Gestaltung unseres Vorgartens: Gartenneulinge brauchen Hilfe - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenGartenplanung & Gartengestaltung

Gestaltung unseres Vorgartens: Gartenneulinge brauchen Hilfe

Gestaltung von Gärten, Ideen und Technik, Beispiele, wie wirds gemacht, was brauche ich ...
Worum geht es hier: Planung und Gestaltung, Ideen und Technik, Beispiele, wie wird es gemacht...
Von der Gartenplanung bis zur fertigen Gartengestaltung mit Beispielen, Entstehung und Integration technischer Ideen. Steuerungstechnik, Automatisierung und Gartenroboter, Bewässerungsanlagen und Rasenroboter. Ob Neugestaltung, Umgestaltung, moderne oder historische Gartenanlagen.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 54
Registriert: Di 24 Jul, 2007 12:54
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo!

Ich bin ganz frisch hier und hoffe auf ein paar Tipps von euch Erfahrenen.
Wir sind letztes Jahr in unser Haus gezogen und haben nun die Wege gepflastert.
Jetzt gehts an die Vorgartengestaltung. \:D/ =D> 8-[

Als nächstes wird alles Gerümpel weggeräumt und der Boden gelockert, umgeackert und "nutzbar" gemacht. Und dann wollten wir eine Hecke vorn setzen.
Ich dachte an eine Hecke aus Glanzmispeln. Hab aber gar keine Erfahrung damit. Würdet ihr mir dazu raten? :-k :-k :-k

Und nun noch ein paar Bilder:
vom Eingang mit Blick zur Garage


von der Garage Richtung Haus kommend


von der Straße aus


Blick vom Eingang aus über rechte Seite des Vorgartens


Blick vom Eingang aus über linke Seite des Vorgartens


Vielen, vielen Dank und LG Jule.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1393
Bilder: 71
Registriert: Mo 19 Mär, 2007 17:36
Wohnort: ... wo der Wind kalt pfeift ...
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 24 Jul, 2007 20:42
Hallo Jule, aus Erfahrung kann ich Dir nur anraten, nicht zu viel verschiedenes und buntes zu setzen, sondern lieber viel grün mit Akzenten, Rhododendren z.B. die wunderschön blühen und dann einfach grün sind und sich zurückhalten. An ein-zwei Stellen kann man sich ja dann ein buntes Blumenbeet setzen. Ist ja Geschmacksache, aber ich finde es ansonsten zu unruhig, und du hast ja jetzt noch alle Möglichkeiten offen.
Große Lavendelbüsche finde ich wunderschön z.B., in Massen wirken die sehr edel.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 54
Registriert: Di 24 Jul, 2007 12:54
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 24 Jul, 2007 21:31
Hallo Andrea!

Ich dachte an folgendes:
- auf jede Rasenfläche einen Blasenbaum und dann eben Rasen, weiter nix
- als Einfriedung vorn eine schöne Hecke, da eben Glanzmispel
- auf der linken Hausseite ist ja schon das Staudenbeet und auf der rechten Hausseite wollte ich Rhododendren hinsetzen, ich denke 3 müssten reichen; in schönen weiß / rosa Tönen, dass die Blüten nicht vom Haus "geschluckt" werden
- am Gehweg entlang eine schlichte, geradlinige Beleuchtung
- und an der Garage wollte ich es mal mit rosefarbenen englischen Rosen probieren

Was meinst du? :-k
Ich bin für jeden Tipp dankbar!!!! =D>
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1393
Bilder: 71
Registriert: Mo 19 Mär, 2007 17:36
Wohnort: ... wo der Wind kalt pfeift ...
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 25 Jul, 2007 13:08
Hallo Jule, hört sich gut an! Du hast doch schon einen Plan! Ich finde auch, ein Sommerflieder darf nicht fehlen. Die Garage könntest Du ja auch bewachsen lassen, z.B. mit Clematis oder Wein oder einer winterharten Kiwi. Tolles Haus habt Ihr übrigens. Schöner Eingangsbereich, bietet sich ja auch an für Kübelpflanzen.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2405
Bilder: 22
Registriert: Sa 21 Apr, 2007 10:45
Wohnort: Allgäu 556m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 25 Jul, 2007 14:08
Ja da muss ich Andrea recht geben! Da könnte man direkt neidisch werden! Ich würde sogar die Gartenarbeit gerne in Angriff nehmen...
Dem Haus würden ein paar Exoten sicher auch gut stehen... vielleicht auf der Terrasse dann mal?! :-k
Benutzeravatar
Hüter der Schatzkiste
Hüter der Schatzkiste
Beiträge: 8411
Bilder: 15
Registriert: Sa 29 Apr, 2006 17:54
Wohnort: Hannover
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 25 Jul, 2007 15:59
also wichtig wäre die genaue lage des hauses zu wissen!
wenn ich von der strasse auf euren eingang schaue, wo ist dann süden oder norden???

und ob bunt oder einfarbig hängt halt auch von eurer laune und familiären situation ab!
meine erfahrung haben gezeigt, dass junge famiien mit kindern es gar nicht bunt genug haben können, während leute im fortgeschritteneren alter es lieber etwas dezenter und einfarbiger haben möchten! ;-)
ich bin ja briefzusteller und von daher kann ich schon an der gestaltung der vorgärten etliche schlüsse auf die bewohner ziehen! :-#= :-#= :-#=
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 54
Registriert: Di 24 Jul, 2007 12:54
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 25 Jul, 2007 16:29
belascoh hat geschrieben:ich bin ja briefzusteller und von daher kann ich schon an der gestaltung der vorgärten etliche schlüsse auf die bewohner ziehen! :-#= :-#= :-#=


=D> :shock: :-#= :-#= :-#= :shock: =D>
Wie schön....

Wenn man von der Straße aus aufs Haus schaut, dann ist auf der rechten Ecke Nordost. Es liegt im Vorgarten die ganze Vormittags- und auch noch Mittagssonne an.
Das bunte Staudenbeet und die Blasenbäume bringen glaube ich schon genug Farbe mit in den Vorgarten. Die Mispel ist ja durch die Rotfärbung auch schon auffällig. Deswegen wollte ich die Rhododendren und die Rosen (und was noch so kommt) in zartem rosa pflanzen.
Benutzeravatar
Hüter der Schatzkiste
Hüter der Schatzkiste
Beiträge: 8411
Bilder: 15
Registriert: Sa 29 Apr, 2006 17:54
Wohnort: Hannover
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 25 Jul, 2007 16:43
dann müssen die rhodos also ganz rechts oder ganz links vom haus in dessen schatten!
das eingangsportal würd ich mit trompetenwein beranken, den gibt es in rot, orange und gelb, je nach geschmack!
somit wäre also euer vorgarten direkt richtung süden gelegen, also ideal für eine staudenanlage, die man mit gräsern, kleinen gehözen auflockern kann1
ich nehme an hinter dem haus werdet ihr eh noch einen grösseren rasen anpflanzen, oder??? dann haben dort eure kinder doch genügend platz zum spielen!
und vorsicht, wenn du dich hier im forum länger aufhältst, dann wirst du nicht nur den vorgarten brauchen für all die schönen sachen, die wir dir hier empfehlen werden!
hier gibt es zig greenviren vom a (wie agavenvirus zum glück noch recht selten!)
über b (dem blauglockenbaumvirus sehr gefährlich derzeit!!!) zu den ganz gefährlichen viren mit h (hibivirus), i (irisvirus, der schönste!!!) p (passivirus!) über den allgemeinen staudenvirus, t (taglilienvirus und teichvirus) bis hin zu z (zantedeschia oder auch callawahn genannt!)
wie du siehst is dieses forum nich ganz ungefährlich, aber zum glück hast du ja viel platz, um die eventuell auftretenden viren vernünftig auskurieren zu können!!! :-#= :-#= :-#=
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 54
Registriert: Di 24 Jul, 2007 12:54
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 25 Jul, 2007 20:48
belascoh hat geschrieben:ich nehme an hinter dem haus werdet ihr eh noch einen grösseren rasen anpflanzen, oder??? dann haben dort eure kinder doch genügend platz zum spielen!


Ja, das haben wir. Da warten dann noch ca. 2500 m² Wiese darauf, dass daraus ein Garten wird. Mir graut es jetzt schon davor, aber so langsam muss unser Konzept Hand und Fuß bekommen. Wir wollen doch im Herbst schon einiges an Bäumen pflanzen. Hausbaum wird definitiv eine rotblühende Kastanie. Hab schon eine vorbestellt. Ich liebe diesen Baum!!!!! Der K-Virus also!!!! 8) :-#=
Ich denke , ich werd euch mit Bildern bombardieren und ihr könnt euch dann alle in Ruhe an Vorschlägen austoben.
\:D/ :-#= \:D/ :-#= \:D/ :-#= \:D/ :-#= \:D/ :-#=

belascoh hat geschrieben:und vorsicht, wenn du dich hier im forum länger aufhältst, dann wirst du nicht nur den vorgarten brauchen für all die schönen sachen, die wir dir hier empfehlen werden!
hier gibt es zig greenviren vom a (wie agavenvirus zum glück noch recht selten!)
über b (dem blauglockenbaumvirus sehr gefährlich derzeit!!!) zu den ganz gefährlichen viren mit h (hibivirus), i (irisvirus, der schönste!!!) p (passivirus!) über den allgemeinen staudenvirus, t (taglilienvirus und teichvirus) bis hin zu z (zantedeschia oder auch callawahn genannt!)
wie du siehst is dieses forum nich ganz ungefährlich, aber zum glück hast du ja viel platz, um die eventuell auftretenden viren vernünftig auskurieren zu können!!! :-#= :-#= :-#=

Wo ich doch so anfällig bin..... :-#= :- :- :- =D>

Werd jetzt gleich mal googeln was ein Trompetenwein ist. :?:

LG Jule.
Benutzeravatar
Hüter der Schatzkiste
Hüter der Schatzkiste
Beiträge: 8411
Bilder: 15
Registriert: Sa 29 Apr, 2006 17:54
Wohnort: Hannover
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 25 Jul, 2007 20:51
campsis radicans die wildform in orangerot
oder die hybriden in gelb oder rot
die fotos dürften die hybride
campsis x tagliabuana Mdme Galen sein, die wildform hat ein leuchtenderes orangerot!!!
Bilder über Gestaltung unseres Vorgartens: Gartenneulinge brauchen Hilfe von Mi 25 Jul, 2007 20:51 Uhr
DSCF0050_600x600_100KB.jpg
DSCF0051_600x600_100KB.jpg
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 54
Registriert: Di 24 Jul, 2007 12:54
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 25 Jul, 2007 21:04
Oh, das ist aber ein feines Dingsda. Schön, der Trompetenwein. Der würde auch sher gut zu unserem Haus passen.
Ích muss GöGa gleich mal von der Couch schubsen, damit er mal sein Veto abgibt!
Danke für den supi Tipp!!!! :wink:
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 25 Jul, 2007 21:12
:shock: :shock: :shock:

Hier ist was los, da werden GG geschubst :lol:

Herzlich Willkommen, ich sehe du bist in guten Händen :wink:

Allerdings fällt mir bei eurem Haus auch noch was ein, was haltet ihr vom Hortensienvirus
:mrgreen:
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 54
Registriert: Di 24 Jul, 2007 12:54
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 25 Jul, 2007 21:17
Mel hat geschrieben:: was haltet ihr vom Hortensienvirus
:mrgreen:


Auch schon ausgebrochen, wenn auch noch in geringem Maße. Habe mir vor 2 Tagen dann auch die Endless Summer gegönnt. Ich konnte in der Gärtnerei einfach nicht vorbei gehen. Schön ist sie. Hab dann noch eine blaue in meinem Beet.
Hab auch schon mit dem Gedanken gespielt mir 2 vor den Eingang zu stellen. Das könnte ich auch fix umsetzen... :-k :-
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 25 Jul, 2007 21:18
Das würde klasse zu dem Haus passen und dann noch kleine Hochstämmchen... da freut sich der Briefträger :lol:

Nicht erschrecken, aber ich habe so schnell keinen anderen Link gefunden:

http://palmen-exoten.de/product_info.ph ... 0e8797100e
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 54
Registriert: Di 24 Jul, 2007 12:54
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 25 Jul, 2007 21:25
@Mel:
Das ist ne gute Idee.
Da ist der Samstag doch glatt gerettet! =D> =D> =D>
Nächste

Zurück zu Gartenplanung & Gartengestaltung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Gestaltung eines Vorgartens von A. Erber, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 3 Antworten

3

7964

Fr 02 Okt, 2009 22:12

von Black_Desire Neuester Beitrag

Blumenbeet- Gestaltung Hilfe von sachsen, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 17 Antworten

1, 2

17

16410

Fr 21 Aug, 2009 16:53

von DieterR Neuester Beitrag

Brauche Hilfe bei Balkon Gestaltung (Mediterran) von Biene110011, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 11 Antworten

11

23812

Mo 09 Jun, 2008 15:45

von Nispero Neuester Beitrag

*Hilfe, Garten Gestaltung und total Ahnungslos* von PusteblumeXL, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 7 Antworten

7

3795

Mo 16 Mär, 2009 22:05

von Andy1968 Neuester Beitrag

Garten geerbt, was nun? Bitte um Hilfe bei der Gestaltung! von maggus, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 95 Antworten

1 ... 5, 6, 7

95

22065

Do 03 Sep, 2009 18:10

von maggus Neuester Beitrag

Bräuchte bitte Hilfe bei der Garten(um)gestaltung von MR, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 11 Antworten

11

7562

Mi 02 Sep, 2009 16:31

von drosophila Neuester Beitrag

Gestaltung Terrasse - Hilfe und Ideen gesucht von cayman, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 43 Antworten

1, 2, 3

43

23973

Do 22 Apr, 2010 14:21

von cayman Neuester Beitrag

Weidekätzchen brauchen hilfe von Weidekätzchen, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

1730

Mo 25 Mai, 2009 19:48

von Weidekätzchen Neuester Beitrag

Brauchen Hilfe bei unsere ?Phönixpalme? von dominik3122, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

3109

Di 05 Aug, 2008 18:57

von Mel Neuester Beitrag

Ludisia und Geldbaum brauchen Hilfe! von Ringelchen, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 14 Antworten

14

3605

Mi 18 Aug, 2010 11:40

von Ringelchen Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Gestaltung unseres Vorgartens: Gartenneulinge brauchen Hilfe - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Gestaltung unseres Vorgartens: Gartenneulinge brauchen Hilfe dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der brauchen im Preisvergleich noch billiger anbietet.
cron