Geheimtipp für große Pflanzgefäße?

 
Azubi
Avatar
Beiträge: 2
Dabei seit: 07 / 2019
Betreff:

Geheimtipp für große Pflanzgefäße?

 · 
Gepostet: 21.07.2019 - 16:01 Uhr  ·  #1
Hallo!

Meine aus einem Samen gezogene Terminalia catappa ist inzwischen über 3m hoch und muss aus ihrem 60cm Topf raus, ich suche mich dumm nach einem 90cm/1m Topf, der bezahlbar ist. Diese Wucherpreise von 75€ für 80cm+Untersetzer oder nur der Topf 1m für über 100€ sind lachhaft. Hat irgendjemand einen Geheimtipp wo ich günstig solche großen Töpfe und Untersetzer herbekomme oder welche (ansehnlichen) Alternativen man im Baumarkt bekommt? Ein Kollege benutzt Regentonnen, die sehen aber größtenteils nach nichts aus und Untersetzer gibt es dafür auch nicht. Da der Baum in einem öffentlichen Gebäude steht, muss ich mich leider auch ums Aussehen kümmern...

Viele Grüße,
Jürgen
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Schleswig-Holstein
Beiträge: 1380
Dabei seit: 04 / 2015

Blüten: 995
Betreff:

Re: Geheimtipp für große Pflanzgefäße?

 · 
Gepostet: 21.07.2019 - 17:06 Uhr  ·  #2
Hallo,

alte Weinfässer sind ziemlich ansehnlich. Aber auch nicht billig, wenn auch jeden Cent wert, weil sehr widerstandsfähiges Hartholz.

Falls dir die trotz guter Qualität zu teuer sein sollten: Was würdest du denn ausgeben wollen? Und wie ist das handwerkliche Geschick? Relativ günstig wären große Kunststoffmörtelwannen, die müssten aber dann noch ansehnlich verkleidet werden.

Beide Varianten müssten ohne Untersetzer auskommen, du müsstest also künftig vorsichtig gießen.
Azubi
Avatar
Beiträge: 2
Dabei seit: 07 / 2019
Betreff:

Re: Geheimtipp für große Pflanzgefäße?

 · 
Gepostet: 21.07.2019 - 20:48 Uhr  ·  #3
Untersetzer ist ein Muss, Weinfässer sind auch nicht das wahre, diese Mörtelwannen habe ich bisher nur bis 60cm Durchmesser gesehen, gibt es da noch größere? Wenn die schwarz sind, macht das ja nichts.
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Schleswig-Holstein
Beiträge: 1380
Dabei seit: 04 / 2015

Blüten: 995
Betreff:

Re: Geheimtipp für große Pflanzgefäße?

 · 
Gepostet: 22.07.2019 - 09:03 Uhr  ·  #4
800er hab ich schon gesehen, vielleicht gibt es die nur auf Bestellung. "Spezialkübel" liefert Treffer. Kosten aber auch schon 50,- ohne Untersetzer. Billiger wirst du wohl nicht weg kommen.

Allerdings bliebe auch da dann das Problem mit dem fehlenden Untersetzer. Ich kenne keine Alternativen, die passend große flache Wannen liefern würden. Vielleicht hat jemand anderes noch eine Idee.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tipps & Tricks

Worum geht es hier?
Tipps & Tricks für Haus & Garten...
Hilfe und Beispiele für die alltäglichen Projekte und kleinen und großen Probleme mit der Natur und Technik.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.