Anmelden
Switch to full style
Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...

Worum geht es hier:

Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Antwort erstellen

Frage zu Heizmatte

Mo 24 Feb, 2014 18:15



Hallo,

ich habe mir erstmals ein Zimmergewächshaus mit Heizmatte darunter besorgt. Wenn die Matte ohne Unterbrechung läuft, erreiche ich eine Lufttemperatur von etwa 28 Grad, allerdings wird für die verwendeten Samen eine Temperatur von 20/22 - 25 Grad empfohlen.

Wäre es nun ratsam, die Matte mittels einer Zeitschaltuhr so zu steuern, dass sie sich alle 20 Minuten ein- respektive ausschaltet oder machen die paar Grad mehr den Samen nichts aus?

Vielen Dank für die Hilfe.

Re: Frage zu Heizmatte

Mo 03 Mär, 2014 18:26

Ich klinke mich hier mal ein und frage ..warum überall steht die Heizmatte unbedingt unter das Gewächshaus zu legen ?
Die Wärmeverluste sind doch viel zu hoch als wenn die Matte direkt in das Gewächshaus gelegt wird . Die gängigen Heizmatten sind alle säurebeständig und daher auch "wasserdicht" u.s.w. also spricht doch nichts dagegen die Heizmatte direkt einzubauen oder ? Klar mit ein wenig Bastelarbeit ..

@ThePS

es gibt sehr günstige digitale Temperatur Regler die man dann ins Gewächshaus "einbaut " . Hier mal ein Link zu Amazon :

http://www.amazon.de/Tinxi-Temperatur-C ... aturregler

Allerdings solltest du dich da etwas mit Elektrik auskennen,es gibt aber auch andere Temperaturregler die einfacher aufgebaut sind.
Antwort erstellen