Anmelden
Switch to full style
Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...

Worum geht es hier:

Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Antwort erstellen

gewächshaus

Do 08 Feb, 2007 23:46



hallo,ich habe mal eine frage die ihr mir bestimmt beantworten könnt.ich habe heute wieder mal samen in erde gelegt.mich packte doch das fieber.ich habe ein aqurium als gewächshaus.nun meine frage.wie warm darf es maximal in so einem gewächshaus sein ohne das den samen was passiert?weiß das jemand von euch???

liebe grüße andrea

Fr 09 Feb, 2007 0:11

Hallo Andrea!

Ja sag mal, was für Samen hast Du denn in Erde gelegt? Es gibt da ja die unterschiedlichsten Temperaturbedrüfnisse!

Also warm und feucht ist jedenfalls erstmal nicht schlecht :-)
Aber pass auf, dass sich kein Schimmel bildet und sofort auch mit dem Lüften anfangen, wenn sich erste Keimlinge zeigen!!!!

Die Idee mit dem Aquarium-Gewächshaus find ich ja klasse!!!! Meins bewohnt derzeit noch ein Hamster und ich wollte danach mich mal an Wasserpflanzen machen! Aber Deine Idee hat auch was ;-)

LG, Mike

Fr 09 Feb, 2007 0:28

oh ,ich habe viel verschiedene samen in töpfchen getan.kiwi auf erde,granaten auf erde,dann mimose,wassermimose,passis,australische kiefer,puderquastenstrauch,palmfarn,eine mango,cherimoya und mandarinen,hoffe ich hab jetzt alles.in dem "gewächshaus" sind 29,7 grad.dürfte das ok sein mit der temperatur?

liebe grüße andrea

Fr 09 Feb, 2007 0:34

Wow, das nenn ich mal Vielfalt ;-)

Da es sich bei den meisten um Exoten handelt sie es warm mögen, denke ich mal das die Temeratur okay ist! Da ich diese Samen selbst noch nie gezogen habe muss ich nun vorsichtig sein, aber mir persönlich würden fast schon 26°C - 28°C
vollkommen reichen!

Wie gesagt, da es sehr feucht ist und sich schnell Schimmel bilden kann musst Du damit vorsichtig sein! Denn der Pilz kann alles zerstören :(

Na, ob Dein Palmfarn keimt, da bin ich ja gespannt...Damit hatte ich kein Glück!!! Aber Mimose soll ja sehr gut gelingen!?! ;-)

Auf jedenfall viel Erfolg!!

Fr 09 Feb, 2007 0:43

palmfarn hatte ich bisher auch noch nicht.cherimoya auch nicht.hatte in diesem winter schonmal samen gezogen.aber da ist mir einfach nichts gelungen.weiß nicht obs am licht lag und schimmel hatte ich auch trotz lüften.nun versuch ich es nochmal.habe ein pflanzenlicht mit drin welches auch noch wärmt.also schauen wir mal was kommt und was nicht.bin auch mal gespannt.und die vielfalt kommt daher weil mir so einiges eingegangen ist, die pflanzen haben einfach den winter nicht überlebt.

liebe grüße andrea

Fr 09 Feb, 2007 3:27

also ich hab immer nachts um die 24° - 26° drin und tagsüber 26-28° das ist vollkommen ok für die meisten pflanzen.. solang sie tropischen ursprungs sind.. allerdings mein 2. gewächshaus ist etwas kälter und wesentlich weniger luftfeuchtigkeit..

das kommt aba echt auf die pflanzen an!!
Antwort erstellen