Guave? Ananasguave - Feijoa sellowiana - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Guave? Ananasguave - Feijoa sellowiana

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Benutzeravatar
Hüter der Schatzkiste
Hüter der Schatzkiste
Beiträge: 8411
Bilder: 15
Registriert: Sa 29 Apr, 2006 18:54
Wohnort: Hannover
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 14 Dez, 2008 18:54
ich schätze mal 3-4 jahre, aber meine fruchtet nich, es fehlen wohl bei mir im innenhof die passenden bestäuber, die pflanze im berggarten bekommt regelmässig früchte! \:D/
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1413
Registriert: Sa 16 Dez, 2006 20:39
Wohnort: Sønderjylland/Danmark
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 14 Dez, 2008 18:57
Bei mir hat sie dieses Jahr das dritte Mal geblüht,aber Früchte habe ich auch noch nie gesehen. :roll:
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42943
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 63
Blüten: 11452
BeitragSo 14 Dez, 2008 19:10
:shock: du bist aber mutig, volker

sie kann kurzfristig über -10 grad vertragen :wink:

:-k wobei ich mich immer frage, was kurzfristig bedeutet :-k :-k

ab wann blüht die denn mal :-k , wenn sie aus samen gezogen wurde, meine sind nun fast 2 jahre alt, aber von blüten weit und breit nix zusehen :cry:
Benutzeravatar
Hüter der Schatzkiste
Hüter der Schatzkiste
Beiträge: 8411
Bilder: 15
Registriert: Sa 29 Apr, 2006 18:54
Wohnort: Hannover
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 14 Dez, 2008 19:14
die jahre davor hab ich sie immer viel zu früh rein geholt und das hat ihr jedes mal nich besonders gut getan, letztes jahr hab ich sie nur die eine woche reingeholt, wo bei uns unter -6° waren, aber diesmal werd ich sie ruhig bis -8° draussen lassen!
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1413
Registriert: Sa 16 Dez, 2006 20:39
Wohnort: Sønderjylland/Danmark
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 14 Dez, 2008 19:14
Na ehrlich Rose..wann hatten wir die -10°C zuletzt hier im Norden. :-k
Die letzten beiden Winter jedenfalls nicht.Da muss sie jetzt leider durch,denn sie ist zu gross für den Keller. 8-[
Benutzeravatar
Hüter der Schatzkiste
Hüter der Schatzkiste
Beiträge: 8411
Bilder: 15
Registriert: Sa 29 Apr, 2006 18:54
Wohnort: Hannover
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 14 Dez, 2008 19:17
volker meine is doppelt so gross, geht grad noch so durch die balkontür, wenns denn sein muss! :mrgreen:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1413
Registriert: Sa 16 Dez, 2006 20:39
Wohnort: Sønderjylland/Danmark
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 14 Dez, 2008 19:27
Ihr habt ja Recht..sie ist sehr grenzwertig bei den Temperaturen in Deutschland.Aber sie muss jetzt da durch. [-( Ich könnte ja sagen ich mache Stecklinge..aber leider geht das bei der Acca nicht. :roll: Die ollen Dinger wollten bei mir weder im Wasser noch sonstwo wurzeln. :-k
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2145
Registriert: Do 05 Jun, 2008 12:27
Wohnort: Fürth
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 14 Dez, 2008 20:26
Also, ich hab' meine schon 4 Jahre. Geblüht haben die noch nicht. :( :cry:
Vielleicht sollte ich sie sorgfältiger pflegen. :) .
Laut http://www.zimmerpflanzenlexikon.info/lexikon.php?id=11 sollten Kopfstecklinge funktionieren. Irgendwo habe ich auch mal was von so einer Art "Abmoosen" gelesen. Finde nur den Link nicht.
Eine Frage: Meine stellen teilweise die Blätter so nach unten, d.h. Blätter hängen, aber das Hängen ist nicht schlaff. Woran kann das liegen? Die richten sich nämlich auch nicht wieder auf.
LG
Ulli
Benutzeravatar
Hüter der Schatzkiste
Hüter der Schatzkiste
Beiträge: 8411
Bilder: 15
Registriert: Sa 29 Apr, 2006 18:54
Wohnort: Hannover
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 14 Dez, 2008 21:07
sorry ulli, das hängen der blätter kenn ich von meiner nur, wenn sie durst hat!
hat sie aber recht selten, ich giess die nur alle 2-3 wochen mal etwas! scheint eher trockenheit zu mögen! du hast sie ja hoffentlich nich ertränkt??? :shock:
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42943
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 63
Blüten: 11452
BeitragSo 14 Dez, 2008 21:23
:- ich warte immer, bis meine die ohren hängen lässt und giesse sie dann wieder :mrgreen:

die mögen es eher ewas trockener, da hast du recht karsten :mrgreen:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2145
Registriert: Do 05 Jun, 2008 12:27
Wohnort: Fürth
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 14 Dez, 2008 21:26
Das ist halt eben kein schlaffes hängen, wie ich es kenne, wenn Pflanzen Durst haben. Dann richten sich die Blätter auch wieder auf. Die hängen so straff. Und nee, Gott sei Dank, bisher nicht ersäuft. :lol: Auch wenn ich durchaus öfter gieße. Meine stehen aber z.Zt. auch an Südfenstern. Da wird's tagsüber schön kuschelig warm, wenn die Sonne scheint.
LG
Ulli
Benutzeravatar
Al-Uli al-Magnuna
Al-Uli al-Magnuna
Beiträge: 10714
Bilder: 28
Registriert: Mi 31 Jan, 2007 14:09
Wohnort: Marl, 39 m über NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 15 Dez, 2008 12:35
Hallo,
ich hab auch ein kleines Accapflänzchen.... \:D/ \:D/ \:D/ allerdings ertauscht.... :mrgreen: ist ein Sämling aus diesem Jahr...der jetzt brav drinnen steht....ist ja auch noch ein Baby....hoffe aber, dass sie nächstes Jahr ordentlich zulegen wird....Frage: womit düngt ihr die??? Also welche N-P-K -Werte???
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2145
Registriert: Do 05 Jun, 2008 12:27
Wohnort: Fürth
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 15 Dez, 2008 13:27
:oops: mit 08/15 Düngestäbchen :oops: manchmal :oops: (glaube aber nicht, daß die Stäbchen an dem "Blätterhalbmast " schuld sind
LG
Ulli
Benutzeravatar
Hüter der Schatzkiste
Hüter der Schatzkiste
Beiträge: 8411
Bilder: 15
Registriert: Sa 29 Apr, 2006 18:54
Wohnort: Hannover
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 15 Dez, 2008 14:36
ich dünge meine eigentlich gar nich, ausser mal, wenn ich noch wasser mit normalem balkonpflanzendünger über hab, dann bekommt sie den rest der giesskanne!
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1413
Registriert: Sa 16 Dez, 2006 20:39
Wohnort: Sønderjylland/Danmark
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 15 Dez, 2008 16:05
aceituna hat geschrieben:Also, ich hab' meine schon 4 Jahre. Geblüht haben die noch nicht. :( :cry:
Vielleicht sollte ich sie sorgfältiger pflegen. :) .
Laut http://www.zimmerpflanzenlexikon.info/lexikon.php?id=11 sollten Kopfstecklinge funktionieren. Irgendwo habe ich auch mal was von so einer Art "Abmoosen" gelesen. Finde nur den Link nicht.
LG
Ulli

Hallo Ulli.
Das Web ist sehr wiedersprüchlich bei der Vermehrung der Acca. ](*,)
Ich hatte die letzten beiden Jahre mit verschiedenen Methoden keinen Erfolg. :-
Aber das kann ja jeder mal selbst testen und berichten.Die einzige erfolgversprechende Vermehrungsmethode ist die Aussaat der Samen.
Hab nochmal meine geknipst,da das andere vom Frühjahr war. :-#=
Heute sieht sie so aus.
VorherigeNächste

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Ananasguave (Feijoa sellowiana) von Elfensusi, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 82 Antworten

1 ... 4, 5, 6

82

28576

Do 04 Aug, 2016 8:53

von Mara23 Neuester Beitrag

Feijoa- Ananasguave von belascoh, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 36 Antworten

1, 2, 3

36

11988

Fr 27 Jan, 2012 13:57

von BigMama Neuester Beitrag

Acca sellowiana - Feijoa von passirob, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 1 Antworten

1

8658

Sa 02 Dez, 2006 2:28

von Ruth Neuester Beitrag

Feijoa (Acca sellowiana) – Fruchtbildung von Gast, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 15 Antworten

1, 2

15

6826

Do 27 Feb, 2014 18:30

von Kluges Kind Neuester Beitrag

Feijoa- Ananasguave - umtopfen?trennen? von Metin75, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

3241

Fr 24 Jun, 2011 20:37

von Rose23611 Neuester Beitrag

Mediterrane-Frucht/Nuss: Acca sellowiana - Feijoa von chuck69, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

2202

Mo 25 Mär, 2013 21:30

von HirnWolfi Neuester Beitrag

unbekannte Pflanze Kanaren-Acca sellowiana (Ananasguave) von krieger, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

818

Di 15 Apr, 2014 21:19

von Tom A. Neuester Beitrag

Acca sellowiana - Brasilianische - Ananas-Guave - Myrtaceae von Frank, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

31943

Mo 09 Jul, 2007 19:44

von Frank Neuester Beitrag

Feijoa Fruchtsorten von HirnWolfi, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 0 Antworten

0

706

So 05 Jan, 2014 21:23

von HirnWolfi Neuester Beitrag

Was ist mit meiner Feijoa los? von LadyLou, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

787

Mo 07 Aug, 2017 19:11

von Plantsman Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Guave? Ananasguave - Feijoa sellowiana - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Guave? Ananasguave - Feijoa sellowiana dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der sellowiana im Preisvergleich noch billiger anbietet.