Fuerteventura im November - Termine & Reisen & Urlaub - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtLifestyleTermine & Reisen & Urlaub

Fuerteventura im November

Termine, Garten- und Pflanzenreisen, Gärten und Parks, Reiseziele, Reiseberichte ...
Worum geht es hier: Termine, Messen, Garten- und Pflanzenreisen, Gärten und Parks, Reiseziele, Reiseberichte ...
Die schönsten Reseziele für Garten und Pflanzen Freunde. Termine zu Ausstellungen und Messen mit Reiseberichten.
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 520
Bilder: 64
Registriert: So 25 Feb, 2007 19:55
Wohnort: Essen-Nrw
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFuerteventura im NovemberDi 11 Dez, 2007 19:40
Wie eigentlich in jedem Jahr,so waren wir auch dieses Jahr, im November auf Fuerteventura 8) \:D/ Wir lieben diese ruhige Insel zur Erholung....Abschalten,Strandwandern,neue Kräfte sammeln.....und auch Samen und Pflanzen... :mrgreen: Im ersten Moment meint man,auf dieser Insel leben sicher noch Dinosaurier....und von Pflanzen und Menschen keine Spur... :-## Denkste!!Je weiter man nach Süden fährt,desto bewohnter und grüner wird es...Die Strasse bei Costa Calma ist ein Highlight an Farben..da wachsen gelbe,orange und pinkige Bouganville und immer wieder Palmen...Sehenswert ist auf alle Fälle auch die etwas rauhe Westküste,die über schwarzen Sand verfügt.Dort wachsen überall Agaven,mit Massen Alegern....Ich gestehe....ich mußte einfach mal dran rütteln und welche mitnehmen :oops: Bei Corralejo überkommt einen ein "Wüstengefühl"....Wir sind regelrecht in einen Sandsturm geraten und waren froh,im Auto zu sitzen und nicht aussteigen zu müssen :P Wir wohnen entweder in Esquinzo,wo wirklich gar nichts ist ausser der Hotelanlagen und dem wunderschönem,superlangem Strand ,oder in Jandia...wo es auch viele Geschäfte gibt.Viel Spass beim Bilder gucken!LG Sylvia
Bilder über Fuerteventura im November von Di 11 Dez, 2007 19:40 Uhr
19.11.2007 065.jpg
Ein wenig Costa Calma aus dem Auto ...
19.11.2007 072.jpg
Auf dem Weg zur Westküste...durch die Berge..
19.11.2007 083.jpg
....auf der Suche nach den Dinos ;-)
19.11.2007 094.jpg
Die etwas "rauhere" Westküste
19.11.2007 100.jpg
Westküste....
19.11.2007 110.jpg
Agavenbäume überall...man kam sich zum Teil vor,wie in einem Wald ;-)
19.11.2007 175.jpg
Ein Dracena oder Yucca???Ich hab auf alle Fälle Samen gepflückt...
19.11.2007 203.jpg
Dunkle Wolken über dem türkisfarbenem Meer....Wo der befürchtete Regen geblieben ist,weiß ich nich ;-)
19.11.2007 220.jpg
Agave.....?Sie wuchs überall...
19.11.2007 215.jpg
Alles Banane???Sie trugen zum Teil sogar Früchte!
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7078
Registriert: Di 26 Sep, 2006 12:42
Wohnort: Salzburg - Land/Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 11 Dez, 2007 19:48
Hallo Sylvia,

danke fürs Zeigen ... sehr eindrucksvolle Fotos hast Du da geschossen! \:D/ \:D/

Agave.....?Sie wuchs überall... ---- evtl. Yucca - sieh meiner Y.aloifolia sehr ähnlich, wenn "Deine" auch so haarscharfe Spitzen hatte ???

Ein Dracena oder Yucca???Ich hab auf alle Fälle Samen gepflückt... --- die kann ich auch nie unterscheiden ... ](*,)

lg
Moni
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 520
Bilder: 64
Registriert: So 25 Feb, 2007 19:55
Wohnort: Essen-Nrw
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 11 Dez, 2007 20:08
Juhu Moni!Ich glaube fast,das es eine Agave angustifolia Marginata ist.....Hab ich grad mal gegoogeld..... :mrgreen: Aber bei meinem "Samenspender" bin ich immer noch nicht weiter :lol: Schön,das Dir die Fotos gefallen haben!Ich hab so viele und konnte mich gar nicht entscheiden,welche Euch wohl gefallen werden...LG
Bilder über Fuerteventura im November von Di 11 Dez, 2007 20:08 Uhr
19.11.2007 210.jpg
Schmetterlinge gab es ganz viele!Sie schweben mit dem Wind....Sah immer toll aus!
19.11.2007 206.jpg
Weihnachtsstern....Er wuchs am Hotel und war ein eindrucksvoller Busch!
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 7:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 11 Dez, 2007 20:10
Danke für die wunderschönen Bilder . =D> =D> =D>
Ich bilde mir ein es wäre eine Yucca ......... :oops: :oops:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5841
Bilder: 27
Registriert: Fr 10 Mär, 2006 20:06
Wohnort: Schwabenländle
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 11 Dez, 2007 20:17
schöne bilder hast du da geschossen =D>

Gibt´s noch mehr ? :mrgreen:
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 520
Bilder: 64
Registriert: So 25 Feb, 2007 19:55
Wohnort: Essen-Nrw
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDanke!Di 11 Dez, 2007 20:25
Das freut mich,das es Euch gefällt....Danke schön :oops: Ich schau ma,was ich noch so hab.... :-#=
Bilder über Fuerteventura im November von Di 11 Dez, 2007 20:25 Uhr
19.11.2007 219.jpg
(M)ein Traum....wenn ich doch nur Platz hätt....;-)
19.11.2007 217.jpg
Palmen,Palmen und noch mal Palmen....im Hintergrund das Meer.....
19.11.2007 208.jpg
Banane gefällig??
19.11.2007 204.jpg
Eine "Steininsel" mit tollem feinem,hellem Sand und türkisfarbenem Wasser...Die Sonne war auch da...nur nicht auf dem Bild ;-)))
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5841
Bilder: 27
Registriert: Fr 10 Mär, 2006 20:06
Wohnort: Schwabenländle
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 11 Dez, 2007 20:38
die Streifenhörnchen erinnern mich irgendwie an ICE AGE :-#=

boah die palmen sind ja wunderschön :shock:
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 7:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 11 Dez, 2007 20:39
Tolle Bilder , und die Streifenhörnchen sind ja putzig . :mrgreen:
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 520
Bilder: 64
Registriert: So 25 Feb, 2007 19:55
Wohnort: Essen-Nrw
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 11 Dez, 2007 20:48
:-#= Stimmt!!!Leider hab ich kein Foto mit Nuss im Maul..... :-#=
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1002
Bilder: 37
Registriert: Fr 01 Dez, 2006 22:01
Wohnort: bei Köln
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 12 Dez, 2007 22:30
Hallo,

sehr schöne Bilder. Vor allem die mit diesen kleinen putzigen Streifenhörnchen. Schön, das die bis zudir auf den Schoss kamen. Einfach schön.

LG Christa
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 176
Registriert: Di 22 Feb, 2005 15:58
Wohnort: Augsburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 13 Dez, 2007 7:17
Hallo Sylvia,
Deine Samenspenderin ist eine Dracaena draco, der Drachenbaum. Die Samen sind reif orangefarben und haben je meist einen großen runden harten Samen darin. Yuccasamen wachsen zu mehreren in reif trockenen Schoten (Bezeichnung?) und sind kleiner. Wie genau sie aussehen müßte ein Yucca-Spezialist beitragen.
Gruß
hermann[/u]
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 520
Bilder: 64
Registriert: So 25 Feb, 2007 19:55
Wohnort: Essen-Nrw
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDragoDo 13 Dez, 2007 9:15
Hallo Hermann!Danke schön für die Info!Ich hätte nicht gedacht,das es auch ein Drago ist....Ich hab schon drei kleine selbst gezogen....da waren die Samen von Gran Canaria und die Mutterpflanze sah ganz anders aus... :mrgreen: LG Sylvia
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1814
Bilder: 43
Registriert: Mo 08 Jan, 2007 16:09
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 14 Dez, 2007 17:01
Och süß! So ein Hörnchen hätte ich bestimmt mit heim genommen. :lol:

Liebe Grüße,
Maja
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 520
Bilder: 64
Registriert: So 25 Feb, 2007 19:55
Wohnort: Essen-Nrw
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragHörnchen...Fr 14 Dez, 2007 18:30
:P Einige der Hörnchen waren so zutraulich,das ich sie streicheln durfte...Da kam mir schon so ein wenig der Gedanke des "einpacken-haben will" :P Es gibt hier in Deutschland genügend Züchter,aber auch genug "arme Hörnchen",die keiner mehr haben möchte.So putzig wie sie sind,wenn man ihnen ein einigermassen schönes Leben bieten möchte,sind sie schon recht anspruchsvoll.....Sehr großer Käfig und jeden Tag! mindestens 2 Stunden Auslauf....Für Pflanzenverrückte eigentlich nich geeignet-sie hüppeln gern mal auf den Pflanzen rum und knabbern...Auf Fuerte ist man übrigens gar nicht so erfreut über so viele Hörnchen.Sie werden dort die Ratten von Fuerte genannt....An dieser speziellen Mauer leben sie schon ewig(ich fahre seit ca.16 Jahren hin),aber in diesem Jahr hab ich zum ersten Mal erlebt,das ein ganzes Rudel auch aus den Bergen angerannt kam!Für mich ein ganz besonders schönes Erlebnis,dieses "überannt werden"..... LG
Nächste

Zurück zu Termine & Reisen & Urlaub

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Yucca von Fuerteventura von uschika, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 8 Antworten

8

1851

Sa 19 Apr, 2008 18:09

von pflanzenbraut Neuester Beitrag

Gemüseanbau auf Fuerteventura von Pflummi, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

1280

So 17 Aug, 2014 21:47

von Roadrunner Neuester Beitrag

Pflanzen Fuerteventura von Max1234, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

307

Sa 18 Aug, 2018 0:55

von Max1234 Neuester Beitrag

Samen aus Fuerteventura, welcher? von caromaus, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 15 Antworten

1, 2

15

3305

Di 03 Apr, 2007 22:03

von caromaus Neuester Beitrag

Welche Pflanzen von fuerteventura von Uschi.Gans, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

2214

Mi 04 Mai, 2011 11:51

von Uschi.Gans Neuester Beitrag

Was bin Ich ..... Bild aus Fuerteventura :-) - Pandanus von Tom2801, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

442

Mi 25 Jun, 2014 5:37

von bethik Neuester Beitrag

Was habe ich hier für Kakteen von Fuerteventura? von Fuerte-Olli, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

2745

Di 22 Sep, 2009 8:44

von Gast Neuester Beitrag

Wer oder was bin ich ? Ich komme aus Fuerteventura -gelöst von Tom2801, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

2443

Fr 09 Aug, 2013 22:21

von Tom2801 Neuester Beitrag

Unbekannte Pflanze auf Fuerteventura-gelöst von Claudia99, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

744

Sa 31 Mai, 2014 23:24

von Claudia99 Neuester Beitrag

Welche Pflanze ist das auf Fuerteventura (Kanaren) von supernani, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

977

Mo 07 Mär, 2016 20:08

von supernani Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Fuerteventura im November - Termine & Reisen & Urlaub - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Fuerteventura im November dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der november im Preisvergleich noch billiger anbietet.