Tanne aus Samen im Zapfen ziehen? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Tanne aus Samen im Zapfen ziehen?

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1044
Bilder: 38
Registriert: Sa 04 Nov, 2006 20:43
Wohnort: NRW - Alfter (Rheinprovinz)
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 10 Nov, 2006 23:51
Genau so war's auch gemeint!
Azubi
Azubi
Beiträge: 49
Registriert: Di 05 Dez, 2006 22:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 05 Dez, 2006 22:20
hallo,
ich habe mir jetzt ein paar samen geholt,
weiss aber nicht was das für eine fichte ist.Ich habe ein bild angehängt ist aber etwas verschwommen.Mein Opa und sein freund haben früjher weihnachtsbäume angebaut,wir haben noch ca 120 große bäume stehen,habe also viele zapfen herumfliegen.Jetzt woll ich mir auch mal aus jux einen baum selber ziehen.Die samen habe ich mir rausgeholt.
Kann man die auch auf Zewa keimen lassen?Weil da sind ja auch keine nährstoffe und es ist feucht.

Ach ja auf dem Bild ist es die große in der mitte.
Bilder über Tanne aus Samen im Zapfen ziehen? von Di 05 Dez, 2006 22:20 Uhr
fichten.jpg
die große in der mitte
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1044
Bilder: 38
Registriert: Sa 04 Nov, 2006 20:43
Wohnort: NRW - Alfter (Rheinprovinz)
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 06 Dez, 2006 13:10
Das sieht mir ganz nach einer - Blaufichte - aus. Sie muss nicht unbedingt - blau - benadelt sein, denn meist erfolgt die Anzucht aus Samen und dabei gibt es ein ganze Masse an Varianten - bezogen auf die Nadelfarbe.
Stammt das Saatgut von blau benadelten Pflanzen, so kann man damit rechnen, dass ein hoher Anteil der Sämlinge auch wieder blau sein wird - bestimmt aber nicht alle.

Trotzdem laufen sie alle unter dem Namen - Picea pungens -. Für blau benadelte wird dann noch - Glauca - dahinter geschrieben.

Sind es dann besondere Auslesen, die über Veredlung (ungeschlechtlich) vermehrt wurden/werden, dann ist der Name etwa so erweitert: - Picea pungens Glauca - Koster -, .... - Hoopsii, .... - Oldenburg, oder ähnlich.
Diese "Nachnamen" bezeichnen dann entweder den Züchter bzw. den, der diesen Typ ausgesucht hat, oder die Herkunft - landschaftlich gesehen.

Picea pungens - Glauca Globosa - steht für eine Auslese/Sorte, die wesentlich schwächer wächst, als die Art selbst und mehr - einen kugeligen Wuchscharakter - Globosa - aufweist.

In diesem Sinne:
Azubi
Azubi
Beiträge: 49
Registriert: Di 05 Dez, 2006 22:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 06 Dez, 2006 22:45
ok dankeschön! :mrgreen: :habx:
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 274
Registriert: Di 02 Jan, 2007 21:38
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 04 Jan, 2007 15:22
also ich hab mal im wald einen ganzen berg tannenzapfen u.ä.gesammelt und hab die dann von den samen ,,befreit". jetzt hatte ich ne halbe hand voll unterschiedlicher samen...die hab ich dann einfach zwischen meine sträucherhecke geworfen und es sind viele und unterschiedliche und schöne bäumchen rausgekommen und ich hab jetzt nen richtigen kleinwald im garten :)

lg jojo
Azubi
Azubi
Beiträge: 49
Registriert: Di 05 Dez, 2006 22:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 13 Jan, 2007 22:49
Im ernst das hat funktioniert?
Das sollte ich auch mal machen....



Gruss
Tim
Azubi
Azubi
Beiträge: 1
Registriert: Di 05 Jun, 2007 17:10
Wohnort: 17139 Kummerow
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragAnzucht aus Zapfen-SamenSa 09 Jun, 2007 11:39
Hallo,Allemiteinander,
ich bin der neue im Forum und möchte den Samen von einer Korea Tanne ,die Zapfen sind bleulich und wachsen nach oben,( lt.Info handelt es sich um Abies Koreana Samen ) diesen Samen habe ich in ein feuchtes Tuch gegeben und ins Gefrierfach gelegt.Damit bin ich mit mein Latein am Ende .Wie geht es weiter bitte helft mir. Mit freunlichen Grüssen ergo
Offlineshstroja1
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 10 Jan, 2010 20:51
der tipp von Niklas war Top!

habe mir anfang dezember auch die mühe gemacht nach niklas anweisung welche hochzuziehen.

beim übernacht ins wasser legen fällt einem auf,das die meisten samen gar nicht keimfähig sind.
war aber nicht weiter schlimm,da ich mehrere hundert samen hatte.
eine hälfte von den keimfähigen habe ich mühevoll mit schleifpapier angerauht die andere nicht.

das ergebnis nach 4 wochen ist,das beide schon angehen.die angerauhten waren allerdings schneller und sind etwas größer.
wenn ich es zeitlich hinbekomme mache ich morgen mal ein paar fotos von und stelle sie hier ein.

als leie muss ich sagen,das ich die anweisung von niklas nur weiter empfehlen kann. :)
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 16 Mai, 2010 12:34
Da versucht man immer alles Mögliche und was ist?

Samen nach dem Winter einfach aus den Zapfen schütteln, ab auf Erde legen (Lichtkeimer), raus stellen (ganz wichtig) und warten :mrgreen:

Da es momentan alles andere als warm war...könnte es sein, dass das Kaltkeimer sind? :-k



Sind die Babies von der Zapfenfichte Bilder und Fotos zu Zapfenfichte bei Google. :wink:

Nachschub ist im Anmarsch- Die Tanne hängt voll mit neuen Zapfen. Das ist ein weiblicher Zapfen :wink:

Vorherige

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Hilfe bei der Bestimmung von Samen/Zapfen/Frucht von Hobbygaertner, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

2663

Mi 27 Okt, 2010 20:27

von Hobbygaertner Neuester Beitrag

Fichten-Zapfen oder Tannen-Zapfen von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 1 Antworten

1

52993

Di 14 Dez, 2010 8:55

von Mel Neuester Beitrag

Wie Lange braucht eine Tanne vom Samen heraus von Mathias Brunner, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

3441

So 20 Feb, 2011 13:37

von Gast Neuester Beitrag

Tulpenbaum aus Samen ziehen...? von floraneuling, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 15 Antworten

1, 2

15

25500

Mo 29 Jan, 2007 14:41

von 8er-moni Neuester Beitrag

Strelizie aus Samen ziehen???? von JJ, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 115 Antworten

1 ... 6, 7, 8

115

48153

Mi 30 Mai, 2012 23:15

von Gartenfreundinuli Neuester Beitrag

Zapfenfichte aus Samen ziehen von Mel, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 39 Antworten

1, 2, 3

39

23353

Do 23 Apr, 2009 15:39

von Niklas Neuester Beitrag

Riesenbambus aus Samen ziehen von kevin-weidner, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 29 Antworten

1, 2

29

44781

Sa 18 Apr, 2015 16:12

von gruenewasseragame Neuester Beitrag

Elefantenfuß aus Samen ziehen von kevin-weidner, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 33 Antworten

1, 2, 3

33

30301

Di 07 Jul, 2015 13:21

von Cleo-Pflanz Neuester Beitrag

Canna aus Samen ziehen von Papillon, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 15 Antworten

1, 2

15

10167

Fr 15 Dez, 2006 22:44

von Papillon Neuester Beitrag

Sternanis aus Samen ziehen? von antasa, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 16 Antworten

1, 2

16

16905

Mi 13 Jan, 2010 10:36

von Mel Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Tanne aus Samen im Zapfen ziehen? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Tanne aus Samen im Zapfen ziehen? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der zapfen im Preisvergleich noch billiger anbietet.