Gelbe Seidenakazie - Albizzia distachya syn.lophanta - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Gelbe Seidenakazie - Albizzia distachya syn.lophanta

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Offlinecat
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2424
Bilder: 12
Registriert: Do 06 Okt, 2005 7:15
Wohnort: Neuhaus/Pegn.
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 27 Okt, 2007 22:09
knupsel hat geschrieben:Was gibt es denn bei Euch hier für Neuigkeiten :?:
Vor allem bin ich neugierig, wie es den ausgepflanzten geht :-


noch geht es den beiden ausgepflanzten gut - nach wie vor........ die ersten fröste habe sie hinter sich und keine besondere reaktion gezeigt. der rest ist jetzt in den keller gewandert......... das "kalthaus" ist vom tisch: von der konstruktion her zwar machbar, aber - wenn wir einen schneereichen winter wie vorletztes jahr kriegen - nicht wirklich einsturzsicher zu bauen bzw. nur sehr aufwändig........ da die dachflächen nicht so steil gemacht werden könnten, müssten querträger und stützen ran und und und........ mein göga hat gestreikt ....... ergebnis: alles was es kühl haben kann, ist in den keller gewandert und der rest steht jetzt im wohnbereich :- ist halt wieder mal dschungel angesagt bei uns :-

lg cat
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4410
Bilder: 102
Registriert: Fr 27 Okt, 2006 17:28
Wohnort: Schwabenländle 222 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 27 Okt, 2007 22:23
Hallo Cat,
danke für Deine Info :D
Hast du denn bitte mal ein Bild von Deinen ausgepflanzten? [-o<
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2643
Bilder: 21
Registriert: Mi 13 Sep, 2006 15:14
Wohnort: Fürth
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 27 Okt, 2007 23:25
... wann ist endlich März, dann sind wir wieder zuhause und ich kann die Samen beerdigen :-)
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 17 Okt, 2009 22:44
Hallo,
ich lasse diesen Threat mal wieder aufleben, da ich eine Frage zur gelben Seidenakazie habe. Ich habe zwei Exemplare bei mir zu Hause unter einem Schrägfenster stehen (habe leider keinen Balkon). Beide sind ca. 3 Monate alt und nun ca. 20 cm. groß, was angesichts der dargebotenen Erfahrungen hier wohl nicht besonders viel ist. Im Prinzip ist das aber für mich nicht besonders schlimm, da ich eh vorhabe sie als Bonsai zu halten, ich halte sie daher auch in relativ kleinen Töpfen (ca. 11cm Durchmesser u. 9 cm Höhe). Vor ein paar Wochen haben sie allerdings angefangen einen größeren Teil ihrer Blätter abzuwerfen, wobei sie allerdings nach wie vor weiterwachsen (wenn auch langsamer). Hat jemand eine Ahnung was der Grund dafür seien könnte? Liegt es vielleicht an der Winterzeit, oder muss eine hohe Luftfeuchtigkeit gewährleistet sein?
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43130
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 66
Blüten: 11482
BeitragSa 17 Okt, 2009 22:52
hallo

hier mal eine pflegeanleitung :wink:

http://www.seedeo.de/de/shop/artikel/Ge ... a_lophanta
OfflinejK
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 127
Registriert: Mi 26 Nov, 2008 16:12
Wohnort: Erftstadt, NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 26 Okt, 2009 12:31
Huhu an alle Seidenakazien-Fans :)

ich habe mich dieser Tage schon durch diesen ganzen, aber sehr informativer Thread durch gekämpft und möchte eigentlich mehr erzählen, als Fragen stellen.... aber Fragen habe ich auch, zumindest eine die für mich sooo wichtig list, aber die kann mir wohl keiner hier beantworten...
"Wird meine Seidenakazie diesmal den Winter überleben?"

Ich kam durch Zufall an den Samen der Albizzia lophanta, den gab es als Gratis Zulage bei einer Samenbestllung, als Dankeschön sozusagen. Das war letztes Jahr, die bestellten Samen gingen nicht auf, aber die der Seidenakazie. Leider war ich sehr spät mit der Aussaat 2008 und 5 kleine Pflänzchen versuchte ich zu überwintern, doch der letzte Winter war besonders kalt, so daß mir einiges im Winterquartier erfroen ist ..... obwohl noch notweise in die Dusche evakuiert, warn die 5 kleinen Seidenakazien hin :roll:

Ich hatte noch Samenkörner übrig, die ich zeitig im Frühjahr in Erde brachte, draußen im Anzuchtregal.
Ein einziges Pflänzchen keimte und ich habe es diesen Sommer schon 2 mal umgetopft. Es hat sich prächtig entwickelt und ist groß und kräftig geworden.
Zurück geschnitten habe ich sie noch nicht, denn bisher gefällt mir ihr Wuchs und sie hat sich auch schön verzweigt.

Ich habe jetzt hier aus dem Thread (und auch den übrigens Beiträgen zur Albizza) heraus gelesen, daß bei der Überwinterung wohl frostfrei (in den ersten Jahren?) noch viel wichtiger ist als Licht. Aber kühl sollte es wohl schon sein. Mein Problem ist, daß unser Winterquartier zwar einigermaßen hell ist, aber bei starken Frösten friert es dort auch.
Es müßte doch genügen, daß ich sie vorübergehend rein hole, wenn die Temperaturen dort unter 5 Grad gehen, oder? Dann müßte sie aber im kühlsten Raum, unserem Bad stehen oder wesentlich dunkler bei ca.15 Grad.

Na ja, ich hänge Euch mal aktuelle Bilder von meinem "Liebling" an. Die Blätter sind noch alle grün, es rieselt noch nix wirklich. Nur die ersten Blätte die kamen, fangen nun an zu rieseln aber ich denke, das liegt daran, daß nun wesentlich größere Blätter an neuen Ästen über ihnen gewachsen sind.

Ich frage mich nun aber auch, warum hat die Seidenakazie von Ulli so kleine und gleichmäßig große Blätter?
Ich würde mich freuen, wenn mir von Euch Seidenakazien-Freunden einige antworten würden :) ... und vielleicht mal aktuelle Blider posten, von einzelnen Blättern würde mich auch mal interessieren, wie groß können die denn werden?

Liebe Grüße
jK
Bilder über Gelbe Seidenakazie - Albizzia distachya syn.lophanta von Mo 26 Okt, 2009 12:31 Uhr
seidenakazieokt2009.jpg
Die Pflanze im Ganzen, den Stock braucht sie nicht, damit habe ich sie nur gerade gedrückt, kann ich eigentlich wieder raus ziehen.
seidenakazieokt20092.jpg
Eines der ersten Blätter, die nun zu rieseln anfangen. Kleinere sind schon total entblättert
seidenakazieokt20093.jpg
Eines der zuletzt gewachsenen und größten Blätter. Je höher sie wächst, desto größer werden die Blätter, auch an den seitlichen Ästen.
Vorherige

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Albizzia distachya syn. lophanta - Gelbe Seidenakazie von Rose23611, aus dem Bereich Anleitungen Saatgut & Samen & Sorten mit 0 Antworten

0

5317

Sa 23 Jan, 2010 10:34

von Rose23611 Neuester Beitrag

Unbekannter Baum? Albizzia lophanta von Frangipani, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1490

Di 05 Feb, 2008 15:40

von Frangipani Neuester Beitrag

Albizzia julibrissin -- Schlafbaum - Seidenakazie von cat, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 6 Antworten

6

21589

So 08 Mai, 2011 13:47

von Nick74 Neuester Beitrag

Neuaustrieb Seidenakazie ( Albizzia julibrissin) von Cleo, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 22 Antworten

1, 2

22

6541

Do 22 Mär, 2007 17:19

von Kiroro Neuester Beitrag

Schlafbaum - Seidenakazie - Albizzia 2010 von Lilith, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 2 Antworten

2

1809

Di 09 Feb, 2010 6:17

von nightmare Neuester Beitrag

Albizzia julibrissin (Seidenakazie) als Bonsai von exotic lover, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

1243

Sa 22 Feb, 2014 16:08

von exotic lover Neuester Beitrag

Gelbe Seidenakazie Stutzen von b.claudia, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 23 Antworten

1, 2

23

6287

Mi 19 Nov, 2008 12:10

von Mo Neuester Beitrag

FEUERRADBAUM UND GELBE SEIDENAKAZIE von California_Sun, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

3407

Sa 07 Mär, 2009 16:46

von Mel Neuester Beitrag

Standort gelbe Seidenakazie von ThePS, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

1607

Mi 27 Apr, 2011 14:29

von ThePS Neuester Beitrag

Gelbe Seidenakazie als Bonsai von TenshiFreeya, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

678

Fr 16 Sep, 2016 20:02

von Rose23611 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

Beachte auch zum Thema Gelbe Seidenakazie - Albizzia distachya syn.lophanta - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Gelbe Seidenakazie - Albizzia distachya syn.lophanta dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der lophanta im Preisvergleich noch billiger anbietet.