Grüne Hölle nicht mehr grün

 
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Ostermünchen, Gem. Tuntenhausen, LK Rosenheim (RO), 500m, 6b
Beiträge: 255
Dabei seit: 11 / 2010
Betreff:

Re: Grüne Hölle nicht mehr grün

 · 
Gepostet: 01.03.2014 - 19:01 Uhr  ·  #211
Beim Architektentrost hast den Vorteil, dass der kleinere "Schuh" das Männlein auch ned sooo wachsen lässt.
Bissl größer als ein Balkonblumenkasten sollst aber schon sein, sonst kommst mitm Gießen ned nach...
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Niebüll/ Nordfriesland
Beiträge: 2430
Dabei seit: 01 / 2013

Blüten: 40
Betreff:

Re: Grüne Hölle nicht mehr grün

 · 
Gepostet: 01.03.2014 - 19:06 Uhr  ·  #212
Na wie groß solle mers denn ham?

Wäre ein 20l-Kübel (Baumarkt) eine Option?
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Peine
Beiträge: 7402
Dabei seit: 05 / 2011

Blüten: 881
Betreff:

Re: Grüne Hölle nicht mehr grün

 · 
Gepostet: 01.03.2014 - 20:25 Uhr  ·  #213
Falls es eventuell auch Stauden in den Kästen sein dürfen dann guck mal hier
http://www.schattenpflanzen.de…talog.html

Farne und Gräser, Drüsiges Springkraut (Impatiens glandulifera), Klebriger Salbei, große Funkien
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Beiträge: 6461
Dabei seit: 07 / 2008

Blüten: 30203
Betreff:

Re: Grüne Hölle nicht mehr grün

 · 
Gepostet: 02.03.2014 - 06:05 Uhr  ·  #214
Mal ein etwas anderer Ansatz:

Die neuen Holzwände sind ja sehr schön - keine gammligen alten Dinger, die man unbedingt verstecken müßte.
Ich würde die nicht zwingend "bewachsen" lassen, sondern evtl. nach Dingen (Pflanzen oder Deko) schauen, die davor gut ausschauen und optisch mit dem Holz harmonieren.

Wenn etwas versteckt werden sollte, dann der Kies am Boden. Falls sich da kein Efeu mehr Blicken läßt, könnte man es evtl. mit Immergrün oder irgendeiner Campanula-Art probieren? Oder einfach alles mit Blumentöpfen vollstellen.....
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Niebüll/ Nordfriesland
Beiträge: 2430
Dabei seit: 01 / 2013

Blüten: 40
Betreff:

Grüne Hölle wird langsam wieder

 · 
Gepostet: 23.04.2014 - 20:13 Uhr  ·  #215
Liebe Leute, ich zeig euch mal ein paar Fotos von meiner langsam wieder Gestalt annehmenden "grünen Hölle".

Beide Clematis haben den Radikalrückschnitt überlebt und treiben munter aus.

Der neue noch kahle Sichtschutz (ihr erinnert euch, der alte war voll Efeu) hat erstmal einen Knöterich verpaßt bekommen, davor stehen die Herzchen, da wo jetzt die Stiefmütterchen stehen kommt eine Schale mit Kapukresse hin. Ich hoffe die kommt klar im Schatten.
Ansonsten hab ich noch einiges an altem rostigen Zeug gefunden, mal sehen was ich damit mache, kann man schön Schalen dran hängen etc.
Efeu gibts erst mal nicht wieder. Aber bestimmt kommt noch einiges andere dazu. Weden alles Kübel sein müssen, unter den weißen Steinen ist nur wenig Erde, darunter Beton. Muss mir noch mal in Ruhe eure Vorschläge durchlesen.

Die Stiefmütterchen hab ich übrigens vom "Friedhofsmüll" gerettet. Die waren noch soooo schön und gedeihen prächtig.

LG
Dorit
Ostern 2014 2 001.JPG
Ostern 2014 2 001.JPG (211.29 KB)
Ostern 2014 2 001.JPG
Ostern 2014 2 004.JPG
Ostern 2014 2 004.JPG (995.9 KB)
Ostern 2014 2 004.JPG
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Lotte 1 Klimazone 7b
Beiträge: 7606
Dabei seit: 07 / 2006

Blüten: 6387
Betreff:

Re: Grüne Hölle nicht mehr grün

 · 
Gepostet: 24.04.2014 - 10:17 Uhr  ·  #216
Hallo Dorit, ich finde es schön die neuen Lamellenzäume würde ich nicht total zu wachsen lassen.
Vielleicht kannst du ja noch ein Topf mit Farn davorstellen das sieht dann auch bestimmt gut aus .
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Niebüll/ Nordfriesland
Beiträge: 2430
Dabei seit: 01 / 2013

Blüten: 40
Betreff:

Re: Grüne Hölle nicht mehr grün

 · 
Gepostet: 24.04.2014 - 20:46 Uhr  ·  #217
Ja, Pflanzenboy, das ist auch eine gute Idee.
Mein Wichtel hat mir 2 beschert, einer ist im Schattensteinbeet, der andere im Topf. Allerdings noch recht klein. Wie schnell wachsen die Dinger denn?

Gruß
Dorit
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Treffpunkt & Stammtisch

Worum geht es hier?
Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.