Granatapfelbaum durch Samen vermehren - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch
Gardify – smarter Gärtnern

Granatapfelbaum durch Samen vermehren

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1413
Bilder: 21
Registriert: Sa 28 Jun, 2008 11:44
Wohnort: Dresden
Renommee: 0
Blüten: 0
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3695
Bilder: 16
Registriert: Mi 14 Mär, 2007 22:15
Wohnort: München USDA 6
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 06 Dez, 2008 13:46
Hallo Raven!
Ich kann nur empfehlen einzuweichen und es sowohl mit über als auch unter der Erde zu versuchen. Normalerweise gibt es keine speziellen Bonsaisamen. Es kommt nur darauf an das du zur richtigen Zeit mit der "Erziehung" deines Bäumchens beginnst.

@lisma
Hatte vorher bereits nen anderen Versuch bei denen die Samen leicht bedeckt waren. Hat auch nicht geklappt.

LG,
Banu
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 158
Registriert: Do 21 Jun, 2007 12:49
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 06 Dez, 2008 22:36
Danke Banu,
probier dann gleich mal beides aus :D
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 374
Registriert: Fr 15 Feb, 2008 22:45
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 09 Dez, 2008 11:13
hallo brigitte!
die sehen ja toll aus...meine sind nicht so dicht auf einem haufen und auch nicht so "schön" gekeimt, aber immerhin sind sie gekeimt...
ich denke, die haben bei mir noch zu wenig licht im moment...

ich werde im frühjahr nochmal welche aussähen, denke ich...
vielleicht versuche ich es aber auch noch mit ein paar weiteren unter einer lampe, das tageslicht scheint ja nicht mehr auszureichen...

hast du die warm und hell stehen gehabt?

@july
na ist schon was gekeimt?
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 168
Bilder: 11
Registriert: So 09 Nov, 2008 23:36
Wohnort: Hausham
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 12 Dez, 2008 14:49
ja heute ist was gekeimt... nur was?? Es könnten theoretisch Granatäpfelchen sein, aber ganz sicher bin ich mir erst wenn sie ihre Blättchen komplett entfaltet haben...
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1693
Bilder: 34
Registriert: Do 26 Jun, 2008 19:06
Wohnort: Ludwigshafen a. R.
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 12 Dez, 2008 17:24
July mach doch mal ein Foto, vielleicht kann man dir dann sagen was es ist
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 362
Registriert: Fr 03 Okt, 2008 16:52
Wohnort: Erbendorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 12 Dez, 2008 18:37
nah siehst Du July, es wird :D
wenn dann die Pflänzchen etwas gewachsen sind, kann man sie sicher identifizieren, da helfen wir........
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 168
Bilder: 11
Registriert: So 09 Nov, 2008 23:36
Wohnort: Hausham
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 12 Dez, 2008 18:55
hmm also zwei keimlinge sind litschis :mrgreen: und dann die anderen Zwei da tippe ich auf Granatäpfelchen...
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 10:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragFr 12 Dez, 2008 19:35
Hallo July,

wie Miri schon vorgeschlagen hat, mach doch mal ein Foto. :wink: Dann brauchst Du nicht mehr so allein vor Dich hinrätseln. :wink:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 158
Registriert: Do 21 Jun, 2007 12:49
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 12 Dez, 2008 23:09
Glückwunsch :D Bei mir fängts auch so langsam mit Keimen an juchhuuuuuuuuu, is aber bis jetzt erst ein Samen aufgegangen und fürs Fotographieren reicht die Größe noch nicht... :mrgreen:
Azubi
Azubi
Beiträge: 22
Registriert: So 12 Okt, 2008 2:11
Wohnort: Wien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 13 Dez, 2008 9:05
Ich selbst hab nur ne Hand voll Samen eingesetzt, die aber leider wegen dem mangelnden Licht nicht mehr sind als ein paar Keimblätter.
Ich hoffe aber, dass sie im Frühling ordentlich wachsen, sonst muss ich neue setzen...

Wär super wenn die über den Sommer so gross werden wie die von wastel07 =D>
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1413
Bilder: 21
Registriert: Sa 28 Jun, 2008 11:44
Wohnort: Dresden
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 13 Dez, 2008 20:27
Hi,

wollte nur noch kurz die Standortfrage beantworten. Also die Schale mit den Samen hatte ich einfach auf den Balkon gestellt noch nicht mal besonders sonnig . Ausgesät habe ich die, wenn meine Liste stimmt am 26.7.08?? Das Foto ist auf jeden Fall von August.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 158
Registriert: Do 21 Jun, 2007 12:49
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 15 Dez, 2008 20:52
Hallo ihr lieben,
hab meine Pflänzchen noch im Anzuchtshäuschen stehen und auf der Wärmmatte, die beginnen aber ganz schön schnell nach oben zu schiessen und dadurch sind die ganz schön dünn... Muss ich die jetzt woanders lagern oder unbeheizt lassen damit die nicht mehr so dolle schiessen oder soll ich einfach die Abdeckung erstmal öffnen, damit die nicht mehr so den Treibhauseffekt haben???
Wäre schön wenn mir da jemand helfen könnte. SInd nämlich meine ersten Samen die ich zum treiben bringen konnte und ich wäre echt traurig wenn ich jetzt irgendwelche Fehler mache. Da fehlt mir leider noch die Erfahrung...

Liebe Grüße
Raven
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 7:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 15 Dez, 2008 21:02
Sind sie sehr spirrelig und schießen zu arg nach oben , haben sie zu wenig Licht . hast du die Möglichkeit ihren Standplatz leuchtender zu gestalten ? :wink:
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 10:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragMo 15 Dez, 2008 21:05
Hallo Raven,

die vergeilen - so nennt man es, wenn die Pflänzchen auf der Suche nach Licht rasant in die Höhe wachsen und deswegen hellgrün und schwächlich werden.
Wahrscheinlich sind Deine Kleinen noch so jung, dass Du sie besser etwas wärmer halten solltest. Deswegen würde ich Dir dringend zu einer Zusatzbeleuchtung raten.
Pflanzenlampen gibt es schon recht günstig in jedem Baumarkt zu kaufen. Das wird wohl die beste Variante für Dich sein. Gib einfach mal "Pflanzenlampe" oder "Pflanzenleuchte" oben in die Forumssuche ein - da findest Du eine Menge Tipps, welche gut sind.
Ich drücke Dir die Daumen!
VorherigeNächste

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Passiflora besser durch Steckling oder durch Samen vermehren von Lady Lai, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 9 Antworten

9

6268

So 02 Sep, 2007 18:38

von Taddy Neuester Beitrag

Grünlilie durch Samen vermehren? von olielch, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 19 Antworten

1, 2

19

8924

Fr 03 Okt, 2008 14:40

von ipanema Neuester Beitrag

Haselnuss durch Samen vermehren?? von tweety983, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

6189

So 19 Okt, 2008 9:17

von tweety983 Neuester Beitrag

Edelflieder durch Samen vermehren von m_hofmann2001, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 18 Antworten

1, 2

18

5256

Sa 16 Nov, 2013 20:09

von BlackFist Neuester Beitrag

Orchideen durch Samen vermehren....?! von Rob_tron, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

4512

Mi 18 Jul, 2012 1:08

von Orchideen-Flüsterer Neuester Beitrag

Enzian durch Samen vermehren von BetaX, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

2176

So 07 Apr, 2013 8:16

von BetaX Neuester Beitrag

Monstera Deliciosa durch Samen und Blätter vermehren von kabadeluxe, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

2542

So 13 Jan, 2013 2:44

von Carl-Ludovique Neuester Beitrag

Zierkirsche (Prunus serrulata) durch Samen vermehren? von UnicornSparkles, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 7 Antworten

7

1994

So 08 Apr, 2018 16:50

von Carl-Ludovique Neuester Beitrag

Hortensie durch Stecklinge vermehren? von Goldkind, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 20 Antworten

1, 2

20

16485

Mi 14 Jan, 2009 14:30

von Mara23 Neuester Beitrag

Kamelien durch Stecklinge vermehren? von kobold, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 14 Antworten

14

15847

So 30 Okt, 2011 16:28

von Grünhilde Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Granatapfelbaum durch Samen vermehren - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Granatapfelbaum durch Samen vermehren dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der vermehren im Preisvergleich noch billiger anbietet.