Gewinner im Wettbewerb „Grüne Spielplätze“ - Presse-Mitteilungen aus der Pflanzen- und Gartenwelt - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtLifestylePresse-Mitteilungen aus der Pflanzen- und Gartenwelt

Gewinner im Wettbewerb „Grüne Spielplätze“

News, Vorstellungen und Pressemitteilungen über Firmen und Produkte ...
Worum geht es hier: News, Vorstellungen und Pressemitteilungen über Firmen und Produkte ...
Infos und Pressemitteilungen aus der Pflanzen- und Gartenwelt, über Firmen und Produkte.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 5003
Bilder: 175
Registriert: Mo 07 Feb, 2005 19:25
Wohnort: Bochum
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: männlich
Renommee: 22
Blüten: 1228
Strahlende Gewinner im Wettbewerb „Grüne Spielplätze“

Die Stiftung DIE GRÜNE STADT hat 2009/2010 unter der Schirmherrschaft der Verbraucherschutzministerin Ilse Aigner zum ersten Mal bundesweit den Wettbewerb „Grüne Spielplätze" ausgeschrieben. Fast 70 Bewerbungen waren zum Einsendeschluss im Sommer 2010 eingegangen. Auch die Bandbreite der Absender - Städte und Gemeinden, kirchliche Träger, Initiativen und Landschaftsplaner - belegt aus Sicht der Stiftung eindrucksvoll, dass Naturerfahrung für Kinder ein gesellschaftlich wichtiges Thema ist. „Wir fühlen uns bestätigt mit der Idee und freuen uns, dass das Thema ´Naturerfahrung und Spielförderung` eine neue Relevanz erfährt", so Hanns-Jürgen Redeker, der Vorsitzende des Kuratoriums der Stiftung und Vorsitzender der Jury zum Spielplatzwettbewerb.

„Sonnenschein" in Freilassing

Auf der Messe Galabau in Nürnberg präsentierten sich am 17. September 2010 die stolzen Gewinner. Der Sieger und die fünf Platzierten stellten ihre Spielplatzkonzepte einzeln vor, bevor Wolfgang Reimer als Vertreter des Verbraucherschutzministeriums und Hanns-Jürgen Redeker seitens der Stiftung die Preise überreichten: Die Landschaftsarchitekten Helmut Mühlbacher und Jürgen Hilse nahmen für das Siegerkonzept „Spielplatz Sonnenschein in Freilassing" das Preisgeld in Höhe von 10.000,- Euro in Empfang.

Der im Auftrag der Stadt Freilassing konzipierte Natur- und Erlebnisspielplatz „Sonnenschein" wurde im Sommer 2009 fertiggestellt. Grundidee war, auf der vorhandenen, etwa 2.400 qm großen Fläche eine einzigartige Spiellandschaft zu entwickeln, die immer wieder neue Bewegungs- und Erfahrungsanreize bietet. Kreatives Spielen und Erleben der Natur mit allen Sinnen standen im Vordergrund und die Beteiligung der Bürger und Anwohner war ein wichtiger Teil des Planungsprozesses. So werden Spielmöglichkeiten für verschiedene Altersstufen angeboten: Für Kleinkinder gibt es einen separaten Bereich mit Rutsche, Schaukeln und Sandkasten, aber auch einen Wassermatschplatz, spezielle Versteckgebüsche und verschiedenste Kletterstrukturen für Ältere, Großschaukeln und natürlich multifunktionale Wiesenflächen. Neben vielen Möglichkeiten für Bewegungsspiele gibt es aber auch Plätze zum Ausruhen. Da das Spielgelände am Übergang der Stadt zur Landschaft liegt und der Charakter der Anlage landschaftlich geprägt ist, wurden für die Bepflanzung vor allem heimische, standortgerechte Arten verwendet. Die Gehölzauswahl konzentrierte sich auf Arten, die durch die besonderen Eigenschaften einzelner Pflanzenteile für Tast-, Riech-, Seh- und Geschmackssinn interessant sind. Mit der Auswahl von möglichst blüten- und fruchtreichen Gehölzen sollen zusätzlich Insekten, Vögel und Kleinsäuger angelockt werden.

Sechs Preisträger

Wolfgang Reimer vom Verbraucherschutzministerium betonte bei der Preisverleihung: „Ein grüner Spielplatz, wie wir ihn uns in diesem Wettbewerb vorstellen, ist ein Ort der spielerischen Naturerfahrung und das halten wir für gesamtgesellschaftlich bedeutsam: Kinder müssen die Natur erleben und möglichst intensiv kennen lernen, wenn sie später einmal naturbewusste Bürger und Verbraucher werden sollen. Benötigt werden kreative Konzepte und gelegentlich auch ungewöhnliche Modelle zur Anlage grüner Spielplätze. Mit diesem Wettbewerb haben wir Lösungen gesucht, die den Bedürfnissen von Kindern, Jugendlichen, Eltern und Anwohnern entgegen kommen. Die Nachhaltigkeit der Grünkonzeption hinsichtlich der Planung und auch der Ausführung standen dabei im Mittelpunkt." Die Vorstellung des Siegerkonzeptes und der fünf prämierten Preisträger belegte diesen Ansatz deutlich und auch die anwesenden Mitglieder der Jury bestätigten das hohe Niveau der vorgelegten Bewerbungen. In der Jury saßen ein Fachjournalist, ein Spezialist vom Bundesverband für Spielplatzgeräte- und Freizeitanlagen-Hersteller e.V. (BSFH), eine Vertreterin des Bundesamts für Naturschutz (BfN) sowie Landschaftsarchitekten und Planer. Die fünf in Nürnberg vorgestellten Preisträger-Konzepte waren:

* Naturerlebnis-Kindergarten St. Georg, Pöring
* NaturErlebnisSpielplatz Ottenhofen
* Spielen in den Gärten / Obstwiese Stuttgart
* Waldspielplatz Kleinzschachwitz, Dresden
* Dschungelspielplatz Hoffmannsweg, Mülheim

Peter Menke, Vorstand der Stiftung DIE GRÜNE STADT: „Alle im Wettbewerb vorgelegten Spielplatzkonzepte belegen eine hohe Wertschätzung für Grün. Auch der Beteiligung der Anwohner bzw. Spielplatznutzer wird allgemein eine hohe Bedeutung beigemessen. Die Erfahrung der Planer und Spielplatzträger ist eindeutig: Je besser ein Spielplatz den Bedürfnissen und Erwartungen der Nutzer entspricht, umso intensiver wird er genutzt und umso mehr identifizieren sich die Menschen damit. Dies wirkt sich nicht zuletzt auf die Folgekosten für Pflege und Instandhaltung aus." Der Wettbewerb wird alle zwei Jahre ausgeschrieben - 2012 wird es wieder prämierte Grüne Spielplätze geben.

IdGS

Zurück zu Presse-Mitteilungen aus der Pflanzen- und Gartenwelt

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Gewinner Ausaatwettberb 2008 von Rose23611, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 58 Antworten

1, 2, 3, 4

58

8918

Do 20 Nov, 2008 17:20

von FrankO Neuester Beitrag

Gewinner des Fotowettbewerb Nov 2009 von Green-Team, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 15 Antworten

1, 2

15

5055

So 13 Dez, 2009 12:47

von Gysmo Neuester Beitrag

Gewinner Aussaatwettbewerb 2010 von Green-Team, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 30 Antworten

1, 2, 3

30

6892

Mi 24 Nov, 2010 21:16

von Loony Neuester Beitrag

Gewinner Fotowettbewerb April-Mai von Green-Team, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 35 Antworten

1, 2, 3

35

6117

Fr 01 Jul, 2011 18:13

von RamblingRose Neuester Beitrag

Gewinner Aussaatwettbewerb 2011 von AWOW, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 65 Antworten

1, 2, 3, 4, 5

65

10646

Do 06 Okt, 2011 20:04

von Canis Neuester Beitrag

Gewinner vom Aussaatwettbewerb 2014 von AWOW, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 76 Antworten

1 ... 4, 5, 6

76

7115

Mi 24 Dez, 2014 11:23

von Dominostein Neuester Beitrag

Gewinner Aussaatwettbewerb 2019 von AWOW, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 0 Antworten

0

2633

So 13 Okt, 2019 15:08

von AWOW Neuester Beitrag

Gewinner vom Winterfotowettbewerb 2010/2011 von Green-Team, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 41 Antworten

1, 2, 3

41

6464

Sa 02 Apr, 2011 21:11

von gudrun Neuester Beitrag

Gewinner des Fotowettbewerbs Jan/Febr 2012 von Green-Team, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 26 Antworten

1, 2

26

6191

Do 07 Mär, 2013 17:31

von gudrun Neuester Beitrag

Gewinner Fotowettbewerb Frühling 2013 von Green-Team, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 19 Antworten

1, 2

19

3614

So 09 Jun, 2013 0:10

von only_eh Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Gewinner im Wettbewerb „Grüne Spielplätze“ - Presse-Mitteilungen aus der Pflanzen- und Gartenwelt - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Gewinner im Wettbewerb „Grüne Spielplätze“ dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der spielplaetze%E2%80%9C im Preisvergleich noch billiger anbietet.