Glücksklee

 
Azubi
Avatar
Beiträge: 48
Dabei seit: 12 / 2017

Blüten: 15
Betreff:

Glücksklee

 · 
Gepostet: 31.12.2020 - 14:00 Uhr  ·  #1
Hallo.

Ich weiß, der müßte jetzt blühen, aber jetzt fiel mir ein, wir hatten ja noch 4 Knollen, die nicht vergammelt sind, umgetopft,in Torffreier Erde. Angegossen, und nun ? Selten gießen, viel Sonne. Abwarten ? Wann fängt der an zu wachsen ? Habe noch so eine Art Gewächshaus, ganz klein, mit Deckel und Pflanzenleuchte. Kann ich damit auch arbeiten ? Was beschleunigen ?
1609419365038367812653.jpg
1609419365038367812653.jpg (2.42 MB)
1609419365038367812653.jpg
bon coeur de green
Avatar
Herkunft: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Beiträge: 24142
Dabei seit: 05 / 2006

Blüten: 50215
Betreff:

Re: Glücksklee

 · 
Gepostet: 31.12.2020 - 14:39 Uhr  ·  #2
Scroll mal hier unter meinen Beitrag, alles voll mit Glücksklee
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1163
Dabei seit: 06 / 2012

Blüten: 710
Betreff:

Re: Glücksklee

 · 
Gepostet: 01.01.2021 - 12:11 Uhr  ·  #3
auch wenn es ihn jetzt zu kaufen gibt. Glücksklee wächst im Sommer und draußen sehr viel schöner. Ich kaufe mir auch jedes Jahr ein Töpfchen meisten ziehen die knollen aber schnell wieder ein.
Azubi
Avatar
Beiträge: 48
Dabei seit: 12 / 2017

Blüten: 15
Betreff:

Re: Glücksklee

 · 
Gepostet: 03.01.2021 - 12:34 Uhr  ·  #4
Ok, mir fiel auch wieder der Glücksklee ein ,den wir vor einem Jahr gekauft hatten. Zum Glück ist er nicht vertrocknet, habe ihn umgesetzt, EINMAL angegossen, das war es.Also nicht hell, sondern erst dunkel stellen, das habe ich gelernt. Dann brauche ich auch die Aldi Pflanzenleuchte nicht, auch gut. Vielen Dank für eure Hilfe.
Hauptgärtner*in
Avatar
Beiträge: 150
Dabei seit: 08 / 2019

Blüten: 55
Betreff:

Re: Glücksklee

 · 
Gepostet: 06.04.2021 - 23:52 Uhr  ·  #5
Ich habe meinen Glückklee gleich nah dem Kauf umgetopft, ins Schlafzimmer gestellt, hell und kühl. Scheinbar hat es ihm dort gefallen. Letzte Woche, als es so warm war, hab ich ihn dann draußen eingepflanzt und angegossen. Nun sind einige Blätter verwelkt. Hoffentlich hat ihm jetzt die Kälte nicht allzusehr zugesetzt.
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1163
Dabei seit: 06 / 2012

Blüten: 710
Betreff:

Re: Glücksklee

 · 
Gepostet: 07.04.2021 - 17:55 Uhr  ·  #6
das macht sicher nichts. die vertragen schon etwas Kälte nur ganz winterhart sind die nicht. Abwarten... wenns wärmer wird treiben die zwiebeln sicher wieder schön durch.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Samen & Anzucht & Vermehrung

Worum geht es hier?
Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.