Fragen: Korkenzieher Robinie (Robinia pseudoacacia Tortuosa)

 
Azubi
Avatar
Herkunft: Langenselbold
Beiträge: 1
Dabei seit: 03 / 2019
Betreff:

Fragen: Korkenzieher Robinie (Robinia pseudoacacia Tortuosa)

 · 
Gepostet: 31.03.2019 - 03:06 Uhr  ·  #1
Hallo zusammen, ich bin die Neue.

Ich plane gerade meinen Vorgarten, die genauen Maße kann ich gerade nicht nennen da besagter Fleck gerade "grundsaniert" wird und sich seine Maße evtl. noch ändern. Geschätzt würde ich sagen geht er aktuell 6-7m in die Breite und zirka 4m in die Tiefe.

Ich habe mich vor einiger Zeit absolut in die Korkenzieher Robinie verliebt. Aber ich bin mir nicht sicher ob sie sich für meinen Vorgarten eignet, ausgehend von den Daten die ich dazu im Netz finde.

Frage 1 bezieht sich auf die Größe. Diese wird, voll ausgewachsen, mit 7-10m angegeben und einer Breite von 3-5m. Im Internet finde ich einige Bilder von eher kleinen Robinien (1,5-2m) die in Vorgärten, an schmalen Beeten an der Hauswand oder neben Gräbern auf dem Friedhof stehen. Kann man, durch Rückschnitt, eine Korkenzieher-Robinie auch eher klein halten? Ich wollte sie eigentlich direkt in die Mitte des Vorgartens setzen, sie soll den Mittelpunkt bilden und das Highlight werden, aber das ginge nur wenn ich sie in kleiner halten kann. Für einen 7-10m großen Baum mit einer 3-5m breiten Krone ist kein Platz im Vorgarten. ^_^; So maximal 3m (etwas kleiner noch besser)wären gut, das ist dann auch in etwa die Größe der Fliedersträucher die noch mit in den Garten sollen (Planung befindet sich noch am Anfang).

Eine Korkenzieher Robinie wie auf diesem Bild wäre irgendwann so meine Wunschvorstellung:
https://www.baumschule-horstma…1581-0.jpg


Frage 2 bezieht sich auf den Standort. Korkenzieher Robinien mögen es sonnig. Leider hat der Vorgarten Nord-Ost Ausrichtung, kriegt dann noch ein bisschen Südsonne ab, aber wenn die Sonne ihren Zenit erreicht, landen schon die ersten Schatten im Vorgarten. Ist das der Robinie schon zu dunkel? Nimmt sie mir das sehr übel wenn sie keine direkte Nachmittags,- und Abendsonne mehr tanken kann?

Frage 3 bezieht sich auf die Wurzelart. Da die Robinie ja ein Flachwurzel ist und, theoretisch, recht groß werden kann, wird das sicher auch bedeuten dass sie ordentlich flaches Wurzelwerk ausbildet. Ich möchte aber natürlich, in gewissem Abstand versteht sich, gerne was vor und seitlich von der Robinie pflanzen. Könnte man eine großzügige Rhizomsperre um die Robinie legen, oder eine andere Art von Eindämmung, um so zu verhinden dass sie durch den halben Garten wurzelt und so evtl. auch Mauerwerk und Hausfundament angreift?

Anmerkubg der Moderation: Bitte Urheberrecht beachten und Bilder aus dem www nur als Link zeigen!
Obergärtner*in
Avatar
Beiträge: 2363
Dabei seit: 10 / 2012

Blüten: 6174
Betreff:

Re: Fragen: Korkenzieher Robinie (Robinia pseudoacacia Tortu

 · 
Gepostet: 04.04.2019 - 20:02 Uhr  ·  #2
hallo

Du hast dich in diese Korkenzieher-Robinien verliebt, gelesen, dass sie mitunter nicht in deinen Vorgarten passt und möchtest jetzt, dass jemand sagt: passt schon, oder

Flach und Tiefwurzler lese ich. Eine Rhizomsperre ist aber nicht dazu da einen Baum einzumauern. Einen Baum zu pflanzen, welchen man klein halten muss (ich lese 8 -12 Meter Endgrösse), ist auch nicht die beste Wahl, vor allem, weil Robinien, bei oberirdischen Störungen (Windbruch, Schnitt), sich dann mit Ausläuferbildung 'rächen' können.

Sonne: Wenn sie den Rasen beschattet, ist in 3 bis 6 Meter Höhe evtl. trotzdem Sonne da, je nach Höhe des Hauses, ect.

Letztlich solltest du aber grundsätzlich auf die Größenverhältnisse achten, ein Vorgarten mit 4 mal 6 Metern ist mit ein bis zwei Fliederbüschen schon voll, oder sprichst du von Zwergflieder? Klar ist am Anfang immer alles so leer, aber da kann man mit Stauden oder Füllsträuchern (welche irgendwann wieder rausgenommen werden) arbeiten

Gruß, CL
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Gartenplanung & Gartengestaltung

Worum geht es hier?
Planung und Gestaltung, Ideen und Technik, Beispiele, wie wird es gemacht...
Von der Gartenplanung bis zur fertigen Gartengestaltung mit Beispielen, Entstehung und Integration technischer Ideen. Steuerungstechnik, Automatisierung und Gartenroboter, Bewässerungsanlagen und Rasenroboter. Ob Neugestaltung, Umgestaltung, moderne oder historische Gartenanlagen.

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.