Anmelden
Switch to full style
Gestaltung von Gärten, Ideen und Technik, Beispiele, wie wirds gemacht, was brauche ich ...

Worum geht es hier:

Planung und Gestaltung, Ideen und Technik, Beispiele, wie wird es gemacht...
Von der Gartenplanung bis zur fertigen Gartengestaltung mit Beispielen, Entstehung und Integration technischer Ideen. Steuerungstechnik, Automatisierung und Gartenroboter, Bewässerungsanlagen und Rasenroboter. Ob Neugestaltung, Umgestaltung, moderne oder historische Gartenanlagen.
Antwort erstellen

Größere Rankpflanze fürs Zimmer gesucht!

Mo 11 Jul, 2011 12:44



Hallo liebe Pflanzenfreunde,

ich bin via google-Suche auf dieses Forum gestoßen. Leider habe ich bisher keine zufriedenstellende Antwort auf mein Problem(chen) gefunden – ich hoffe hier „kann mir geholfen werden“ ;)

Ich habe mir für mein Zimmer eine Art Bambusgitter gebastelt (2,40m hoch*2m breit). An dieser sollen nun ein paar schöne Zimmerplanzen hochranken. Ich habe an 3-4 Ampeln mit Ton-Granulat gedacht, von denen die Pflanzen ihren Weg in die Höhe und Breite beginnen sollen. Auch größere Kübel, die auf dem Boden stehen, gibt es als Alternative oder Kombination. Die Zimmerecke ist gut licht-durchflutet und ca 20 Grad warm (auch im Winter).

Ich suche jetzt nur noch die passenden Rankpflanzen, die optimalerweise folgende Eigenschaften mitbringen sollten:

1. schnell wachsend
2. anspruchslos (geht nicht ein, wenn ich mal verreise)
3. kein großer Blattverlust

Wenn sich hin und wieder mal eine Blüte oder sogar Frucht zeigt, wäre das großartig...

Welche Pflanzen glaubt ihr passt zu meinen Vorstellungen?

Über jegliche Antwort würde ich mich riesig freuen...

Gruß,

Daniel

Mo 11 Jul, 2011 13:02

Herzlich Willkommen Daniel,:mrgreen:

Passionsblumen, da hast Du Blüten, und je nach Sorte essbare Früchte :wink:

Großblättrig, und pflegeleicht, ist der Kastanienwein ( Tetrastigma voinierianum ):mrgreen:

Wasser brauchen alle, auch wenn man mal weg ist :-##

Mo 11 Jul, 2011 13:04

Hallo Daniel und Herzlich Willkommen bei den greenen Verrückten :mrgreen:
Da fällt mir doch ganz spontan erstmal die Efeutute ein.
Viele Grüße,
Jacke

Mo 11 Jul, 2011 13:14

wie weit ist denn das rankgitter vom fenster weg?

Mo 11 Jul, 2011 13:14

Hallo Penki,

also "lichtdurchflutet" würde ich erstmal als "zu dunkel für Pflanzen" bewerten, außer, das Gitter ist an keiner Stelle weiter als 1 m von einer Fensterscheibe entfernt. Mach doch mal bitte ein Foto.

Mo 11 Jul, 2011 13:24

Hey zusammen,

schon superviele Antworten - vielen Dank. Das Gitter steht etwa 1m vom Fenster entfernt. Mit lichtdurchflutet meine ich eigentlich, dass keine Hindernisse (ausser dem großen Fenster) für das Sonnenlicht vorhanden sind... ich wohne im 4.Stock - über den Dächern von Hamburg ;)

Passionsfrucht klingt interessant... auch vielleicht in Kombination mit dem Kastanienwein

Mo 11 Jul, 2011 13:37

Daniel,
bei dem Licht, passt ja fast alles was so rumrankt :mrgreen:

Mo 11 Jul, 2011 13:51

Was hältst Du vom Riesenfensterblatt, wie die Monstera auch genannt wird.

Mo 11 Jul, 2011 14:44

Jetzt verrat' uns doch noch, in welche Himmelsrichtung das Fenster geht; und wie lange Du vorhattest, zu verreisen, ohne Deine Pflanzen zu gießen..... :wink:


Ich denke, Du setzt die Ampeln in Deinem Plan "falsch" ein.
Du willst ja, daß das Gitter schnell zuwächst. Das geht am besten, wenn Du unten Kübel mit Pflanzen hast, die nach oben wachsen, und ganz oben Ampeln mit Pflanzen, die nach unten hängen.

Du mußt Dir im Klaren darüber sein, daß Ampeln nicht ganz einfach zu gießen sind (Höhe, Wasserablauf, etc.) und daß sie - besonders wenn sie frisch gegossen sind - ein ganz enormes Gewicht auf die Waage bringen. Du wärst überrascht, wieviel selbst kleinere Ampeln da schon wiegen können.
Wie immer Du das bei Dir auch konstriuierst (Deckenhaken, oder Befestigung am Gitter) - Deine Konstruktion muß das Gewicht aushalten.

Mo 11 Jul, 2011 15:15

wenn du was Blühendes suchst, könntest du auch mal nach Thunbergia schaun. Wunderschön, wenn man ihnen die richtigen Bedingungen bieten kann! Brauchen's aber eher luftfeucht und kommen sicher nicht mit einer längeren Trockenzeit klar. Die Damen wollen schon etwas Aufmerksamkeit.
Aber die Blüten sind zum verlieben..... Nur drei Beispiele:
Thunbergia grandiflora
mysorensis - zickiger, braucht noch feuchtere Luft
battiscombei

Viel unproblematischer sind Cissus spec, Rhoicissus spec und Ficus pumila. Bei allen gibt's auch panaschierte Sorten.
Antwort erstellen