Anmelden
Switch to full style
Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...

Worum geht es hier:

Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Antwort erstellen

Flaschenbaum-braune Spitzen?

Fr 24 Sep, 2010 12:45



Hallo,
ich hätte eine Frage bezüglich meinem Flaschenbaum, und zwar hat der immer braune Spitzen, woran könnte das liegen..früher hab ich mir gedacht vielleicht zu wenig Wasser doch unlängst habe ich gelesen, dass dieser sehr wenig Wasser braucht...und darf man die abschneiden?

Liebe Grüße und Danke!

Fr 24 Sep, 2010 16:52

Hi,

kannst du vielleicht ein Foto einstellen?
ich habe zwar eine Vermutung, welche Pflanze du mit Flaschenbaum meinst, aber das Probelm ist einfach, dass eim Deutschen mehrere Pflanzen als Flaschenbaum bezeichnet werden.

Fr 24 Sep, 2010 20:55

gerne, ist zwar nicht mein flaschenbaum...aber genau so ähnlich sieht er aus, nur eben mit braunen spitzen :)

Anmerkung der Moderation:

Bilder aus dem www. bitte- wegen Copyright- nur verlinken, nicht kopieren!

Sa 25 Sep, 2010 7:31

hallo! liegt es vielleicht an der luftfeuchte?- die mögen zwar wenig wasser aber die luftfeuchte sollte recht hoch sein...!? lg der baumfreund

Sa 25 Sep, 2010 8:41

ja das kann leicht sein, das erste was ich gemacht habe ist ihn jetzt mal mit wasser zu besprühen...mal schauen ob ihm das gefallen hat :)

Sa 25 Sep, 2010 10:02

du hast geschrieben, dass es nicht dein Baum ist... Wenn das Foto aus dem Internet ist, solltest du es schnell löschen und nur den Link hinsetzen

http://green-24.de/forum/viewtopic.php? ... heberrecht

Sa 25 Sep, 2010 11:24

aso omg ja ich hab einfach nach Bildern gesucht gehabt...wie lösche ich es denn wieder?

Sa 25 Sep, 2010 12:22

Hi,

da du als Gast geschrieben hast, kannst du die Bilder nicht selbst löschen.
Wenn man registriert, hat man die Möglichkeit, seine Beiträge zu bearbeiten und Fotos zu löschen. :wink:


Zu deiner Pflanze:
Da lag ich ja mit meiner Vermutung richtig. :wink:
Bei dem Exemplar handelt es sich um Beaucarnea recurvata, zu deutsch meistens als Elefantenfuß bezeichnet, aber auch als Flaschenbaum.

Die braunen Spitzen liegen tatsächlich an zu geringer Luftfeuchtigkeit bzw. unserem Zimmerklima.
Das wirst du nicht vermeiden können. Aber es ist keine Krankheit, sondern nur ein optisches Schönheitsproblem.
Besrühen würde ich den Elefantenfuß nicht so oft, denn wenn zu oft Wasser im Herzen stehen bleibt, führt das zu Fäulnis.
Du kannst die braunen Spitzen abschneiden, wenn du möchtest, aber dann bitte nicht ins Grüne, sondern nur ins Braune schneiden.
Allerdings würde ich alles so lassen, wie es ist. Vermutlich zumindest, da ich deine Pflanze ja nicht kenne. :wink:

So 26 Sep, 2010 9:26

ah ok danke super...vielen dank für deine antwort, bin mal beruhigt dass es nichts schlimmes ist..hab ihm jetzt mal die braunen stellen abgeschnitten jetzt sieht er gleich viel schöner aus :D
vielleicht hilft ja ein luftbefeuchter... :wink: mal sehen!
Liebe grüße :) :)
Antwort erstellen