Anmelden
Switch to full style
Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...

Worum geht es hier:

Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Antwort erstellen

Frage zum Dickblatt!

Do 12 Apr, 2007 7:40



Hallo!

Ich habe ein Dickblatt (etwas fünf Jahre), was voriges Jahr gut gewachsen ist. Seit drei Wochen habe ich aber immer wieder gelbe Blätter daran.
Er treibt auch oben neu aus, aber unten ist er schon recht kahl. Ich gieße einmal in der Woche und er steht in der Sonne.
Die Blätter sind nicht runzelig. Was mache ich falsch?

Rita :-k

Do 12 Apr, 2007 8:10

Hallo Rita!

Erst einmal, solange er weitertreibt, geht es ihm nicht so schlecht, denke ich :) Und ausserdem sind die sehr widerstandsfaehig!

Es ist auch normal, dass die unteren Blaetter abfallen, wenn sich quasi der Stamm bildet. Ist er denn bei dir an den Stellen noch gruen oder braun? Wenn er dort braun wird, muessen quasi die Blaetter abfallen.

Hast du ihn uebrigens drinnen oder draussen? Draussen waere es vermutlich noch zu kalt... Und - hast du ihn kuerzlich umgestellt? Dann muss er sich vielleicht noch an die Sonne gewoehnen...

Hoffe, das hilft ein wenig... Sonst waere auch noch ein Foto zur genaueren Diagnose hilfreich, wenn du eins machen kannst.

LG,
Kiroro

P.S. Einmal die Woche giessen koennte unter Umstaenden fast noch zuviel sein. Ist die erde denn ganz abgetrocknet, bevor du wieder giesst? Zuviel Wasser mag er naemlich gar nicht, ist ja eine Sukkulente/wasserspeichernde Pflanze. Im Zweifel also lieber einmal zu wenig als einmal zuviel giessen.

Fr 13 Apr, 2007 5:23

Hallo Rita,
ein Dickblatt möchte die gleiche Behandlung wie ein Kaktus.
Im Winter kühl und kaum Wasser, die Erde sollte Kakteenerde sein.
http://www.hydrotip.de/friends/show_art ... p?uid=1261

Fr 13 Apr, 2007 6:10

Hallo Rita ,
ich denke das das gießen einmal die Woche zu viel ist . Versuche es mal einzuschränken . Meist passieren solche Sachen mit den Blättern , wenn das Angebot an Wasser zu heftig ist .
Die Blätter sind bei dieser Pflanze der Wasserspeicher . Diese Speicher scheinen überfordert zu sein .
Ich gieße meine ca. alle 4 Wochen , das langt und sie sind fit . Sie wachsen ohne Ende , und sehen sehr gesund aus .

Danke für Tipp!

Fr 13 Apr, 2007 8:18

pflanzenfreund hat geschrieben:Hallo Rita,
ein Dickblatt möchte die gleiche Behandlung wie ein Kaktus.
Im Winter kühl und kaum Wasser, die Erde sollte Kakteenerde sein.
http://www.hydrotip.de/friends/show_art ... p?uid=1261

Hallo Jutta!

Danke für den Tipp. Ich werde ihn ganz selten gießen und hoffe, das er sich erholt.
Ich habe noch ein kleines Dickblatt, den geht es besser und der hat keine gelben Blätter.

Mit vielen Grüßen
Rita O:)

Danke für den Tipp!

Fr 13 Apr, 2007 8:22

Yaksini hat geschrieben:Hallo Rita ,
ich denke das das gießen einmal die Woche zu viel ist . Versuche es mal einzuschränken . Meist passieren solche Sachen mit den Blättern , wenn das Angebot an Wasser zu heftig ist .
Die Blätter sind bei dieser Pflanze der Wasserspeicher . Diese Speicher scheinen überfordert zu sein .
Ich gieße meine ca. alle 4 Wochen , das langt und sie sind fit . Sie wachsen ohne Ende , und sehen sehr gesund aus .


Hallo Brigitta !
Danke für den Tipp! Ich werde ihn nun aller Wochen gießen und hoffe, das er sich erholt.

Mit vielen Grüßen
Rita O:)

Fr 13 Apr, 2007 11:02

Hi Rita ,
ich wünsche Dir viel Erfolg mit Deinem Mitbewohner . :D :D
Antwort erstellen