Frangipani - Tempelbaum - Plumeria II - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Frangipani - Tempelbaum - Plumeria II

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1818
Bilder: 9
Registriert: Sa 19 Jul, 2008 19:33
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 12 Nov, 2010 13:13
@snif,
ich würde sagen, frischen Mist auf jedenfall mind. 1 Jahr ablagern lassen. Auf der sicheren Seite ist man jedenfalls, wenn man die aufbereiteten Produkte aus dem Handel nimmt auch wg. der Keime usw.

@itschi,
bei den Adenien schwöre ich auf das Kuhfladengeriebsel, daher hab ich es in diesem Jahr auch bei den Plumis versucht. Geschadet hat es nicht, aber geblüht haben sie trotzdem nicht :?.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7078
Registriert: Di 26 Sep, 2006 12:42
Wohnort: Salzburg - Land/Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 12 Nov, 2010 13:51
Ich bedanke mich auch bei Snif - eine tolle Zusammenfassung hast Du da gemacht \:D/ \:D/
Im Frühjahr muss ich meine 3 Großen umtopfen - in durchlässigeres Substrat, damit ich öfter gießen = düngen kann;

Die erforderliche Wärme ist hier bei mir auch so eine Sache ](*,) ](*,)
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3750
Registriert: Mo 22 Mär, 2010 22:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 12 Nov, 2010 17:14
snif, das mit dem Blattglanzspray scheint keiner so direkt zu wissen. Ich habe auch schon das www abgsucht... abgesehen davon, dass ohnehin nicht alle Pflanzen das Zeug verkraften gibt es keine sicheren Angaben darüber, ob man die Unterseite besprühen darf (wegen Spaltöffnungen). Um Spinnmilben jedoch zu verhindern müsste man halt auch die Unterseiten besprühen. Sobald ich dazu komme werde ich das mal mit dem Einsprühen probieren. Ich hatte mir überlegt alle Blätter abzudecken, bis auf 2, wo ich eines beidseitig und das andere nur oben einsprühe. Da müsste man ja sehen, ob das Spray dem Gasaustausch der Blätter schadet... Ich melde mich, soweit ich Ergebnisse hab..
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4702
Bilder: 4
Registriert: Do 05 Mär, 2009 15:25
Renommee: 0
Blüten: 21977
BeitragFr 12 Nov, 2010 17:19
super, danke! :-#:

Marcel hatte das übrigens hier empfohlen
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4702
Bilder: 4
Registriert: Do 05 Mär, 2009 15:25
Renommee: 0
Blüten: 21977
BeitragSo 14 Nov, 2010 15:35
ich denke, ich zieh's jetzt mal raus. Wenn's Änderungen und Erweiterungen gibt, kann man das ja immer noch einfügen. :D

Steht jetzt hier :mrgreen:
Kann man das vielleicht auch in den ersten Beitrag vom Stammtisch verlinken? :-k
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 476
Bilder: 1
Registriert: Mi 16 Jun, 2010 15:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 15 Nov, 2010 11:26
Hallo an alle Plumi-Fans,

hab seit ein paar Tagen nicht mehr geschaut und schon sind wieder Seiten geschrieben worden. Wau! Ganz toll die Zusammenfassung von SNIF!!! DANKE; das erleichtert es sehr, wenn man Probleme hat; werde mir die Zusammenfassung auch ausdrucken.

.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 476
Bilder: 1
Registriert: Mi 16 Jun, 2010 15:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 15 Nov, 2010 12:55
Hallo nochmals,

hab jetzt auch an den beiden Plumis, die noch blühen und daher ausnahmsweise am Küchenfesnter standen Spinnmilben entdeckt.

Auf der Suche nach der reinen Schmierseife (schon schwieriger als gedacht) hat mir die Apothekerin Sapo Kalinus (1708333) liefern wollen; ist dies richtig; es soll sich wohl auch um ein Pulver oder Stück ?? genaues nicht bekannt handeln?? Ich dachte bei Eurer Schmierseife aus der Apotheke handelte es sich um flüssige?? Im Internet wurde erwähnt, dass sapo.. auch aus Leinöl hergestellt wird???

Vielleicht hab Ihr genaue PZN nummer oder könnt mir diese per Pin schicken, damit ich die richtige bestelle.
Benutzeravatar
Al-Uli al-Magnuna
Al-Uli al-Magnuna
Beiträge: 10714
Bilder: 28
Registriert: Mi 31 Jan, 2007 14:09
Wohnort: Marl, 39 m über NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 15 Nov, 2010 14:53
Hi,
Schmierseife bekommst du in jedem guten Drogeriemarkt. Oder frag mal im Reformhaus, wenn du sie dort nicht bekommst :wink:
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 9
Registriert: Mi 16 Mai, 2007 19:07
Wohnort: Osnabrück
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 15 Nov, 2010 15:19
Hallo Plumifans,

habe auch wieder Spinnmilben gehabt.

Ich bin sie sehe effektiv und schnell losgeworden.

Ich hab ihr kurzerhand das Geweih abgeschnitten.

Die Plumi hat es auch vertragen.



Grüße
Jürgen
Bilder über Frangipani - Tempelbaum - Plumeria II von Mo 15 Nov, 2010 15:19 Uhr
Frangi.3.jpg
Frangi.2.jpg
Frangi.1.jpg
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1818
Bilder: 9
Registriert: Sa 19 Jul, 2008 19:33
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 15 Nov, 2010 15:52
Au weia, die schöne Pflanze :shock:!
Gab es denn keine andere Möglichkeit :grungeziefer:?
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 9
Registriert: Mi 16 Mai, 2007 19:07
Wohnort: Osnabrück
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 15 Nov, 2010 16:26
Hallo Magenta,

natürlich hätte ich auch die ganz normale Spinnmilben-Ex-Kur machen können.

Sie war mir aber sowiso zu wuchtig geworden.
Jetzt passt sie wieder gut überall hin.

Sieht abes schön aus mit seinem dicken Stämmchen !



Grüße
Jürgen
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 20
Registriert: So 14 Nov, 2010 14:58
Wohnort: In Süd-Baden - Wo die Welt am schönsten ist
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 15 Nov, 2010 17:27
Hallo an alle,
ich bin ein Frischling, :-$ :-
und meine Plumi (weiß) ist eine echte Afrikanerin (Namibia) und schon über 2 Meter hoch. Sie hat schon einmal geblüht, aber leider ist ihr letztes Jahr ein großer Ast bei einem Sturm abgebrochen. Jetzt überlege ich, ob ich sie nicht kürzen soll, da sie zu hoch und zu lang geschossen ist.

Wenn ich aber so sehe, was für Radialkuren ihr hier macht :-k , hmmmm, hoffentlich kommt sie dann wieder.

Die Spinnmilben kann sie auch jedes Jahr im Winter ihr eigen nennen, egal wo sie steht.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 9
Registriert: Mi 16 Mai, 2007 19:07
Wohnort: Osnabrück
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 15 Nov, 2010 18:11
Hallo Sterntaler,

herzlich Willkommen.

Tut mir leid wenn ich dich gleich mit meinem "Kopp ab" begrüße.

Normalerweise kürze ich auch nur ein.
Wenn deine Plumeria kräftig genug ist kannst du sie aber auch kräftiger zurückschneiden.

Nach jedem Stutzen werden sie uriger. Da sie sich dann freudig verzweigen.

LG
Jürgen
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3750
Registriert: Mo 22 Mär, 2010 22:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 15 Nov, 2010 18:42
Wenn die Plumis denn sowieso so anfällig für Spinnmilben sind...
...kann man die dann nicht jedes Jahr im Herbst komplett entblättern und dunkel überwintern, so wie man das ja auch mit Brugmansia macht?

Mich wunderts sowieso, wie die an so dunklen Plätzen überwintern können, ohne die Blätter abzuwerfen. Den Winterplatz von Itschi fand ich ja auch sehr dunkel, aber sie sagte ja, dass sie ihre Plumis jährlich so überwintert.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 883
Registriert: Di 30 Jun, 2009 12:10
Wohnort: Wien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 15 Nov, 2010 18:59
und ich würd immer noch gerne wissen ob man sie wenn sie älter sind völlig finster im keller überwintern kann...
VorherigeNächste

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Frangipani - Tempelbaum - Plumeria I von 8er-moni, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1384 Antworten

1 ... 91, 92, 93

1384

140394

Di 29 Dez, 2009 23:23

von beatmaus Neuester Beitrag

Frangipani - Tempelbaum - Plumeria III von Tantabiddy, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 1259 Antworten

1 ... 82, 83, 84

1259

177974

Do 12 Jan, 2012 10:03

von Canica Neuester Beitrag

Frangipani - Tempelbaum - Plumeria IV von Canica, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 1477 Antworten

1 ... 97, 98, 99

1477

378139

Do 05 Sep, 2013 8:57

von Mara23 Neuester Beitrag

Frangipani - Tempelbaum - Plumeria V von Wüstese, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 564 Antworten

1 ... 36, 37, 38

564

55081

Fr 03 Apr, 2020 11:41

von carstenriedel Neuester Beitrag

Tempelbaum/Plumeria/frangipani KRANK? von Raphael, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 12 Antworten

12

1128

Sa 01 Sep, 2018 12:22

von Raphael Neuester Beitrag

Plumeria - Frangipani von cat, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 4 Antworten

4

12793

So 10 Dez, 2006 12:00

von Elfensusi Neuester Beitrag

Plumeria/Frangipani von Gast, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

3398

Sa 18 Apr, 2009 11:43

von Rose23611 Neuester Beitrag

Plumeria Frangipani von Jami96, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

4322

Fr 01 Okt, 2010 10:24

von Jami96 Neuester Beitrag

Frangipani / Plumeria von subtrop, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 10 Antworten

10

4944

Fr 13 Dez, 2013 19:10

von NorbertK Neuester Beitrag

Frangipani / Plumeria - Need some Help von Koeh, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

4304

Mi 17 Apr, 2013 20:15

von Koeh Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Frangipani - Tempelbaum - Plumeria II - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Frangipani - Tempelbaum - Plumeria II dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der plumeria im Preisvergleich noch billiger anbietet.