Fragen zu ein paar meiner Lieblinge - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Fragen zu ein paar meiner Lieblinge

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 82
Registriert: Mi 01 Apr, 2009 14:50
Wohnort: Allgäu
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 21 Apr, 2009 11:57
ich finde es auch schön. vor allem passt sie da gut hin und begrünt so unsere empore :)
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 82
Registriert: Mi 01 Apr, 2009 14:50
Wohnort: Allgäu
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 21 Apr, 2009 12:20
naja, also gegossen wird sie immer mit der efeutute gemeinsam. wie viel? nun ja, das kommt drauf an wer sie gießt *lol* :-

stehen tut sie schon relativ sonnig. nachmittagssonne. das rollo ist meistens so offen wie auf dem bild.

ich werde mal demnächst weitere bilder machen und einstellen. kann aber gern jetzt das aktuelle foto nochmal in größerer auflösung einstellen.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 420
Bilder: 11
Registriert: Di 31 Mär, 2009 17:17
Wohnort: Tirol
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 25 Apr, 2009 15:45
also ich hab jetzt die palme umgetopft, sodass sie was zum abrinnen hat. bin gespannt wie es ihr ergeht. Lg nina
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 82
Registriert: Mi 01 Apr, 2009 14:50
Wohnort: Allgäu
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 27 Apr, 2009 11:51
was meinst du mit abrinnen?!
wir wollen efeutute, palme und gummibaum demnächst auch umtopfen. fraglich ist nur, ist es wirklich nötig? wie groß sollte der topf sein, etc.
weiß nicht, ob ich da hier weiter fragen darf oder mir einen anderen thread suchen muss!? habe auch fotos von den pflanzen gemacht, allerdings hab ich die heut daheim vergessen und gehe meistens auf arbeit ins internet...
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 8460
Bilder: 158
Registriert: So 07 Jan, 2007 0:17
Geschlecht: weiblich
Renommee: 4
Blüten: 37139
BeitragMo 27 Apr, 2009 12:02
Hab den Thread jetzt erstmal so richtig durchgeblättert... (daher die späte Reaktion)

Das Etwas von Linda auf Seite 2 ist eine Purpurtute (Syngonium podophyllum) :D
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 420
Bilder: 11
Registriert: Di 31 Mär, 2009 17:17
Wohnort: Tirol
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 27 Apr, 2009 15:18
ich hab die pflanze in einen untertopf gesetzt, dann hab ich ihn den übertopf papier getan, und die pflanze im untertopf reingestellt und ein bisschen erde drüber. muss ich jettzt halt öfters schauen wegen dem papier.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3740
Bilder: 8
Registriert: Di 30 Dez, 2008 12:40
Wohnort: Waltrop
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragMo 27 Apr, 2009 17:47
Du, Nina?! Kannst du von deiner Konstruktion mal ein Foto einstellen?
Ich verstehe sie nämlich nicht. :-#=
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 420
Bilder: 11
Registriert: Di 31 Mär, 2009 17:17
Wohnort: Tirol
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 27 Apr, 2009 21:37
:-#= :-#=

dann müsste ich die schöne arbeit wieder neu machen [-( [-(

also:

der plastiktopf hat löcher.. ( untertopf)

der keramiktopf keine ( übertopf)

ich hab die palme in den plastiktopf gesetzt, so wie man sie zu kaufen bekommt, dann hab ich in den schönen keramiktopf papier reingelegt unten. dann hab ich die palme ( in dem topf wo das wasser abrinnt) hineingestellt in den keramiktopf. :)

und der keramiktopf ist viel größer, deshalb hab ich den rand zwischen den beiden töpfen mit erde bedeckt :)

ist ein bisschen kompliziert :-#= :-#=

ich hoffe ich konnte es jetzt erklären halbwegs [-o<
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3740
Bilder: 8
Registriert: Di 30 Dez, 2008 12:40
Wohnort: Waltrop
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragMo 27 Apr, 2009 21:47
Hi Nina,

jetzt hab ich es verstanden. \:D/

...........nur würde ich die Erde zwischen den beiden Töpfen wieder entfernen.
Der Sinn und Zweck des Kulturtopfes mit Abzugslöchern ist doch, dass das überschüssige Wasser ablaufen kann.
Wenn sich Wasser im Übertopf gesammelt hat, wird der Kulturtopf samt Pflanze heraus gestellt und das Wasser aus dem Übertopf weg geschüttet.
So aber ist es vom Prinzip her wie vorher. Du siehst doch so leider nicht, ob sich unten Wasser gesammelt hat, sich also Staunässe bildet. Also Effekt der Wasserabzugslöcher gleich null.

Welchen Zweck erfüllt das Papier :?:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 420
Bilder: 11
Registriert: Di 31 Mär, 2009 17:17
Wohnort: Tirol
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 27 Apr, 2009 22:03
ich hab mir gedacht, dass das papier das wasser ein bisschen aufsaugt :oops:
wir haben den schönen großen keramiktopf extra für diese palme gekauft, muss ich mir einen größeren untertopf kaufen ....
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 82
Registriert: Mi 01 Apr, 2009 14:50
Wohnort: Allgäu
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 28 Apr, 2009 11:06
ach, wieso? es ist doch nicht so schlimm, wenn der übertopf größer ist. umso besser siehst du doch, ob wasser drin ist oder nicht! wie viel größer ist er denn?
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 82
Registriert: Mi 01 Apr, 2009 14:50
Wohnort: Allgäu
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragTipps zu unseren Grünpflanzen?Di 28 Apr, 2009 11:28
so, ich stell jetzt hier einfach auch mal bilder von meinen pflanzen ein. ich hätte gerne eine genaue bestimmung der pflanzen u dazu noch ein paar Tipps zum Umtopfen [-o< Danke O:)

Ich würde für alle Pflanzen einen ca. 4 cm (Durchmesser) größeren Topf holen und die Pflanzen neu eintopfen. Könnt ihr bestimmte Erde empfehlen? Sonst nehme ich die, die ich noch da habe.
Die Efeutute geht ca. 2 m hoch und 2 m rüber, sie hat einen Topf mit Durchmesser von ca. 21 cm.
Die Palme ist ca. 50-70 cm hoch und der Topf hat einen Durchmesser von ca. 23 cm.
Der Gummibaum ist ca. 130 cm hoch und hat einen Topfdurchmesser von ca. 18 cm.

Und wie schaut es aus, kann ich die Palme und den Gummibaum im Sommer über auf den Balkon stellen, bekäme ihnen das besser?

Danke schonmal! :)
Bilder über Fragen zu ein paar meiner Lieblinge von Di 28 Apr, 2009 11:28 Uhr
20090420_efeutute_001.jpg
Efeutute
20090424_efeutute_001.jpg
Efeutute - Topf
20090420_palme_001.jpg
Palme - was für eine?
20090424_palme_002.jpg
Palme nochmal näher
20090424_palme_001.jpg
Palme - Topf
20090424_gummibaum_001.jpg
Gummibaum
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2145
Registriert: Do 05 Jun, 2008 11:27
Wohnort: Fürth
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 28 Apr, 2009 12:12
Zur Palme kann ich Dir leider gar nichts sagen, außer daß sie nicht gaaanz fit aussieht. Vielleicht ist's nur Staub. :wink:
Die Efeutute sieht mir sehr gesund aus, der Gummibaum auch. Deine geplante Umtopfaktion halte ich für eine gute Idee. Ich würd' auch die Erde nehmen, die Du schon hast, denn offensichtlich kommen Deine Pflanzen und Du gut mit ihr zurecht. :D
Den gummibaum kannst Du im Sommer rausstellen, aber bitte erst "eingewöhnen". Also am besten bei ein paar Tagen Trüben Wetters raus. Knallsonne den ganzen Tag würde ich allerdings generell vermeiden.
LG
Ulli
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 82
Registriert: Mi 01 Apr, 2009 14:50
Wohnort: Allgäu
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 29 Apr, 2009 13:59
Nun, staubig könnten die Pflanzen in der Tat etwas sein :oops:
Das freut mich, wenn du mir zustimmst. Aber viel größer sollten die Töpfe nicht sein, oder?!
Naja, die Erde, in der die Pflanzen momentan stehen haben wir nicht mehr. Jetzt haben wir nur "Billigerde" aus dem PLUS... aber ich hoffe die geht auch.
Ja, da habe ich mich im "Sonnenbrand"-Thread schon kundig gemacht. Aber zur Zeit scheint ja eh kaum Sonne ;)
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 82
Registriert: Mi 01 Apr, 2009 14:50
Wohnort: Allgäu
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 29 Apr, 2009 14:01
wieso ist denn das thema in den stammtisch gewandert? :x da mach ich gleich mein eigenen auf ... der gehört doch schon eher in die pflege-area!?
VorherigeNächste

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Ein paar Fragen zu meiner Pflanze von Gast, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 8 Antworten

8

2250

So 18 Mär, 2007 11:55

von GoldenSun Neuester Beitrag

Ein paar Fragen zu einigen meiner Pflanzen von Darkwing, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 10 Antworten

10

4696

Mo 11 Mai, 2009 21:29

von munzel Neuester Beitrag

Ein paar Fragen von Microdent, aus dem Bereich New GREENeration mit 7 Antworten

7

2023

Mi 09 Jul, 2008 19:03

von Mara23 Neuester Beitrag

Ein paar Fragen... von Bän, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 46 Antworten

1, 2, 3, 4

46

10518

Fr 20 Apr, 2012 19:14

von BigMama Neuester Beitrag

Ein Paar Fragen von Alex2012, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1 Antworten

1

1833

Di 28 Aug, 2012 19:16

von resa30 Neuester Beitrag

ein paar orchideen fragen von Exotic 15, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

2920

Sa 11 Okt, 2008 17:34

von Exotic 15 Neuester Beitrag

Wieder ein paar Fragen... von paprika, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

1514

So 14 Jun, 2009 11:22

von paprika Neuester Beitrag

Neuling hat ein paar Fragen :D von Matze-VT, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 16 Antworten

1, 2

16

4716

So 27 Mär, 2011 21:39

von Matze-VT Neuester Beitrag

Ich habe ein paar Fragen von rainbow80, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 9 Antworten

9

2014

Do 24 Sep, 2015 20:00

von pokkadis Neuester Beitrag

Bin neu hier und habe ein paar fragen von Violetta, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 15 Antworten

1, 2

15

3459

Di 21 Okt, 2008 21:12

von Madelaine Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Fragen zu ein paar meiner Lieblinge - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Fragen zu ein paar meiner Lieblinge dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der meiner im Preisvergleich noch billiger anbietet.
cron