Garten neu anlegen auch im Hochsommer möglich? - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenGartenplanung & Gartengestaltung

Garten neu anlegen auch im Hochsommer möglich?

Gestaltung von Gärten, Ideen und Technik, Beispiele, wie wirds gemacht, was brauche ich ...
Worum geht es hier: Planung und Gestaltung, Ideen und Technik, Beispiele, wie wird es gemacht...
Von der Gartenplanung bis zur fertigen Gartengestaltung mit Beispielen, Entstehung und Integration technischer Ideen. Steuerungstechnik, Automatisierung und Gartenroboter, Bewässerungsanlagen und Rasenroboter. Ob Neugestaltung, Umgestaltung, moderne oder historische Gartenanlagen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Mo 05 Aug, 2013 18:41
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo zusammen,

wir wollen nächstes Frühjahr unsere Terrasse und Beete anlegen. Jetzt habe ich aber erst im Juli wieder Urlaub um dann die Pflazen und Bäume zu setzen. U.a. ist eine Lorbeerhecke, Obststräucher, Bambus und Ziergräser, Zypressen und einige andere Sträucher und Blumen geplant. Ist das im Hochsommer eigentlich möglich oder gehen die neu gepflanzten Pflanzen eher ein? Vielleicht habt ihr noch ein paar Tipps was man bei einer Neuanlage alles beachten muss.

Vielen Dank für Eure Infos :D

Lg

chloe
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 89
Registriert: So 04 Aug, 2013 11:31
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 06 Aug, 2013 7:09
an deiner stelle würde ich eine woche noch warten denn es soll kühler werden sonst musst du alle paar stunden giesen ](*,)








die beete würde ich im november mache alles umstechen muss nicht zu ordendlich sein können ruhig erdbrcken liegen im winter frierht das ganze gut durch und dann im frühjahr ist die erde dann weich und gut um pflanzen zu setzten \:D/
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43147
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 67
Blüten: 11492
BeitragDi 06 Aug, 2013 7:24
Hallo
Beete anlegen,kann man das ganze Jahr über,
Pflanzen,werden im zeitigen Frühjahr (frostfrei) oder am besten noch im Herbst gepflanzt,damit sie bis zum Winter noch gut einwurzeln.
Man sagt zwar,das Containerpflanzen das ganze Jahr über gepflanzt werden können,aber bei den Temperaturen im Moment,ist das nur zusätzlicher Stress,sowohl für die Pflanzen,als auch für dich(ständiges bewässern)

Ist dein Garten, nicht am Haus :-k das du das im Urlaub machen musst?
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3049
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 13:42
Wohnort: USDA 7b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 26
Blüten: 9993
BeitragDi 06 Aug, 2013 8:08
Ich würde, wenn es sich um eine komplette Neuanlage handelt, alles scheibchenweise machen. Schon allein wegen der dafür erforderlichen körperlichen Kräfte. :wink: Man möchte ja nicht aus dem Urlaub kommen und aussehen wie urlaubsreif. :- :mrgreen:

Wenn es denn geht, im Herbst schon mal umgraben, zuvor Wege abstecken. Bei diesen ausprobieren, ob sie breit genug sind, um gefahrlos mit Schubkarre/Rasenmäher entlang zu kommen. Wir haben nämlich den Fehler gemacht, etwas zu schmal den Weg zu Kompost zu machen und mussten dann noch mal ran. :roll:

Dann wie gesagt die Beete umbrechen und alles für die Frühjahrspflanzung vorbereiten.

Die Frage ist auch, was möchtet ihr pflanzen und wie groß ist der Garten??? Bedenke, dass aus jetzt zarten Pflänzchen irgendwann auch mal große starke Pflanzen werden. Gerade bei Büschen und Bäumen kann man sich da schnell vergaloppieren. Und wer möchte schon einen Riesenbaum im Garten haben, der alle anderen Pflanzen unterdrückt? :wink:
Wie hoch soll der künftige Pflegeaufwand sein? Wieviel Zeit könnt ihr pro Tag/Woche investieren?

Was sind eure Wunschträume an Pflanzen und sind diese überhaupt für den Standort geeignet?? Das sind alles Fragen, die man vor der Anlage bedenken sollte, um nicht böse Überraschungen zu erleben.

Was zum Pflanzen selbst zu beachten ist, hat ja Rose schon gesagt.

Wasser ist das A und O bei Neupflanzungen. Und wenn dann kein Schatten vorhanden ist, wird das Wässern bei diesen Temperaturen Hauptpflicht sein und ist trotzdem keine Garantie, dass alles anwächst! Das bisschen Wasser, was Gewittermäßig im Augenblick runterkommt, kommt nicht dem Boden zu gute, weil der es garnicht so schnell aufnehmen kann.

Zurück zu Gartenplanung & Gartengestaltung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Pachirasteckling auch vom Stamm möglich? von adidassuperstar, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 41 Antworten

1, 2, 3

41

6518

Sa 06 Okt, 2007 23:12

von dagamba Neuester Beitrag

Kann man Ersparnisse auch ökologisch sinnvoll anlegen? von peyote, aus dem Bereich Natur & Umwelt mit 1 Antworten

1

1017

Sa 17 Nov, 2018 9:51

von Mara23 Neuester Beitrag

Drachenbaum - Ableger auch im Winter möglich? von utehamburg, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

7196

Fr 17 Nov, 2006 18:56

von olielch Neuester Beitrag

Neuen Garten anlegen? von tapiri, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

10350

Do 08 Mär, 2007 11:46

von Junie Neuester Beitrag

Gemüse Garten anlegen. wie? was? von Sammantha1997, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 3 Antworten

3

7391

Do 09 Apr, 2009 20:17

von Roadrunner Neuester Beitrag

Zum ersten Mal Garten anlegen von Pumpkin80, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 3 Antworten

3

4807

Di 20 Apr, 2010 13:32

von Scrooge Neuester Beitrag

Hügel anlegen im Garten von Gast, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 10 Antworten

10

15204

So 15 Aug, 2010 8:57

von Gast Neuester Beitrag

Chinesischen Garten anlegen. von Unicron, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 3 Antworten

3

7368

Mo 21 Mär, 2011 14:23

von Juli87 Neuester Beitrag

neuen Garten anlegen von sc2op, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 8 Antworten

8

5197

Di 03 Apr, 2012 7:24

von sc2op Neuester Beitrag

Garten Anlegen in Italien von Green-itaka, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 7 Antworten

7

9036

Do 29 Nov, 2012 13:48

von Green-itaka Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Perse und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Garten neu anlegen auch im Hochsommer möglich? - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Garten neu anlegen auch im Hochsommer möglich? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der hochsommer im Preisvergleich noch billiger anbietet.