Flieder: Blätter werden jedes Jahr im Mai braun - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Online: 97  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Flieder: Blätter werden jedes Jahr im Mai braun

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Di 29 Mai, 2018 8:26
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo zusammen,

mein Flieder hat jedes Jahr das gleiche Problem: Nach der Blüte werden die meisten Blätter braun und fallen ab. Danach treibt der Flieder aber nochmal, meistens gegen MItte des Sommers. Bilder habe ich angehängt. Diese pilzähnlichen Gebilde hat er schon eine Weile.

Ich habe ihn schon immer (6 Jahre) im Topf und dünge regelmäßig. Im Winter bleibt er draußen auf dem Balkon

Was kann das Problem sein? Pilze? Schädlinge?

Danke euch!



Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6086
Bilder: 5
Registriert: Mi 15 Jul, 2009 0:54
Wohnort: Machdeburch
Renommee: 135
Blüten: 30210
Moin,

für eine Diagnose wären auch Fotos der ganzen Pflanzen incl. Topf/Kübel und der Erdoberfläche nützlich. Auch wäre interessant zu erfahren, welche Exposition die Pflanze hat.

Das was ich an den Blättern erkennen kann erinnert mich stark an einen allgemeinen Nährstoffmangel und eventuell zu wenig Wurzeln. Es würde aber auch ein Hitzeschaden in Frage kommen. Deshalb sind noch mehr Angaben nicht verkehrt.

Die Flechten an den Zweigen haben auf die Pflanze keine Auswirkung und sind vollkommen harmlos.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1884
Registriert: Di 16 Mai, 2006 21:47
Wohnort: lauffen
Geschlecht: männlich
Renommee: 19
Blüten: 190
eventuell ist zwischenzeitlich der topf zu klein geworden, was dann auch die nährstoffversorgung und das wässern erschwert.
ich würde auch behaupten, dass die pflanze unterversorgt ist.

mfg roland
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Di 29 Mai, 2018 8:26
Renommee: 0
Blüten: 0
OK, klingt plausibel... Die Pflanze steht auf einem nicht überdachten Südbalkon den ganzen Tag in der Sonne (wenn sie scheint) und der Topf ist ziemlich klein, deshalb wird demnächst auch umgetopft.

Dann warte ich mal das Umtopfen ab und beobachte weiter :)

Danke euch!

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Jedes Jahr dasselbe - Braune Blätter am Baobab von Philip, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

1290

Di 23 Jul, 2013 13:56

von Philip Neuester Beitrag

Flieder wird von Jahr zu Jahr heller von ConnyB, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

4067

Do 17 Mai, 2012 15:51

von magenta Neuester Beitrag

Jedes Jahr Ärger mit dem Fuchsschwanz...HELP von sioux1805, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

3065

Mi 04 Jul, 2007 12:35

von Gast Neuester Beitrag

Pfingstrosenknospen verkümmern jedes Jahr von Rostotto, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

1999

Mi 30 Mai, 2007 11:29

von Rostotto Neuester Beitrag

Fuchsien, jedes jahr umtopfen? von susanne braun, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 15 Antworten

1, 2

15

4847

Fr 01 Apr, 2011 2:59

von maedi2000 Neuester Beitrag

Hilfe jedes jahr das gleiche von benne1985, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

685

Mo 09 Jun, 2014 22:33

von Hesperis Neuester Beitrag

Jedes Jahr Probleme mit Melonenbirne (Pepino) von Genesis-87, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 18 Antworten

1, 2

18

7743

Di 01 Apr, 2014 18:56

von Scrooge Neuester Beitrag

[HILFERUF] Geranien gehen jedes Jahr ein von jakido, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

208

So 12 Aug, 2018 18:43

von GinkgoWolf Neuester Beitrag

Jedes Jahr Schildläuse & Rußtau auf allen Citrusbäumen von Stallonie, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 13 Antworten

13

5526

Fr 08 Jul, 2011 18:08

von hortus Neuester Beitrag

Ficus Lyrata verliert Blätter, Blätter hängen, werden braun von katty, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

391

Fr 25 Mai, 2018 11:55

von Plantsman Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Flieder: Blätter werden jedes Jahr im Mai braun - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Flieder: Blätter werden jedes Jahr im Mai braun dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der braun im Preisvergleich noch billiger anbietet.