Frage zu Hibiskus Samen. - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Frage zu Hibiskus Samen.

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Mo 26 Jun, 2017 1:53
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFrage zu Hibiskus Samen.Do 15 Mär, 2018 7:52
Hallo,
bin hier schon länger Angemeldet aber das ist mein erstes Thema was ich auf machen fals es das hier schon gab sry habe es auf die schnelle nicht gefunden.
Ich habe vor mehreren Monaten und knapp vor 4 Wochen einigen Hibiskus Samen in Erde gesetzt ich bekomme sie leider nicht zum Keimen habe die Samen auf mehre Töpfe Verteil aber da Keim leider irgent wie nichts. Habe so gut wie alle Samen bis letzt zum Keimen bekommen und Hibiskus Samen auch schon aber die wollen irgent wie nicht. Habe das auch alles so gemacht wie bei denen die gekeimt haben und was man auch auf Sätmlichen Internet seiten und Foren Lesen kann.


Habe die Runde Oberseite leicht Angefeilt dann über Nacht bis zum nächsten Tag in Lauwarmes Wasser gelegt und dann in Erde gesetzt knapp etwas mehr als ein Halben cm Tief rein und Erde Drüber dann leicht Angegossen und eine Haube Drüber auf ein Warmes Plätzchen mit viel Licht gestellt ohne Sonne aber es Passiert nichts. Habe vor Paar Tagen mal ein Samen raus geholt den Konte ich einfach Verdrücken und das Innen leben war Matschig. Ist das nen Zeichen das es zu Feucht ist oder was mache ich Falsch? Dachte eigentlich hab genug Ahnung scheint aber leider nicht so zu sein.

Danke schon mal im Vorraus. :)


LG
Tobi :)
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 27711
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 11:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 99
Blüten: 58438
BeitragRe: Frage zu Hibiskus Samen.Do 15 Mär, 2018 10:36
Entweder hast du zu stark angefeilt oder es war wirklich zu feucht. Es könnte aber auch sein, das die Samen nicht mehr keimfähig waren (möglicherweise zu alt).

Welchen Hibiskus hast du denn ausgesät und woher hattest du die Samen?
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Mo 26 Jun, 2017 1:53
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Frage zu Hibiskus Samen.Do 15 Mär, 2018 10:57
Einmal aus dem Garten von nem Kumpel was das genau für eine Sorte ist weiß ich nicht aber ist Winterhart daher denke ich Garten Hibiskus oder Eibisch. Diese Samen habe ich Ende Letzten November gesammelt die sollte ja eigentlich nicht zu Alt sein.
Und dann habe ich noch mal Samen gehabt die ich über Amazon gekauft habe vor etwas mehr als 4 Wochen Hibiskus Syriacus wie alt die Samen sind kann ich nicht Sagen da steht leider ausser dem Name nichts drauf.
Angefeilt habe ich nur ganz leicht war sogar noch Braune Hülle da. Habe nicht bis zum inneren gefeilt. Ist das wie ich es gemacht habe den richtig oder sollte ich es lieber anders machen?
Hab auch gelesen das man die Samen in Feuchte Küchentuch in eien schale auf die Heizung stellen kann zum vorkeimen macht das sinn?
Oder die Samen einfach ohne das alles in die Erde?
Und was die Feuchtigkeit angeht werde ich dann noch weniger Besprühen mal gucken ob das was bringt.
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 27711
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 11:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 99
Blüten: 58438
BeitragRe: Frage zu Hibiskus Samen.Fr 16 Mär, 2018 9:42
Ist das nicht ein Kaltkeimer? Das bedeutet, das die Samen erstmal ausreifen müssen und dann eine Kältebehandlung brauchen um zu keimen. Frische Samen keimen dann sowieso nicht und bei älteren Samen ohne Stratifikation (Kältebehandlung) wird das auch nichts.

Guck doch mal im Internet, ob das wirklich Kaltkeimer sind, ich habe gerade keine Zeit zum Recherchieren, aber meine, sie wären welche.
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42178
Bilder: 64
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (94)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 47
Blüten: 11292
BeitragRe: Frage zu Hibiskus Samen.Fr 16 Mär, 2018 10:36
Hallo
Hier https://www.hausgarten.net/gartenpflege ... ehren.html ist das ganz gut beschrieben, wenn man das alles nicht machen möchte, lässt man die samenkapseln am strauch und Im frühjahr haben sich einige samen selbst ausgesät, wenn es sortenreine pflanzen werden sollen, geht das nur mit stecklingen :mrgreen:
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Mo 26 Jun, 2017 1:53
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Frage zu Hibiskus Samen.Fr 16 Mär, 2018 23:59
Genau nach dieser Anleitung in dem Link habe ich es gemacht da Steht nichts von Stratefizieren. Da steht: Hibiskussamen benötigen eine Keimtemperatur von 26 bis 30 °C und eine Luftfeuchtigkeit von rund 90%.
Ich habe keinen eigene Hibiskus daher will ich mir ja gern selbe welche ziehen.
Die Samen von den Hibiskus Pflanzen die letztes jahr gezogen habe habe ich in dem Jahr davor auch im November gesammelt und die sind angegangen. Habe schon einige Seiten gelesen aber nirgens stand was von Stratefizieren.

Sollte man die Samen die den Anfeilen und Quellen lassen oder lieber ohne alles in die Erde? Habe sie wohl aber da sie ja Matschin innen waren wohl zu nass gehabt.
Hab hier im Forum auch Gelesen das einige ihre Samen in feuchte Küchenrolle legen und in einer Schale auf die Heizung Stellen zum vor Keimen macht das sinn bzw klappt das kann dazu jemand was Sagen?

Und was die Sorten Reinheit an geht sollen schon verschiedene Farben werden. :)

Ich habejetzt noch mal die tage Samen ohne alles in die Erde gemacht mal sehen ob da was kommt ansonsten werde ich in Paae Wochen noch mal Versuchen sie Mit leichtem Anfeilen und Quellen dann aber nach dem einpflanzen nur ganz leicht besprühen und mal sehen was da dann kommt.

Hab grade ne Seite gefunden wo tatsächlich der Hibiskus als Kältekeimer geführt wird in einer Liste bei den ganze Anzucht Anleitungen steht davon nichts hm komisch. Hm wie mache ich das mit den Samen dann am besten Paar Samen einfach für Paar Wochen in Kühlschrank legen also nur die Samen ohne weiter was zu machen bzw reicht das oder in Feuchte Tücher und dan in Kühlschrank? Bzw würde da Kühlschrank reichen?

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Frage zu Hibiskus Samen. von tobiobi, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 2:00

von Gast Neuester Beitrag

Frage zu Hibiskus Samen. von tobiobi, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 2:00

von Gast Neuester Beitrag

Frage zu Hibiskus Samen. von tobiobi, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 2:00

von Gast Neuester Beitrag

Frage zu Hibiskus Samen von tobiobi, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 2:00

von Gast Neuester Beitrag

Frage zu Hibiskus Samen von tobiobi, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 2:00

von Gast Neuester Beitrag

Frage zu Hibiskus von Mauseohr, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

922

So 07 Sep, 2008 18:29

von Mauseohr Neuester Beitrag

Hibiskus Moscheutus-Frage von Wiesenblümchen, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 15 Antworten

1, 2

15

3256

Di 29 Apr, 2014 18:12

von daylily Neuester Beitrag

Frage zu Rotdorn und Hibiskus von Eierschwammerl, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 11 Antworten

11

4708

Do 14 Mai, 2009 13:51

von Eierschwammerl Neuester Beitrag

Dumme Frage: Hibiskus vermehren von Hibiskus, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

13704

So 09 Apr, 2006 17:15

von Mel Neuester Beitrag

Hibiskus aus Samen von Klaus J, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 14 Antworten

14

2644

Fr 16 Feb, 2007 21:12

von gudrun Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Frage zu Hibiskus Samen. - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Frage zu Hibiskus Samen. dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der samen im Preisvergleich noch billiger anbietet.