Anmelden
Switch to full style
Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...

Worum geht es hier:

Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Antwort erstellen

Sa 31 Mär, 2007 12:50



BEi der Zimmerzypresse solltest du mäßig gießen und Staunässe vermeiden.
Wie du gesagt hast könnte das an der Sonne liegen. Die Pflanze sollte hell aber nicht unbedingt sonnig stehen. Nachzulesen hier :
http://www.zimmerpflanzenlexikon.info/lexikon.php?id=254&modus=1&letter=Z

Mo 02 Apr, 2007 6:51

Danke erstmal für die Antwort.
Hab mein Bäumchen etwas aus der Sonne genommen. Hoffe das reicht.
Aber was ist mit der ausgetrockneten Spitze? Muss ich die abschneiden oder wird die von alleine wieder?
Stefan

Sa 22 Sep, 2007 23:48

Hmmmm.....muss mal den Thread wieder hochholen, weil ich nun ganz verwirrt bin!

Ich habe letztes Jahr im Frühling eine Zimmerzypresse bekommen (habe den Namen damals nicht gewusst) die recht klein war. Habe sie nach draussen vollsonnig gestellt und im letzten Winter auch draussen gelassen, in der Annahme sie sei winterhart!

Sie sah und sie sieht immer noch sehr gut aus! Trotz Sonne und Winter!
Sie ist auch kräftig gewachsen und vollkommen gesund!

Obwohl ich ja alles missachtet habe bei der Pflege (pralle Sonne und Winter draussen), gedeiht sie prächtig!
Habe ich eventuell doch eine andere Pflanze oder hatte ich bisher nur Glück?
Bin etwas verwirrt und weiss nicht ob ich sie nun doch lieber in der Wohnung überwintern sol :shock: :?:
Bilder
Zitronen-Zypresse 25.06.07.JPG
Als ich sie bekommen habe war sie hand hoch und in dem kleinen violetten Topf rechts im Bild. Sie wurde aber dann sofort in den jetztigen umgetopft. Nun geht sie mir bis zum Knie...

So 23 Sep, 2007 17:25

Also ich wäre vorsichtig mit der Überwinterung draußen.
Nun waren die Temperaturen im letzten "Winter"(ich sag dazu Frühling) ja nicht wirklich sehr frostig, sodass sie auch draußen ohne Probleme überlebt hat.

Bekommen wir aber in diesem Jahr einen richtigen Winter, kann sie im nächsten Jahr auch ganz anders(braun) aussehen.

mfg baki

So 23 Sep, 2007 22:18

Also hab ich einen weiteren Winterkandidaten! :?

Muss dann unbedingt meiner Mutter bescheid sagen, weil sie zwei große draussen in der Einfahrt hat. Da stehen sie aber auch schon ca.2-3 Jahre ohne Schaden!.........dann haben die ja richtig Glück gehabt, dass sie noch leben!

Mo 24 Sep, 2007 21:29

Muss mich berichtigen.......die stehen schon fünf Jahre bei meiner Mutter ohne Schaden!

Sie sagte mir, solange sie an einer geschützten Stelle stehen kann nich soo viel passieren und im Winter macht sie ja sowieso aus dekorativen Gründen einen Jutesack um die Töpfe. Also Winterschutz ....und dann klappts auch mit den Zypressen ;-)

Mo 24 Sep, 2007 21:37

ok Betty - mit Winterschutz geht vieles -


das es auch für diese Art von Zypresse gilt hatte ich nicht gedacht
mfg baki

Mo 24 Sep, 2007 21:44

...ich auch nicht, nachdem ich diesen Thread gelesen habe!

Aber es scheint in der Praxis zu klappen, wenn man den richtigen Standort und Schutz hat. Werde aber dieses Jahr bei meiner nichts mehr dem Zufall überlassen und sie dick einpacken. Und falls der Winter ganz frostig wird, werde ich in meinem Winterquartier halt die Töpfe etwas enger stellen :roll:
Antwort erstellen