Geldbaum richtige Standort Bedingungen - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Geldbaum richtige Standort Bedingungen

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2430
Bilder: 10
Registriert: Mi 23 Jan, 2013 14:38
Wohnort: Niebüll/ Nordfriesland
Renommee: 4
Blüten: 40
Hallo!

Mein Geldbaum steht in den kälteren Zeiten drin an einem Nordfenster, bekommt keine direkte Sonne und auch nicht soooo viel Licht, aber er wächst und gedeiht schon seit einigen Jahren wirklich gut, nicht vergeilt, recht regelmäßig gewachsen. (Er wird aber auch von Zeit zu Zeit gedreht, stört ihn auch nicht). In frostfreien Zeiten steht er draussen an einem Platz mit nur wenig Sonne am frühen Vormittag, auch da fühlt er sich wohl, keine Wachstumsstörungen erkennbar.

Ähnlich wie meine Sanseverien, da hab ich auch welche an so "ungünstigen" Standorten und es macht ihnen nichts.

Also bei mir scheinen die Beiden sehr anspruchslos zu sein.

Grünlilien 3m vom Fenster entfernt (oder nur 1m im Badezimmer/Nord) haben bei mir nicht überlebt, also ein BISSCHEN Licht brauchen die doch auch.

Gruß
Dorit
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 97
Registriert: Fr 20 Jun, 2014 21:23
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Ich fühle mich bestätigt :D !
Jetzt weiß ich das der Geldbaum doch keine direkte Sonne haben muss.
Endlich wieder Platz auf der Südost Fensterbank.
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23585
Bilder: 22
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Renommee: 91
Blüten: 49415
Du hast aber hoffentlich auch das hier gelesen!
GrüneHölle hat geschrieben:... In frostfreien Zeiten steht er draussen an einem Platz mit nur wenig Sonne am frühen Vormittag,...
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2430
Bilder: 10
Registriert: Mi 23 Jan, 2013 14:38
Wohnort: Niebüll/ Nordfriesland
Renommee: 4
Blüten: 40
Gudrun, meinst du das bißchen Sonne macht so viel aus?

Ich hab kürzlich hier auch was gelesen, da ging es darum dass auch ein KLEINES bißchen Sonne am Tag schon den Unterschied zwischen Gedeihen und Mickern ausmacht. Kann das echt sein?

Oder ist das "draussen stehen" die Erklärung weil es selbst am dunkelsten Platz draussen noch heller ist als drin?

Würd mich jetzt auch mal interessieren.

Gruß
Dorit
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23585
Bilder: 22
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Renommee: 91
Blüten: 49415
Genau das meine ich, draussen und, wenn auch wenig, etwas Sonne.
Gärtnerin
Gärtnerin
Beiträge: 66
Registriert: Do 24 Apr, 2014 16:07
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
hi

also mir ist es eigentlich egal ob meine hell oder dunkel ist^^ wenigstens sie ist gesund ^^
wie ist es eigentlich mit euren pflanzen wenn sie draußen stehen wegen den schädlingen?
meine kakteen stehen tagsüber draußen auf einen großen holztisch aber ich will sie nicht ganz draußen stellen habe zu viel schiss das dann allemöglichen tierchen einzug in meinen pflanzen halten^^
und mein geldbaum will ich auch ungern rausstellen wegen dem ... ich glaub da bin ich etwas kleinlich ^^

lg
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 9
Registriert: So 29 Jun, 2014 15:58
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,

ich kann nur aus Erfahrung berichten, dass ein Geldbaum bei uns im Blumenfenster stand und wie wahnsinnig gewachsen ist.
Er bekam die volle Morgensonne ab und hält nun schon seit einigen Jahren.
Bin gespannt, ob er den Umzug ins Haus überleben wird, da man nie weiß, ob ein Standortwechsel nach Jahren so zuträglich ist.
Ich werde Euch von der Entwicklung berichten.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2430
Bilder: 10
Registriert: Mi 23 Jan, 2013 14:38
Wohnort: Niebüll/ Nordfriesland
Renommee: 4
Blüten: 40
@pflänzchen: von welchen "Schädlingen" genau sprichst du denn?

Meine Pflanzen wandern Jahr für Jahr rein und raus und es gab noch nie Probleme irgendeiner Art. Schädlinge die draussen auftreten können überleben meines Wissens drinne nicht, und ich glaub die meisten treten eh eher drin auf bei falscher Haltung und/oder schlechten Bedingungen.

Oder hast du Angst das du dir irgendwelche Raupen, Würmer etc. ins Haus holst? Das kann schon mal passieren, bei mir ist im letzten Winter ein schöner Schmetterling geschlüpf. Hat mich aber nicht sonderlich geschockt, er tat mir nur leid.

Bitte korrigiert mich wenn ich falsch liege aber wie gesagt, bisher keine schlechten Erfahrungen.

Gruß
Dorit
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 97
Registriert: Fr 20 Jun, 2014 21:23
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Naja wenn man so wenig kleine Pflanzen hat kann es sich natürlich lohnen, aber wenn man einen schicken Palmfarn draußen hatte und festellen musste das der nächstes Jahr von über 2500 kleinen weißen Bewohnern befallen wurde die den fast komplett zu gesponnen haben hat sich das mit dem rausstellen ganz schnell erledigt :roll: .
Außerdem wiegen einige der Pflanzen die ich mit Pflege mittlerweile 50kg. Sind gar nicht mehr so leicht zu transportieren :mrgreen: .
Gärtnerin
Gärtnerin
Beiträge: 66
Registriert: Do 24 Apr, 2014 16:07
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Also ich hatte eigentlich auch noch nie probleme mit meinen pflanzen wegen schädlinge wie wolläuse und blattläuse und so
aber letztens habe ich zwei feigenkakteen geschenkt bekommen und die waren voll mit wolläuse und es war stressig die wieder wegzubekomen habe sie aber wegbekommen durch abwaschen und mit stäbchen alle zu töten jetzt geht es den beiden wieder gut^^
habe aber halt keine lust jedes jahr irgendwelche tierchen aufwändig wieder von den pflanzen weg zubekommen^^
bei meinen kakteen mache ich es jetzt notgedrungen weil ja wie ihr schon gesehen habt drinnen nicht soviel licht hinkommt was vll. bei meinen geldbaum noch geht aber bei den kakteen ist das dann doch sehr wenig licht ^^ und deshalt stelle ich sie jetzt erst mal nur tagsüber raus ^^

lg
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23585
Bilder: 22
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Renommee: 91
Blüten: 49415
Also die Chance für die Pflanzen an Ungeziefer, wie Wollläuse, Schildläuse und Spinnmilben zu kommen, ist im Zimmer ungleich grösser.
Aber um wieder auf die Eingangsfrage zurückzukommen - dem Geldbaum tut der Freilandaufenthalt auf jeden Fall gut.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3732
Registriert: Mi 06 Okt, 2010 22:33
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Renommee: 19
Blüten: 8251
Ich seh das genauso wie Gudrun. Draußen hatten meine 'Drinnen'-Pflanzen bisher weniger unliebsame Mitbewohner bekommen als drinnen. Und selbstverständlich kontrolliere ich die Pflanzen, die ich draußen aufstelle, genauso wie die drinnen stehenden.
Und wenn Du eine Möglichkeit hast, die Kakteen draußen aufzustellen, dann laß sie bis etwa 5 bis 10 Grad komplett draußen. Nicht tagsüber raus und nachts rein. Das streßt jede Pflanze. Den Geldbaum würde ich gleich dazustellen. Der beste Standort für Kakteen und Geldbaum wäre sonnig und regengeschützt. Die ersten Tage aber unbedingt an die Sonne gewöhnen. Also schattig aufstellen, nach einer Woche halbschattig und nach wieder einer Woche vollsonnig. Der Geldbaum wird sich dann schön ausfärben, kompakter wachsen und ausreichend Reserven für den Winter sammeln.
Gärtnerin
Gärtnerin
Beiträge: 66
Registriert: Do 24 Apr, 2014 16:07
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,

ich habe jetzt meine Kakteen ganz rausgestellt, habe mich jetzt überwunden.^^
Was kann man eigentlich zur Vorbeugung von Blattläuse und Wollläuse machen ?
Und wenn ihr sie vor dem Winter reinholt kontrolliert ihr dann auch die erde?

lg

edit:
Ich wollte nur noch mal sagen welche arten ich habe.
Weil ich glaube ich habe sehr Anfällige Kakteen.
Schwiegermuttersitz, Silberkerze, Euphorbia enopla, Austrocylindropuntia vestita cristata, cereus peruvianus monstrosus, Opuntia subulata, Crassula Hobbit, Feigenkaktus, Erdbeerkaktus, Mammillaria magnimmama, Opuntia tuna und noch eine Euphorbien art aber da weiß ich immer noch nicht was das für eine ist ^^ .
und fast überall steht bei den pflege Bedingungen das sie Anfällig für Wolläuse/Schmierläuse sind... deswegen war ich auch immer so unentschieden wegen dem rausstellen.
LG
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2430
Bilder: 10
Registriert: Mi 23 Jan, 2013 14:38
Wohnort: Niebüll/ Nordfriesland
Renommee: 4
Blüten: 40
@pflänzchen: lies doch noch mal was oben steht! Wollläuse, Schmierläuse etc. treten bevorzugt DRINNEN auf!

BLATTläuse nur draussen, aber ob die Kakteen mögen?

Da es beim Thema eigentlich um den Geldbaum ging und wir jetzt hier fast nur noch über Schädlinge drin und draussen diskutieren.....

....was ich recht interessant finde...

paßt das nicht woanders besser? Wohin verschieben?

Gruß
Dorit
Gärtnerin
Gärtnerin
Beiträge: 66
Registriert: Do 24 Apr, 2014 16:07
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
hallöchen

ich bins nochmal ^^
weil ich jetzt noch mal eine frage habe^^
ich habe jetzt meine pflanzen schon seit ein paar tagen draußen stehen.
aber ich muss meinen Geldbaum jeden tag aus der Mittagssonne rausräumen da er sich ja erst mal dran gewöhnen muss... ^^
ist das schlimm ? wenn ich ihn die ersten tage ein paar mal rumräume?
er schaut gut aus und es tut ihn anscheinend auch gut draußen zu stehen.?

LG
VorherigeNächste

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Welcher Standort ist für ein Frühbeet ist der richtige? von gunilla, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

2495

Sa 28 Apr, 2007 22:27

von gunilla Neuester Beitrag

Die richtige Pflanze am richtigen Standort von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 1 Antworten

1

2509

Di 27 Sep, 2011 19:05

von Swenja2008 Neuester Beitrag

Der richtige Standort für eine Hortensie von jule-stodo, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 11 Antworten

11

6238

Mi 21 Mär, 2012 19:15

von zwergimaus Neuester Beitrag

Frage zum Standort von Geldbaum (Crassula ovata)! Dringend!! von Schnaufi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 27 Antworten

1, 2

27

12565

Mi 13 Jul, 2011 16:57

von Lubka1974 Neuester Beitrag

Bedingungen für die Kleinanzeigen von Green-Team, aus dem Bereich INFOS ZUM FORUM mit 22 Antworten

1, 2

22

13464

Mi 08 Apr, 2015 9:06

von Mara23 Neuester Beitrag

Kleinanzeigen! Warum sind die Bedingungen so! von Gustel, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 71 Antworten

1, 2, 3, 4, 5

71

11741

Fr 20 Mär, 2009 23:09

von Seline Neuester Beitrag

Anpassung der Zitruspflanzen an die klimatischen Bedingungen von Gast, aus dem Bereich New GREENeration mit 2 Antworten

2

2761

Mo 10 Mai, 2010 21:55

von Halbjapaner Neuester Beitrag

Was sind die Ideal Bedingungen fuer Phoenix canarinensis? von allespalme, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 18 Antworten

1, 2

18

3602

Mi 09 Mai, 2018 22:14

von allespalme Neuester Beitrag

Welche Pflanzen sind für diese Bedingungen passend? von Stern, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 3 Antworten

3

4415

Di 20 Jul, 2010 14:32

von Stern Neuester Beitrag

Standort für Rosen von Nellie36, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 4 Antworten

4

4340

Do 05 Okt, 2006 8:21

von Nellie36 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Geldbaum richtige Standort Bedingungen - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Geldbaum richtige Standort Bedingungen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der bedingungen im Preisvergleich noch billiger anbietet.