Gespensterpflanze - Talk - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Gespensterpflanze - Talk

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 981
Registriert: Mo 14 Mai, 2007 18:45
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 31 Okt, 2009 19:08
Hallo Mel,

du kannst, musst sie aber nicht kühler stellen.
Ich habe auch schon einmal eine A. trilobata im warmen Zimmer überwintert.
Die hatte aber keine Spinnmilben.

Du hast Recht, irgendwass passt ihr nicht.
Meine Aristolochien habe aber auch oft Spinnmilben. Irgendwas finden die immer, was ihnen nicht passt.

An deiner Stelle würde ich schnell was gegen die Spinnmilben machen, da es sonst schnell sclimmer werden kann.
Wenn du was gemacht hast, was geholfen hat, dann gib mir bitte Bescheid, da ich noch immer nach einen Patentrezept suche....
Es hilft nichts wirklich...

Mit freundlichen Grüßen
Stefan
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 31 Okt, 2009 19:24
Öhm....probiere gerade durchsichtige Mülltüte aus O:)

Ich muss mal nach einem anderen Standort suchen :wink: Hätte evtl noch ein Nordwestfenster mit hoher Luftfeuchtigkeit (um 70%) im Angebot :-k
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 598
Registriert: So 27 Sep, 2009 22:29
Wohnort: Kassel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 31 Okt, 2009 20:06
konnte es auch nicht abwarten mit dem gespennst....2 sind bei mir schon gekeimt.... \:D/
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 598
Registriert: So 27 Sep, 2009 22:29
Wohnort: Kassel
Renommee: 0
Blüten: 0
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 981
Registriert: Mo 14 Mai, 2007 18:45
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 02 Nov, 2009 18:27
Hallo,

@Mel: ob die Mülltüte wirklich hilft? Bei einigen pflanzen würde sich diese Methode ja aufgrund der Größe nicht mehr anbieten.

@beatmaus:Jetzt brauchen die noch kein Gerüst.
Ein wenig vergeilt sehen sie schon aus, obwohl es sich noch in Grenzen hält.
Pikieren am besten so früh wie möglich,d a haben sie noch nicht zu viele Wurzeln und lassen sich am besten pikieren. Später müsstest du sie noch auseinanderziehen, da sie ineinander verwachsen sind und dabei gehen Wurzeln verloren.

@Hexe07: schöne Sämlinge.

Mit freundlichen Grüßen
Stefan
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 598
Registriert: So 27 Sep, 2009 22:29
Wohnort: Kassel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 02 Nov, 2009 21:14
hm....das habe ich schon befürchtet :|
wie soll ich die denn piktieren? eine ist übrigens heute eingegangen :-#(
och man....hatte mich doch so gefreut....zumal alle vorherigen anzuchtversuche nix geworden sind :(
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 981
Registriert: Mo 14 Mai, 2007 18:45
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 03 Nov, 2009 12:52
Hallo,

pikieren ist ganz einfach.
Einfach vorischtig aus der Erde nehmen.
Am besten den Topf vorsichtig entleeren und dann den Erdballen auseinandernehmen und daraus die Pflänzchen nehmen.
Die dann vorischtig in neues Substrat (eventuell etwas tiefer) setzen.
Sollten noch Samen in den Tpf sein, wo sie jetzt sind, dann kannst du die rausnehmen und danschließend wieder in den alten Topf stecken.

Die pikierten Pflänzchen dann wiedere rst mal an die selbe Stelle stellen.

Hoffentlich überleben die anderen, das mit der einen ist ja Schade.

Mit freundlichen Grüßen
Stefan
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 598
Registriert: So 27 Sep, 2009 22:29
Wohnort: Kassel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 04 Nov, 2009 14:04
hoffe es auch....habe an diese pflanzen mein herz verloren ;.)
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 981
Registriert: Mo 14 Mai, 2007 18:45
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 04 Nov, 2009 17:16
Hallo,

das klappt schon.
Du bist nicht dei Einzige, die sich in diese Gattung verliebt hat.
Ich kenne einige Leute, inklusiv mir.

Mit freundlichen Grüßen
Stefan
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 598
Registriert: So 27 Sep, 2009 22:29
Wohnort: Kassel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 06 Nov, 2009 21:49
die zweite kleine pflanze hat von dem unfall auch was abbekommen...ketzt hat sie einen knick, aber sie rappelt sich momentan wieder auf und bildet das 2. blattpaar \:D/
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 981
Registriert: Mo 14 Mai, 2007 18:45
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 07 Nov, 2009 12:59
Hallo,

das ist ja schön.
Aristolochien scheinen übrigens sehr Knick- udn quetsch resistent zu sein.
Ich habe einmal eine ganz große A. brasiliensis rausgetragen.
Dabei ist der einzige Trieb ganz unten über der Erde geknickt und hat sich verdreht.
Die ganze Pflanze oberhalb des Topfes war locker und ließ sich herumdrehen etc. Ich dachte schon, dass war es jetzt und sie muss von unten wieder neu austreiben.
Ich habe die Pflanze aber wieder aufgerichtet und sie an ein Gerüst gestellt, sodass die Knickstelle stabil war und sich nicht bewegen konnte.
Tatsächlich heilte alles wieder und der ganze obere Teil der Pflanze blieb erhalten.

Also nicht verzagen, wenn mal bei einer Aristolochia was knickt - einfach schienen und es wird fast immer wieder was.


Mit freundlichen Grüßen
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 598
Registriert: So 27 Sep, 2009 22:29
Wohnort: Kassel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 07 Nov, 2009 20:18
dann werde ich der kleinen mal den bruch schienen...war selber total überrascht, dass die ein zweites blattpaar bildet, anstatt zu sterben :shock:
aber freune tu ich mich umsomehr!!! \:D/
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 05 Dez, 2009 15:46
Sie hat alle Blätter verloren und ich habe die Tüte entfernt. Ich habe was viel Besseres gefunden. Das ist eine Tüte (ähnlich wie eine Brötchentüte) mit ganz vielen kleinen Löchern und durchsichtiger als ein Müllbeutel.

Mal sehen ob sie sich erholt. Nr, 2 ist gerade im Esszimmer hops gegangen ](*,)

Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 981
Registriert: Mo 14 Mai, 2007 18:45
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 08 Dez, 2009 17:28
Hallo,

na hoffentlich hilft das.
Rein theoretisch könnte sie es überleben, da Aristolochien manchmal auch wieder austreiben, wenn sie die Blätter abgeworfen haben.

Mit freundlichen Grüßen
Stefan
VorherigeNächste

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Hanfpalmensamen - Talk von Gast, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 82 Antworten

1 ... 4, 5, 6

82

17242

Mo 02 Mär, 2009 19:34

von Gast Neuester Beitrag

Passiflora Talk von Elfensusi, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 258 Antworten

1 ... 16, 17, 18

258

23988

Di 29 Mai, 2007 18:44

von Yaksini Neuester Beitrag

Puschelsocken-Talk von Loony, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 714 Antworten

1 ... 46, 47, 48

714

49267

Fr 20 Aug, 2010 8:25

von karneval Neuester Beitrag

Schneckensirup-Talk von Lapismuc, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 58 Antworten

1, 2, 3, 4

58

12877

Mo 20 Okt, 2008 11:11

von DieterR Neuester Beitrag

Torten-Talk von munzel, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 47 Antworten

1, 2, 3, 4

47

10647

Do 24 Apr, 2008 15:55

von Bonny Neuester Beitrag

AUSSAATWETTBEWERB- Talk von RamblingRose, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 638 Antworten

1 ... 41, 42, 43

638

59884

Do 07 Jul, 2011 23:50

von Lorraine Neuester Beitrag

Gardenien - Talk von VolkerHH, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 56 Antworten

1, 2, 3, 4

56

12802

Mo 04 Apr, 2011 11:35

von mandos Neuester Beitrag

Tamarinden - Talk von Mel, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 41 Antworten

1, 2, 3

41

11000

Fr 18 Jan, 2013 11:29

von Mara23 Neuester Beitrag

Brachychiton Talk von gürkchen, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 291 Antworten

1 ... 18, 19, 20

291

49859

Fr 14 Nov, 2014 15:56

von gudrun Neuester Beitrag

BLOGaward - Talk von angemeldeter Gast, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 100 Antworten

1 ... 5, 6, 7

100

21575

So 27 Nov, 2011 13:29

von Tabsi82 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Gespensterpflanze - Talk - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Gespensterpflanze - Talk dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der gespensterpflanze im Preisvergleich noch billiger anbietet.