Flieder wird von Jahr zu Jahr heller - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Flieder wird von Jahr zu Jahr heller

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 69
Registriert: So 27 Mai, 2007 12:14
Wohnort: Deutschland
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,

wohin mit meiner Frage, ich hoffe, sie ist hier richtig.

Ich habe einen ca. 30 Jahre alten Flieder, doppelt gefüllt, die Farbe ist (eigentlich) ein schönes dunkles Lila, und jedes Jahr im Mai blüht er wunderschön.

Nun fiel mir auf, daß die Blüten in den letzten 3 Jahren immer heller werden, ein dunkles Lila ist nur noch im Ansatz zu erkennen, und nur, wenn die Blüten noch geschlossen sind.

Woran kann das liegen, und kann man da mit entsprechender Pflege noch etwas machen?

Kann die Ursache sein, daß mein Nachbar einfachen, ungefüllten, hell-lila Flieder hat, in Unmengen? Meiner sieht nämlich von der Farbe schon fast genauso aus. Gibt es das, daß ein Flieder den anderen so beeinträchtigt? Ich hoffe, die Nachfrage ist nicht allzu albern *schäm*.

Im letzten Jahr habe ich den Flieder nach der Blüte beschnitten, und etwas ausgelichtet. Alle Äste, die überaltert oder morsch aussahen, weg, und die schön gerade nach oben wachsenden gelassen. In diesem Jahr ist die Blüte von der Menge hervorragend, aber die Farbe hat sich nicht gebessert.

Gedüngt habe ich den Flieder noch nie.

Danke!
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 96
Registriert: So 15 Mai, 2011 18:21
Wohnort: Auf der Schwäbischen Alp
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 12 Mai, 2012 21:18
Hallo,
ich kenne mich da jetzt nicht so aus aber das könnte an Eisenmangel liegen. (Hab das mal in so ner Natur-Doku gesehen) Aber wie gesagt ich kenne mich da nicht aus. Hoffe ich konnte dir da trotzdem ein bisschen helfen :wink:
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 69
Registriert: So 27 Mai, 2007 12:14
Wohnort: Deutschland
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 15 Mai, 2012 5:55
Hallo Flower Power,

vielen Dank für Deine Antwort.

Ich hatte vor Threaderstellung nach dem Thema gegoogelt, leider gar nichts gefunden.

Jetzt habe ich es nochmal in Bezug auf Eisenmangel und Flieder versucht, in Bezug auf die Farbe kamen leider auch keine Suchergebnisse. Naja, es steht nunmal nicht alles im Internet. Aber wenn Du dazu was in einer Doku gesehen hast, kann ich es zumindestens mal probieren. Schaden kann es ja nicht.

Danke an Dich :-#:
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 96
Registriert: Di 09 Aug, 2011 16:58
Wohnort: Chemnitz
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 15 Mai, 2012 11:01
Hallo Conny
ich hab auch gelesen/gesehen, dass Mangel an bestimmten Stoffen (Spurenelementen z.B.) die Blüten beeinträchtigen kann, in der Form und in der Farbe.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 95
Bilder: 1
Registriert: Do 17 Mai, 2012 14:07
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 17 Mai, 2012 15:14
Interessante Frage - ich kenne das Phänomen bisher nur von Hortensien, wo es am Aluminiumgehalt und pH-Wert des Bodens liegt.
Also vermutlich ist das dann wirklich eine Frage der Spurenelemente im Boden. Wobei ich leider keine Ahnung habe, an welchen genau, bzw. was man variieren müsste, damit die Blüten wieder kräftig lila werden.
Am Flieder des Nachbarn liegt es wohl nicht, bzw. höchstens indirekt, weil die beiden Pflanzen ja offensichtlich im gleichen Boden stehen und sich die Nährstoffe teilen. (Das heißt, es wäre interessant, den Abstand zwischen den beiden Pflanzen zu wissen...)
Wobei eine hellere Farbe ja immerhin kein Anzeichen für Krankheit ist - also solange der Flieder gesund ist, würde es mich nicht im Geringsten stören. ^^
Eventuell mal einen Spurenelement-Dünger ausprobieren...?
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1818
Bilder: 9
Registriert: Sa 19 Jul, 2008 19:33
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 17 Mai, 2012 15:51
Gib Deinem Flieder mal das hier – für dieses Jahr bringt es nichts mehr, denn die Blütenzeit ist ja schon fast vorbei. Ich würde es im Spätsommer/Herbst geben und evtl. im zeitigen Frühjahr auch noch mal.

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Meine Känguruhpflanze wird immer heller ... von Latte Macchiato, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

7231

So 02 Mai, 2010 0:22

von Kurti60 Neuester Beitrag

Weymouthkiefer wird jeden Winter heller von grüner Dilettant, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

481

Di 19 Jan, 2016 13:35

von C.S. Neuester Beitrag

meine Flamingopflanze Anthurium wird immer heller von Gast, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

1842

Fr 19 Nov, 2010 11:27

von Hesperis Neuester Beitrag

Heller und kühler Raum wird einmal die Woche warm... von weltraumjuttze, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 26 Antworten

1, 2

26

4019

Do 25 Sep, 2008 21:31

von Norbert Neuester Beitrag

1 Jahr alt: Flieder, Hortensien wann schneiden? von Gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

3068

So 18 Sep, 2011 13:13

von Rose23611 Neuester Beitrag

Flieder: Blätter werden jedes Jahr im Mai braun von soley509, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

1767

Do 31 Mai, 2018 8:26

von soley509 Neuester Beitrag

wird meine pflanze dieses jahr überleben? von syndycate, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 13 Antworten

13

2306

Mi 16 Mai, 2007 17:16

von D-H Neuester Beitrag

Erdbeeren noch dieses Jahr aussäen, nächstes Jahr ernten? von Geldbaumzüchter, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

6236

Sa 11 Jun, 2011 10:11

von Rose23611 Neuester Beitrag

Flieder ? Yunnan-Flieder -Syringa yunnanensis von MarsuPilami, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1178

Do 26 Mai, 2016 16:06

von MarsuPilami Neuester Beitrag

heller Nordbalkon - mein großer Pflanzplan von Fenrir, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 12 Antworten

12

4890

Fr 24 Aug, 2012 16:12

von Fenrir Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Flieder wird von Jahr zu Jahr heller - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Flieder wird von Jahr zu Jahr heller dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der heller im Preisvergleich noch billiger anbietet.
cron