große Unkraut Bestimmung im Garten - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

große Unkraut Bestimmung im Garten

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1496
Bilder: 68
Registriert: Mi 12 Apr, 2006 9:54
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
So nachdem ich gestern mal schnell durch den hinteren Gartenteil geschlendert bin gibts heute eine Menge Fragen.

Da sich im Garten zur Zeit mehr Pflanzen tummeln, die dort nie einer gesät hat (umgangssprachlich Unkraut genannt), als gewollte Pflanzen will ich wenigstens wissen mit wem ich es zu tun habe.
Alles davon sieht nämlich nicht nach Unkraut aus und deshalb hoffe ich ihr könnt mir vielleicht weiterhelfen.

Vielleicht versteckt sich doch das ein oder andere Juwel darunter.
:roll:

Danke
Bilder über große Unkraut Bestimmung im Garten von Di 18 Jul, 2006 13:00 Uhr
DSCN9627.jpg
sieht aus wie Salat
wild aber schön Teil 2.jpg
wild aber schön Teil 1.jpg
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1496
Bilder: 68
Registriert: Mi 12 Apr, 2006 9:54
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Beitragso weiter gehtsDi 18 Jul, 2006 13:02
weitere Bilder
Bilder über große Unkraut Bestimmung im Garten von Di 18 Jul, 2006 13:02 Uhr
Busch mit Blüte Teil 2.jpg
Busch mit Blüte.jpg
komische Blüte.jpg
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1496
Bilder: 68
Registriert: Mi 12 Apr, 2006 9:54
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Beitragund weiter mit Teil 3 von 4Di 18 Jul, 2006 13:03
Bilder
Bilder über große Unkraut Bestimmung im Garten von Di 18 Jul, 2006 13:03 Uhr
großer Busch Teil 2.jpg
großer Busch.jpg
komische Blüte Teil2.jpg
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1496
Bilder: 68
Registriert: Mi 12 Apr, 2006 9:54
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Beitragso geschafftDi 18 Jul, 2006 13:04
letzter Teil 4
Bilder über große Unkraut Bestimmung im Garten von Di 18 Jul, 2006 13:04 Uhr
Pflanze mit weißer Blüte Teil 2.jpg
Pflanze mit weißer Blüte.jpg
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1681
Bilder: 5
Registriert: Di 24 Jan, 2006 14:46
Wohnort: Mülheim an der Ruhr, NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 18 Jul, 2006 13:15
Also, dieser sog. Busch mit Blüte (die rote) sieht s ein bißchen nach Taglilie aus. Bin mir aber nicht sicher.

Gruß...jenny
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1496
Bilder: 68
Registriert: Mi 12 Apr, 2006 9:54
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 18 Jul, 2006 13:20
Hallo Jenny,

na das wäre ja ein Ei. Diesen vertrockneten Busch habe ich nach dem Winter einfach rausgerissen, weil er mich an der Stelle wo er stand gestört hat und ich nicht wusste was es ist.

Einen Teil davon habe ich einfach in die Ecke unter die Treppe geworfen und den anderen in die Schubkarre und beide haben sich durchgewurschtelt und blühen jetzt.

Schande über mein Haupt, dass ich die rausgerissen habe, aber zum Glück habe ich sie ja aufgehoben :lol:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1681
Bilder: 5
Registriert: Di 24 Jan, 2006 14:46
Wohnort: Mülheim an der Ruhr, NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 18 Jul, 2006 13:23
Das kenne ich aber auch. Im Winter sieht ja sowieso alles ein bißchen tot und komsich aus und da fliegen dann schonmal versehentlich Pflanzen raus, die eigentlich drin bleiben sollten. Ich bin inzwische dazu übergegangen, an Bambusstäben entweder Stellen zu markieren, wo z.B. Blumenzwiebeln vergraben sind oder ich hänge Nummern an diese Stöcke und notiere mir dann, was das für eine Pflanze ist damit mir das nicht nochmal passiert.

Gruß...jenny
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 174
Bilder: 14
Registriert: Sa 11 Mär, 2006 11:24
Wohnort: Hessen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFotosDi 18 Jul, 2006 19:06
Foto 1 und 2 sieht nach Spring-.. also Unkraut aus.. LG mari
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 174
Bilder: 14
Registriert: Sa 11 Mär, 2006 11:24
Wohnort: Hessen
Renommee: 0
Blüten: 0
Beitragweiße BlüteDi 18 Jul, 2006 19:21
.. die weiße Blüte könnte irgendein Nachtschattengewächs sein.. da gehören Kartoffeln zu.. Tomaten.. Auberginen.. Paprika usw.. aber auch solanum rantonnetii (Enzianbaum) und solanum jasminoides http://www.chili-balkon.de/solanaceae/s ... noides.htm
LG mari
Azubi
Azubi
Beiträge: 17
Bilder: 1
Registriert: Mo 19 Jun, 2006 12:18
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 19 Jul, 2006 20:24
Hallo Schnuffy,

dein Busch mit Blüte ist definitiv eine Taglilie! Genau diese Art mit dieser zweifarbigen Blüte habe ich mir gerade gekauft. Leider blüht meine noch nicht :cry:

Die Sorte heißt "Frans Hals", hier die Beschreibung :

Züchter: USA Flory 1955
Schnellwüchsig und Reiblühend mit sehr langer Blütezeit, Farbe Rot-Orange-Gelb Bicolor, Höhe 60 cm,Blütezeit ab Juli bis August nach Witterung und Standort. Sie ist sehr anspruchslos, eine jährliche Düngung reicht aus.

Hier ist auch nochmal ein Bild zu sehen :

http://www.saatgut-shop.com/produktkata ... etail.html
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 19 Jul, 2006 20:34
Sieht aus wie Salat könnte fast Mangold sein?!

Und die Pflanze mit weißen Blüten sieht fast so aus wie mein rote Lampinionblume (wächst wie verrückt). Aber das würdest Du bald sehen, dann bilden sich rote kleine Ballone! :wink:

Ganz viele Grüße
Mel :-#-


(Tacca schläft, obwohl sie mit in Urlaub war :wink: )
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Mi 12 Jul, 2006 12:39
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 19 Jul, 2006 20:37
Hallo Schnuffy,
Dein Unkraut sieht aber ziemlich hübsch aus :P Man kann wohl vermuten das die Samen mit dem Wind oder so transporiert wurden und sich bei Dir einfach wohl gefühlt haben. Ist doch cool. Die Blätter der einen Pflanze errinern mich etwas (!) an Cannabis aber es ist keiner und irgendwie auch an Nesseln. Und die eine mit den gelben Blüten sieht denen von meiner Tomate ähnlich. Aber ich hab echt null Ahnung was Du da hast. (Dieses Stadtleben hat meinem Botanikwissen doch sehr geschadet, als Kind wusste ich ja besser Bescheid :oops: )

Naja viel Spaß aber mit Deinem `Unkraut´ :lol:
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 322
Bilder: 1
Registriert: Sa 29 Apr, 2006 21:54
Wohnort: Potsdam
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 19 Jul, 2006 22:31
die 'wild aber schön'-bilder zeigen die sogenannte nachtkerze, ein nachtschattengewächs, wie der name schon sagt. die haben wir auch. der große busch könnte fast eine dahlie sein - oder hat der im frühling gefüllte hell- bis goldgelbe blüten?

lg
asagao
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1496
Bilder: 68
Registriert: Mi 12 Apr, 2006 9:54
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 20 Jul, 2006 10:27
@all

Danke für die Antworten

@mariposa
Es kam mir auch irgendwie bekannt vor, aber Springkraut war mir nicht geläufig. Vor allem wusste ich gar nicht das es blüht. Das macht es doch gleich viel schöner :D Fazit: kann bedenkenlos raus.

@Seegurke
"Frans Hals"......wer kommt auf solche Namen. Dann werde ich ihr doch mal wieder einen schönen Platz besorgen, aber die ufert unterhalb ganz schön aus mit ihren Wurzeln. Anspruchslos ist auch immer gut :D Tipp zum Blühen: Schmeiß sie einfach in eine Schubkarre oder in die Ecke :lol: Fazit: bleibt!

@Mel
Salat dachte ich auch zuerst, ist aber zu 99% ausgeschlossen. Der blüht jetzt sogar gelb :shock: Deutet das dann auf Mangold hin??
Fazit: kommt wohl raus!
Wäre ja toll, wenn da rote Lampinions entstehen :) Wächst wie verrückt kann ich bestätigen!! Fazit: muss auch raus.

(nicht nur die Tacca schläft bei mir noch.....kein einziger hat sich mal an die Oberfläche bemüht :cry: )

@cuddles
Macht ja nichts habe ja auch keine Ahnung. Deswegen frage ich ja :wink:


@asagao
Also Nachtkerze würde ich dann doch ausschließen und eher mich an Maris Post halten, denn die Nachtkerze habe ich doch ganz anders in Erinnerung.
Der große Busch ist leider keine Dahlie (die stehen auf der anderen Seite und blühen schön) und im Frühling war er auch noch nicht da, deshalb kann ich über Blüten nichts sagen, aber könnte der große Busch was ähnliches sein wie auf den ersten beiden Bildern?
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7591
Bilder: 64
Registriert: Do 06 Jul, 2006 11:27
Wohnort: Lotte 1 Klimazone 7b
Blog: Blog lesen (5)
Geschlecht: männlich
Renommee: 5
Blüten: 6377
BeitragDo 20 Jul, 2006 12:14
Hi Schnuffy und die Pflanze mit den komischen Blüten sieht mir ganz nach einer Malve aus ob wilde oder gezüchtete das weiß ich leider nicht ,es gibt sie als einjährig als zweijährig und als Staude .

LG Pflanzenboy
Nächste

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Chili Bestimmung: Besonders große Habanero? von Canario, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

571

Di 01 Jan, 2019 0:42

von GrüneVroni Neuester Beitrag

Große, wedelartige Blätter - Bitte um Bestimmung - gelöst von Manioca, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

1190

Fr 27 Mär, 2015 23:27

von andi.v.a Neuester Beitrag

Unkraut - Bestimmung von bonobo, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 12 Antworten

12

10395

Sa 14 Jul, 2007 17:00

von Fischi123 Neuester Beitrag

Unkraut-Bestimmung! von grasnarbe, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

4146

Fr 10 Jun, 2011 18:01

von grasnarbe Neuester Beitrag

Bestimmung Unkraut - Vogelknöterich von wienonline, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

964

So 30 Jun, 2019 11:18

von Woody Neuester Beitrag

Art Wanze im Garten? Große Distelblattlaus von Gast, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 11 Antworten

11

2134

Mo 13 Aug, 2007 22:08

von XeniaII Neuester Beitrag

große, massenhafte Pilze im Garten von Mentafan, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

5909

Mo 22 Okt, 2012 20:52

von pokkadis Neuester Beitrag

Eine große Staude im Garten-Muskatellersalbei Salvia sclarea von 123kai, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

801

Mo 13 Jun, 2016 21:52

von 123kai Neuester Beitrag

Unkraut im Garten von tapir82, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 2 Antworten

2

1533

Fr 08 Jun, 2012 11:32

von tapir82 Neuester Beitrag

Unkraut in meinen Garten? von stengelchen, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 9 Antworten

9

5708

Mo 11 Jun, 2007 22:29

von knupsel Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema große Unkraut Bestimmung im Garten - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu große Unkraut Bestimmung im Garten dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der garten im Preisvergleich noch billiger anbietet.