Hanfpalmen ---> Chamaerops humilis - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Hanfpalmen ---> Chamaerops humilis

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: So 18 Aug, 2013 19:14
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragHanfpalmen ---> Chamaerops humilisFr 06 Dez, 2013 22:49
Guten Abend,

ich benötige Hilfe bei der Pflege meiner Hanfpalme.
http://host.green24.eu/view-image/d9322 ... b28ae0.jpg
Im Sommer wurden alle Blätter braun und sind abgeknickt. Daraufhin hatte ich sie alle abgeschnitten.
Das hat ihr gar nicht gefallen. Vereinzelt kamen wieder Blätter. Aber nur kleine und kurze.
Wisst ihr, was ich falsch mache?
Liebe Grüße Corinna
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6447
Registriert: Do 03 Jul, 2008 20:14
Blog: Blog lesen (16)
Renommee: 40
Blüten: 30203
BeitragRe: HanfpalmenFr 06 Dez, 2013 23:06
Schreib' mal etwas zur Haltung:

- seit wann hast Du die Pflanze? Hast Du sie seit dem Kauf schon einmal umgetopft? In welchem Substrat steht sie?

- wie und wo steht sie im Sommer bzw. im Winter?

- wie ist Dein Gießverhalten?
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: So 18 Aug, 2013 19:14
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: HanfpalmenFr 06 Dez, 2013 23:14
Wir haben Sie letztes Jahr im Sommer beim Gärtner gekauft. Wir haben Sie in Blumenerde gemischt mit Sand gestellt. Im Sommer stand Sie auf dem Westbalkon und im Winter kühl im Schlafzimmer im Haus. Aktuell steht sie wieder im Schlafzimmer, da wir keinen Keller zur Überwinterung haben. Das Schlafzimmer ist der kühlste Raum in unserer Wohnung. Wasser bekommt Sie alle 2 Wochen mind. 2-3 Liter. Momentan eher weniger, weil Sie ja "überwintert wird". Gedüngt habe ich Sie im Sommer mit Palmendünger nach Vorschrift. Ich hoffe, ich habe deine Fragen vollständig beantwortet :-)
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10183
Bilder: 364
Registriert: Do 15 Jan, 2009 18:39
Wohnort: NRW
Blog: Blog lesen (33)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 27
Blüten: 4805
BeitragRe: HanfpalmenFr 06 Dez, 2013 23:35
Mir sieht es eher nach einer dieser Arten aus :
https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q= ... 2919,d.bGQ
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1553
Registriert: Fr 15 Okt, 2010 20:35
Wohnort: Aargau Schweiz USDA 7b
Renommee: 3
Blüten: 30
BeitragRe: HanfpalmenSa 07 Dez, 2013 19:31
Hallo,
Deine Chamaerops humilis (Europäische Zwergpalme) scheint als Zimmerpflanze gepflegt zu werden. Leidet vermutlich an falscher Pflege, ist übrigends auch anfällig auf Spinnmilben (was die Blattschäden zusätzlich zur Pflege erklären würde).
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6447
Registriert: Do 03 Jul, 2008 20:14
Blog: Blog lesen (16)
Renommee: 40
Blüten: 30203
Die Beschreibung von Cori klingt nicht nach Zimmerpflanzen-Pflege, sondern schon nach Kübelpflanze - auch wenn das Winterquartier vielleicht nicht ideal ist.
Aber Chamaerops ist ja hart im Nehmen, das sollte sie ertragen können - und die Substrat-Frage hat sich auch erledigt, da dürfte sie ja auch nicht so wählerisch sein.

Eigentlich finde ich nicht, daß sie so schlecht aussieht. Warum sie die Blätter im Sommer verloren hat, wird sich jetzt ja nicht mehr klären lassen (der extreme Spontansommer vielleicht), und daß die Blätter danach nicht so groß und lang geworden sind liegt vermutlich daran, daß es schon herbstlicher wurde und/oder daß sie sich noch nicht voll erholt hatte.

Ich habe ohnehin oft das Gefühl, daß die Vegetationsphase bei uns für viele Palmen zu kurz ist, und daß sie oft nicht in der Lage sind, so arg viele neue Blätter auszubilden, jedenfalls nicht genug, um große Verluste auszugleichen (kennt sicher jeder auch von "angeschlagenen" Freilandpalmen).


Was Schädlinge betrifft, fallen mir neben Spinmilben auch noch Schildläuse ein - die sind auf den Stielen und in den Fächerfalten oft schwer zu erkennen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: So 18 Aug, 2013 19:14
Renommee: 0
Blüten: 0
Ihr habt Recht, es ist eine Chamaerops Humilis. Hab das Eltikett in meinen Pflanzenrequisiten wieder gefunden. Tierchen schließe ich aus, hab sie grad noch mal genau unter die Lupe genommen. Seit im Sommer die Blätter alle braun wurden und ich Sie abgeschnitten hatte, kamen nur die Blätter neu, die oben zu sehen sind. Allerdings waren die Blätter zuvor länger. Diese kommen aus dem Herz und bleiben ganz kurz. Das eine Blatt mit den abgeschnittenen Spitzen kam mit braunen Spitzen aus dem Herz. Das war das erst neue Blatt.
Wie viele Blätter bekommt so eine Chamaeops Humilis pro Jahr ca.?
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1828
Registriert: Do 29 Mär, 2012 12:05
Wohnort: Schweizer Voralpenrand
Renommee: 60
Blüten: 600
Hallo

Ich finde nicht, dass die Blätter kurz sind für eine Zwergpalme. Bis auf das eine neue, noch wachsende in der Mitte sehen die doch ganz normal lang aus… :-k Wenn die Palme ursprünglich viel längere Blattstiele hatte, würde ich eher denken, dass diese zu lang waren. Vergleiche vielleicht mal: https://www.google.ch/search?tbm=isch&q ... ps+humilis
Und wenn alle Blätter weg waren, dann braucht das nun mal seine Zeit, bis wieder ein voller Schopf mit vielen Blätter da ist…

LG
Vroni
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: So 18 Aug, 2013 19:14
Renommee: 0
Blüten: 0
Danke Vroni. Ich warte ich mal ab, was passiert! Vielen Dank @ all! :-)

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Was bin ich? -- > Chamaerops humilis, Zwergpalme von Magpie, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

2724

Do 09 Nov, 2006 9:21

von Mel Neuester Beitrag

Blaudünger für Chamaerops humilis? von Sparky1978, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 20 Antworten

1, 2

20

6700

Di 05 Jun, 2007 8:49

von pflanzenfreund Neuester Beitrag

Chamaerops humilis cerifera von Mel, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 0 Antworten

0

3734

Sa 15 Nov, 2008 18:31

von Mel Neuester Beitrag

Chamaerops humilis Samen? von Benutzername, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

2565

Sa 21 Feb, 2009 16:27

von pieperl Neuester Beitrag

Chamaerops humilis, Zwergpalme Samen von Magpie, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 1 Antworten

1

3729

Fr 10 Nov, 2006 17:43

von Jimmy2000 Neuester Beitrag

Palmenrettung! Zwerpalme - Chamaerops humilis von Mel, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 60 Antworten

1, 2, 3, 4, 5

60

11667

Mi 06 Jun, 2012 21:16

von Mel Neuester Beitrag

Welche Palme? Chamaerops humilis von Pompesel, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 24 Antworten

1, 2

24

11617

Sa 25 Jul, 2009 11:18

von Frangipani Neuester Beitrag

trachycarpus fortunei /chamaerops humilis? von chayenna, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 12 Antworten

12

2433

Do 27 Aug, 2009 14:46

von chayenna Neuester Beitrag

Kann man Chamaerops humilis vermehren? von erika, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

3685

So 08 Nov, 2009 11:55

von voodoo Neuester Beitrag

Unterarten der chamaerops humilis?Lokalpatriotismus! von jjs, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

1860

Mi 02 Dez, 2009 9:24

von nazareno Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Hanfpalmen ---> Chamaerops humilis - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Hanfpalmen ---> Chamaerops humilis dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der humilis im Preisvergleich noch billiger anbietet.