Frosch im Teich

 
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: 56412 Heiligenroth
Beiträge: 612
Dabei seit: 12 / 2006
Betreff:

Re: Frosch im Teich

 · 
Gepostet: 02.06.2008 - 19:04 Uhr  ·  #61
Hallo

Hier meine Froschsammlung. Sie wird immer größer.

Ich zähle jetzt schon drei verschiedene Arten. Der mit den Resonanzbläschen ist ganz neu, und macht einen fürchterlichen Krach.
Gut das die Nachbarn nicht direkt nebenan wohnen, sonst gäbe es sicherlich Arger

LG Dieter
IMG_0898_1_1.JPG
IMG_0898_1_1.JPG (1.01 MB)
IMG_0898_1_1.JPG
IMG_0895a_1_1.jpg
IMG_0895a_1_1.jpg (1.3 MB)
IMG_0895a_1_1.jpg
IMG_0889a_1_1.jpg
IMG_0889a_1_1.jpg (1.29 MB)
IMG_0889a_1_1.jpg
IMG_0868a_1_1.jpg
IMG_0868a_1_1.jpg (1.24 MB)
IMG_0868a_1_1.jpg
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: linker Niederrhein
Beiträge: 3610
Dabei seit: 10 / 2007
Betreff:

Re: Frosch im Teich

 · 
Gepostet: 02.06.2008 - 21:22 Uhr  ·  #62
Tolle Aufnahmen Irgendwann stimmen die Anderen sicher auch in das Konzert ein.

Aber Anfang Juli ist dann wieder Schluss
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: 56412 Heiligenroth
Beiträge: 612
Dabei seit: 12 / 2006
Betreff:

Re: Frosch im Teich

 · 
Gepostet: 03.06.2008 - 09:08 Uhr  ·  #63
Hallo Baghira

Ich habe schon gesehen, das du auch, viele Frösche und Libellen an deinem Teich hast. Das macht schon Freude. da nimmt man das Gequake doch gerne in Kauf.

Ich wünsche dir weiterhin viel Spass in deinem Garten.

Liebe Grüsse

Dieter
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: linker Niederrhein
Beiträge: 3610
Dabei seit: 10 / 2007
Betreff:

Re: Frosch im Teich

 · 
Gepostet: 03.06.2008 - 09:14 Uhr  ·  #64
Hallo Dieter,

wir haben einige Probleme mit den Quakern
Zum einen wandern sie gern zum Nachbarn ab, dessen Teich kaum gepflegt wird und dadurch tolle Verstecke bietet (der die Frösche aber immer, wenn sie ihm zu laut werden, wegbringt) und der keine störenden Katzen hat.

Dann fressen die Kois auch noch jede Menge Laich, obwohl wir ein Netz zum Schutz in den Teich hängen und auch einen Bereich für den Laich ganz abgetrennt haben.

Es ist also nicht einfach, den Bestand zu halten
Azubi
Avatar
Herkunft: Dorsten
Beiträge: 20
Dabei seit: 03 / 2009
Betreff:

Hab jetzt auch einen...

 · 
Gepostet: 25.08.2009 - 21:31 Uhr  ·  #65
Moin!

Gestern habe ich zum ersten Mal einen Frosch in meinem kleinen Teich gefunden.
Leider konnte ich erst heute ein Foto machen und das war auch das bisher einzige.
Ich hoffe, der kleine Kermit bleibt in meinem Teich zuhause, der ist sooooo süß...

Schönen Gruß,
Gonzo!
Frosch.jpg
Frosch.jpg (40 KB)
Frosch.jpg
Frosch beim Sonnen am Teich - das Bild zeigt ihn auf dem Rand der Teichschale
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Schwabenländle 222 m ü. NN
Beiträge: 4410
Dabei seit: 10 / 2006
Betreff:

Re: Frosch im Teich

 · 
Gepostet: 12.06.2010 - 23:40 Uhr  ·  #66
Ich erwecke diesen tollen Thread mal wieder zum Leben, denn...ich habe seit gestern auch endlich einen Wasserfrosch zu Besuch
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Hochrhein
Beiträge: 2843
Dabei seit: 02 / 2008
Betreff:

Re: Frosch im Teich

 · 
Gepostet: 13.06.2010 - 00:00 Uhr  ·  #67
Und? Lärmt er schon?
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Schwabenländle 222 m ü. NN
Beiträge: 4410
Dabei seit: 10 / 2006
Betreff:

Re: Frosch im Teich

 · 
Gepostet: 13.06.2010 - 14:34 Uhr  ·  #68
Lärmen kann man eigentlich nicht sagen...er quokt in sehr langen Abständen so 1-3 Mal hintereinander. Es ist auch kein helles hektisches Quaken sondern eben ein Quoken
Nun finde ich es zum 1. Mal schade, dass Goldfische im Teich sind

Rose hatte mir ja damals wegen den Katzen Mut zugesprochen, mittlerweile weiss ich, dass die Goldis das grössere Problem sind
Pearl Of Green
Avatar
Herkunft: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Beiträge: 43290
Dabei seit: 06 / 2006

Blüten: 11892
Betreff:

Re: Frosch im Teich

 · 
Gepostet: 13.06.2010 - 16:45 Uhr  ·  #69
huhu

welches problem machen denn die goldies

netter frosch
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Schwabenländle 222 m ü. NN
Beiträge: 4410
Dabei seit: 10 / 2006
Betreff:

Re: Frosch im Teich

 · 
Gepostet: 13.06.2010 - 18:23 Uhr  ·  #70
Hi Rose,

bis jetzt natürlich noch keine...aber fallst eben doch noch eine Damen vorbeikommt, hätte ja Froschlaich in meinem Teich wegen der Goldis vermutlich keine Chance...
Pearl Of Green
Avatar
Herkunft: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Beiträge: 43290
Dabei seit: 06 / 2006

Blüten: 11892
Betreff:

Re: Frosch im Teich

 · 
Gepostet: 13.06.2010 - 18:37 Uhr  ·  #71
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Schwabenländle 222 m ü. NN
Beiträge: 4410
Dabei seit: 10 / 2006
Betreff:

Re: Frosch im Teich

 · 
Gepostet: 13.06.2010 - 19:25 Uhr  ·  #72
Also gut, Rose...Du machst mir mal wieder Hoffnung

Im Netz habe ich halt schon viel darüber gefunden, dass Fischlis und Frösche nicht funktioniert.
Aber egal...die Natur wird es schon richten...ich freu mich momentan auf jeden Fall total, dass "Theobald" auf Besuch ist

Ich musste heute viele Lilienhänchen-Larven von meinen Lilien pflücken, da diese fast keine Blätter mehr haben Sie hatten sich gut an der Unterseite der Blätter getarn...aber was tun mit den Larven?
Ich kann kein Tierchen einfach so kaputt machen
Dann kam ich auf die Idee, dass Theo sie ja vielleicht lecker finden könnte...und habe für ihn eine Insel kreiert...denn verfüttern kann ich dann schon
Ich bin mir nicht sicher, ob er sie mag...auf jeden Fall war er neugierig



Azubi
Avatar
Herkunft: Berlin
Beiträge: 28
Dabei seit: 06 / 2010
Betreff:

Re: Frosch im Teich

 · 
Gepostet: 13.06.2010 - 19:33 Uhr  ·  #73
Anmerkung der Moderation:
bitte Zitate als solche kennzeichnen und nicht einfach von anderen Homepages übernehmen. Das geht nicht!
Link dazu langt, unsere User können lesen!



http://www.hausgarten.net/gart…rosch.html
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: NRW
Beiträge: 5457
Dabei seit: 10 / 2006
Betreff:

Re: Frosch im Teich

 · 
Gepostet: 14.06.2010 - 22:00 Uhr  ·  #74
Frosch.JPG
Frosch.JPG (48.36 KB)
Frosch.JPG
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: münchen
Beiträge: 7764
Dabei seit: 06 / 2008

Blüten: 525
Betreff:

Re: Frosch im Teich

 · 
Gepostet: 14.06.2010 - 22:53 Uhr  ·  #75
also, theo passt total gut zu deinem frosch. wie süß.
als ich kind war, wohnte ich in einem ort, der einen weiher in der mitte hatt. war luftlinie schon etwas von uns entfernt, aber abends konnte man immer die kröten quaken hören. das war echt extrem. leider hat irgendein hirni in den weiher einen hecht gesetzt, da wars dann aus mit dem krötenkonzert.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tiere & Tierwelt

Worum geht es hier?
Alles über Hunde, Katzen, Vögel, Fische, Reptilien, Amphibien, Insekten usw...
Die Fauna ist ein sehr umfangreiches Thema. Hier gibt es überwiegend Infos zu den heimischen Tierarten und beliebten Haustierarten. Fragen und Antworten zur Haltung, Pflege, Gesundheit, Ernährung und tierische Impressionen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.