

für die kinder ist es gut, weil sie sich auch entspannen und lernen kontrolle und körperbefinden zu erlernen.
viele kinder können noch nichtmal manche körperregionen spannen, weil sie das befinden nicht haben, wo und wie sie es anspannen sollen.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 339
Bilder: 25
Registriert: Do 26 Apr, 2007 7:43
Wohnort: Hessen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Jul, 2007 14:51
Gute Idee, werde ich heute mal mit meinen Kids versuchen :D
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 659
Bilder: 3
Registriert: Mi 27 Sep, 2006 15:56
Wohnort: Kiedrich im Rheingau
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Jul, 2007 15:11
ja mach das und berichte danach mal :D
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 75
Bilder: 4
Registriert: Fr 01 Jun, 2007 21:55
Wohnort: Upland / Sauerland
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Jul, 2007 16:56
wenn's keine Migräne ist, sondern mittel von den Schmerzen (was aber auch schon reicht), würde ich empfehlen, zum Augenarzt zu gehen.
Als ich wegen Führerschein eine Brille bekommen habe, sind die Kopfschmerzen deutlich seltener gekommen (obwohl ich sie wirklich nur sporadisch getragen habe). Das "Phänomen' ist wohl nicht so selten.

und natürlich wichtig - Wasser trinken

borsik
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8168
Bilder: 26
Registriert: So 31 Dez, 2006 20:11
Wohnort: Oer-Erkenschwick, 72 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Jul, 2007 22:22
Ne Brille hab ich doch schon.

Akupunktur, das wäre auch eine Idee, mal horchen was die Kasse sagt.
6 Monate ohne Kopfschmerzen, da könnte ich sicherlich Bäume ausreißen.

Denke das es einfache Kopfschmerzen sind( Spannungskopfschmerz). Ein Stechen auf der rechten Seite, so ziemlich mittig.
Begleiterscheinungen wie Übelkeit hab ich nicht. Aber wenn ich richtig fiese Kopfschmerzen habe ist mit mir auch nix mehr anzufangen.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 60
Registriert: Mo 09 Jul, 2007 12:52
Wohnort: geislingen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 20 Jul, 2007 14:42
hallo,
bei mir hilf das tigerbalm super, oder cola mit viel zitrone(ausgepresst)
was auch entspannend bei diesen schmerzen ist, ich nehme meinen kopf untern wasserhahnen. immmer wieder kaltes wasser darüber dann wieder warten, dann wieder kaltes wasser, dann entspannen sich diese regionen wo es weh tut.
lg
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8168
Bilder: 26
Registriert: So 31 Dez, 2006 20:11
Wohnort: Oer-Erkenschwick, 72 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 20 Jul, 2007 18:57
Mit kaltem Wasser?
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 60
Registriert: Mo 09 Jul, 2007 12:52
Wohnort: geislingen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 20 Jul, 2007 19:08
ja kaltes wasser, dass hatte mit mein arzt geraten kalt warm immer wieder zu wechseln, also kopf darunter mit kaltem wasser dann eine weile warten, bis der kopf wieder warm erscheint.
oder mit einem hantung das mit kaltem wasser ist. leg ich auhf den kopf bis ich meine es ist warm, dann wieder kaltes wasser drauf
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8168
Bilder: 26
Registriert: So 31 Dez, 2006 20:11
Wohnort: Oer-Erkenschwick, 72 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 20 Jul, 2007 19:14
Werd das auf jeden Fall mal testen.
Danke!
Offlinelind
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 06 Sep, 2007 13:01
was ich sehr angenehm finde ist tiger-balm ist ähnlich wie minzöl.es entfernt die kopfschmerzen nicht aber macht sie erträglicher.kriegt man inzwischen in den meisten drogeriemärgten für 1-2 euro

was ich mal gelesen habe ist sind weidenrindenpräparate (vl. mal in der apotheke informieren). aus weidenrinden wird im prinzip der gleiche wirkstoff gewonnen der in aspirin auch drin ist (salicylsäure??) aber es ist halt natürlich
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 4993
Bilder: 175
Registriert: Mo 07 Feb, 2005 18:25
Wohnort: Bochum
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: männlich
Renommee: 20
Blüten: 1208
BeitragDo 06 Sep, 2007 13:23
Hier ist noch eine Pressemitteilung dazu:

Der Kopf kennt über 150 Schmerzen
Magnesiummangel ist eine häufige Ursache


Wer kennt das nicht: Stechen, Pochen oder ein dumpfer Druck: Kopfschmerzen äußern sich auf vielfältige Weise - die Wissenschaft kennt weit über 150 Arten davon. Manche Menschen reagieren zum Beispiel sensibel auf Wetterumschwünge. Anhaltender Stress oder Verspannungen in Nacken und Schulter können ebenfalls Auslöser sein.

Ursachenforschung hilft:
Wenn es im Kopf hämmert oder an den Schläfen sticht, greift man gerne sofort zu einem Medikament. Das ist jedoch nicht immer nötig, wenn die Ursachen der Kopfschmerzen bekannt sind. Neben Verspannungen gehört auch ein Magnesiummangel zu den häufigen Mitverursachern. So konnte in vielen Untersuchungen bei Kopfschmerzpatienten eine Verminderung des Magnesiumgehaltes in Serum, Speichel oder Zellen nachgewiesen werden. "Magnesiummangelzustände sind in der deutschen Bevölkerung häufig. Eine unzureichende Versorgung führt zu einer erhöhten neuromuskulären Erregbarkeit. Dadurch kommt es bereits bei normalerweise folgenlosen Muskelverspannungen zur Auslösung der Mechanismen, die letztendlich zu Kopfschmerzen führen können", so Prof. Dr. Jürgen Vormann vom Institut für Prävention & Ernährung und ehemals Präsident der Gesellschaft für Magnesium-Forschung Deutschland.

Magnesiumcitrat gegen Kopfschmerzen:
Bei der Prävention von Spannungskopfschmerzen und als Migräne-Prophylaxe ist eine ausreichende Versorgung mit dem wichtigen Mineralstoff also unabdingbar. Prof. Dr. Vormann rät zu einer täglichen Dosis von etwa 600 mg Magnesium: "Besonders ist auf den richtigen Wirkstoff Magnesiumcitrat zu achten, der sich durch eine hohe Bioverfügbarkeit auszeichnet. Das haben auch Studien belegt." Bewährt haben sich hoch dosierte Präparate aus der Apotheke wie zum Beispiel Magnesium-Diasporal 300 (Apotheke). Das Trinkgranulat löst sich klar in Saft oder Wasser und erfrischt mit seinem leckeren Orangengeschmack.

Allgemeine Information "Kopfschmerzen"
Grundsätzlich unterscheidet man zwischen primären und sekundären Kopfschmerzen. Migräne oder Spannungskopfschmerzen gehren zum primären Typ und sind ein eigenständiges Krankheitsbild. Sekundäre Kopfschmerzen sind eine Begleiterscheinung anderer Erkrankungen, z.B. einer Erkältung.

Eine kostenlose Broschre zur Magnesiumversorgung bekomen Sie unter Telefon: 089-996553-555 oder in Apotheken.
pte
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 175
Registriert: Fr 29 Jun, 2007 13:32
Wohnort: Willich - NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 06 Sep, 2007 13:42
Das mit der Weidenrinde kann ich bestätigen. Tatsächlich wird in der Weidenrinde exakt der Wirkstoff produziert, der der Hauptbestandteil von z.B. Aspirin oder auch Alka-Seltzer ist. Und zwar handelt es sich dabei um Acetylsalicylsäure. Guckst du hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Acetylsalicyls%C3%A4ure

Habe schon mal in der Drogerie Schmerztabletten gekauft, die aus Weidenrinde hergestellt wurden, bin damit auch ganz gut zurecht gekommen. Leider weiß ich nicht mehr, in welcher Drogerie das war, und ob die die noch führen... Im Zweifel würde ich einfach mal in der Apotheke nachfragen.
VorherigeNächste

Zurück zu Aus aller Welt & Off Topic

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Hausmittel gegen Mehltau von irenereni, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 84 Antworten

1 ... 4, 5, 6

84

248752

Mo 08 Apr, 2013 11:16

von Rose23611 Neuester Beitrag

Hausmittel gegen Ohrenkneifer? von Nicole, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 62 Antworten

1, 2, 3, 4, 5

62

201184

Do 18 Aug, 2011 9:59

von Rose23611 Neuester Beitrag

Hausmittel gegen Stammfäule von Hexe20, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

1823

Sa 06 Feb, 2016 10:41

von C.S. Neuester Beitrag

Hausmittel gegen Blattläuse? von DarkVampire666, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

612

Di 07 Mai, 2019 18:07

von DarkVampire666 Neuester Beitrag

Hausmittel gegen Rhododendron-Zikade von Cyle, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

11872

So 01 Jul, 2007 12:26

von Mel Neuester Beitrag

„Hausmittel“ gegen Springschwänze (Collembolae)? von _--Verena--_, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

24517

Di 23 Jun, 2009 10:39

von _--Verena--_ Neuester Beitrag

Hausmittel gegen Trauermücken-/ Fliegen? von Salbei, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 20 Antworten

1, 2

20

2558

Mo 16 Sep, 2013 12:32

von Pandoria Neuester Beitrag

"Hausmittel" gegen Kalk im Wasser von schrottkopf, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 20 Antworten

1, 2

20

26868

So 19 Aug, 2018 12:25

von Silberfisch Neuester Beitrag

Pflanze gegen Mücken gesucht von Sonic, aus dem Bereich New GREENeration mit 24 Antworten

1, 2

24

11970

Di 19 Aug, 2008 12:52

von Chriz_89 Neuester Beitrag

Hilfe gegen Schildläuse gesucht von Gast, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

1808

Mi 06 Aug, 2008 21:02

von Wühlmaus2008 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Hausmittel gegen Kopfschmerzen gesucht. - Aus aller Welt & Off Topic - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Hausmittel gegen Kopfschmerzen gesucht. dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der gesucht im Preisvergleich noch billiger anbietet.