Gallertpilz, Gelee, harzähnliche Auswüchse an der Wurzel - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Gallertpilz, Gelee, harzähnliche Auswüchse an der Wurzel

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Mi 05 Feb, 2020 14:19
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,

ich habe gestern etwas ganz eigenartiges an der wurzel meines weihnachtsternes gesehen. es kann erst ein paar tage da sein. direkt an der erdoberfläche bei der wurzel bzw. beim ansatz wächst so ein geleeartiges etwas raus (nein es ist nicht lebendig), vielleicht auch ein gallertartiger pilz - hatte so etwas noch nie. befürchte ist muss den weihnachtsstern wegschmeissen, es sei dennjemand weiss rat. die pflanze ist 3 jahre alt und sehr gewachsen in der zeit, deswegen wäre es sehr schade wenn ich die wegschmeissen muss. der stern verliert momentan schon einige blätter, sieht nicht soo gesund aus und die neuen wüchse wollen auch nicht richtig und rollen sich schnell ein, aber ich habe das alles dem winter zugeschrieben. falls jemachd eine idee hat, ob man da was machen kann und was insbesondere in der kalten jahreszeit, wäre ich dankbar.
p.s. ich habe diese gallertartigen "würstchen" jetzt mal entfernt, sie fallen sofort nach entfernen sehr stark zusammen und werden "schlaff".

vielen dank im voraus

liebe grüße

julia
Bilder über Gallertpilz, Gelee, harzähnliche Auswüchse an der Wurzel von Mi 05 Feb, 2020 16:23 Uhr
IMG_0077.jpg
größe ca. 3-4cm, durchmesser ca. 1cm pro "auswuchs"
IMG_0075.jpg
IMG_0076.jpg
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 796
Registriert: Mi 09 Dez, 2009 14:04
Wohnort: Eppingen
Blog: Blog lesen (3)
Renommee: 2
Blüten: 20
Ich habe jetzt mal gegoogelt und bin auf "Nostoch" gestoßen. Eine Bakterienkolonie, der per se nicht gefährlich ist und bei Nässe auftritt...
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Mi 05 Feb, 2020 14:19
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo July,
danke für Deinen Tip - das heißt ich warte mal ab was passiert. vielleicht hab ich ihn wirklich etwas übergossen...glaubst Du ich sollte ihn umtopfen oder erst einmal trocknen lassen?
lg
julia
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 796
Registriert: Mi 09 Dez, 2009 14:04
Wohnort: Eppingen
Blog: Blog lesen (3)
Renommee: 2
Blüten: 20
Ich bin die denkbar schlechteste Ansprechpartnerin was Weihnachtssterne betrifft. Ich habe mir immer vorgenommen, sie bei der Verwandtschaft nach Weihnachten abzugreifen, vor der Mülltonne zu retten und weiter zu pflegen- sie sind mir ausnahmslos alle eingegangen. Wir können nicht miteinander.
Deiner sieht so prächtig aus! So einen habe ich noch nie gesehen! Ich gebe dir besser keinen Tipp :lol:
Hoffentlich meldet sich noch jemand, der dir helfen kann :wink:
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 796
Registriert: Mi 09 Dez, 2009 14:04
Wohnort: Eppingen
Blog: Blog lesen (3)
Renommee: 2
Blüten: 20
Aaaaber, was ich auf den Bildern sehe:
Hat der Topf eigentlich genügend Abzugslöcher?!
Das braucht er unbedingt! Ansonsten leidet er unter Staunässe, was ein Grund für das Auftauchen des Bakteriums und für den Blattverlust sein könnte.

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Butia capitata - Gelee-Palme - Arecaceae von Mel, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 1 Antworten

1

10113

Do 23 Sep, 2010 19:15

von Canica Neuester Beitrag

Auswüchse an der Jungfernrebe von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

1877

So 29 Mai, 2011 19:39

von baki Neuester Beitrag

Oleander - Auswüchse??? von bridget.b, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

2310

Fr 19 Sep, 2008 15:32

von SchwarzeLilie Neuester Beitrag

Auswüchse auf Lindenblättern von 8ung, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

7211

Mo 20 Jul, 2009 18:50

von 8ung Neuester Beitrag

Auswüchse am Edelginster von Lorraine, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

4212

Sa 04 Sep, 2010 19:53

von Jondalar Neuester Beitrag

Auswüchse am Kaktus von dielem, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

1891

Mo 23 Feb, 2015 8:25

von dielem Neuester Beitrag

Birnenbaum: Auswüchse an Blättern von Zahya, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

3574

Mi 01 Okt, 2008 17:48

von taneo007 Neuester Beitrag

Weide - komische Auswüchse - Krankheit? von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

7409

Mo 18 Feb, 2008 23:17

von tartan Neuester Beitrag

Geleeartige Auswüchse am Wacholder! Birnengitterrost von Eichhorn, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

4459

Fr 02 Mai, 2008 15:30

von stella_riamedia Neuester Beitrag

Kalanchoe haben Auswüchse und faulen von unten weg?! von as-trid, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 12 Antworten

12

5735

Do 17 Jan, 2013 10:13

von nadschah Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Gallertpilz, Gelee, harzähnliche Auswüchse an der Wurzel - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Gallertpilz, Gelee, harzähnliche Auswüchse an der Wurzel dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der wurzel im Preisvergleich noch billiger anbietet.