Fischreiher! Suche Reiherschreck oder ähnliches.... - Tiere & Tierwelt - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenTiere & Tierwelt

Fischreiher! Suche Reiherschreck oder ähnliches....

Kleine und große Tiere, Hunde, Katzen, Vögel, Fische, Reptilien, Amphibien, Insekten usw.
Worum geht es hier: Alles über Hunde, Katzen, Vögel, Fische, Reptilien, Amphibien, Insekten usw...
Die Fauna ist ein sehr umfangreiches Thema. Hier gibt es überwiegend Infos zu den heimischen Tierarten und beliebten Haustierarten. Fragen und Antworten zur Haltung, Pflege, Gesundheit, Ernährung und tierische Impressionen.
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 9:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragMi 19 Jan, 2011 13:08
Silencer hat geschrieben:Sollte es nicht erwünscht sein, dann sollten die Mods vielleicht grundsätzlich einmal in Erwägung ziehen, diese Threads zu schießen, sodass man nicht Gefahr läuft, darin noch zu antworten, bevor sie einen immer darauf hinweisen.

Ich finde es mitunter sehr störend, wenn User von den Mods darauf angesprochen werden, dass sie in einem alten Thema schreiben. Das ist mir schon so häufig hier aufgefallen.

Grüße Silencer


Da hast Du was falsch verstanden. :wink: Keiner hat etwas dagegen, wenn hilfreiche Tipps auch in älteren Threads gegeben werden. Deswegen ist auch das generelle Sperren älterer Beiträge nicht gewollt. O:)
Manche neuere User haben einfach das Problem, dass sie das Datum nicht sehen/übersehen wie auch immer. Deswegen unser Hinweis darauf - das erleichtert das Zurechtfinden in einem solch großen Forum. :idea:
Im Speziellen zu Fritz' Einwand zum Thema Fischreiher: Das ist doch immer aktuell - im Gegensatz zu mancher Pflanze, die beim ein oder anderen sicher schon das Zeitliche gesegnet hat, wenn noch Tipps kommen. O:)
Azubi
Azubi
Beiträge: 40
Registriert: Sa 08 Jan, 2011 14:59
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 19 Jan, 2011 15:03
Ein naturnaher Teich mit viel Deckung hilft natürlich schon mal eine Menge.

Das Wasser sollte tief genug sein,sobald der Reiher sich sein Gefieder nass machen müsste, geht er nicht tiefer...Wasserpflanzen geben den Fischen Deckung und wenn der Teich eingezäunt ist bzw Büsche drum rumgepflanzt sind nervt das den Reiher auch so dass er sich lieber was leichteres sucht.

Reiher landen normalerweise nicht direkt im Wasser sondern landen am Ufer und gehen dann hinein.

Ein Zaun sollte dann natürlich in einem Haus mit Kindern eh sein und löst zwei Probleme auf einmal.

Reiher bevorzugen Teiche die überall schön einsehbar sind mit leichten Zugang zum Wasser.

Was Fischzüchter auch machen das eben rund ums Ufer in 2-er Reihen Angelschnüre gespannt werden.

Der Vogel erkennt es nicht gut,merkt das ein Hindernis da ist und verschwindet meist wieder.

Zusätzlich kann man Schellen oder auch Glitzerfolie anbringen was den Vogel weiter irritiert.

Teilweise wird auch der komplette Teich mit Nylonschnur überspannt, längs mit mehreren Schnüren im handweiten Abstand, das ist das sicherste und hilft auch gegen andere Vögel die mal gerne fischen würden.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 133
Registriert: Sa 13 Nov, 2010 14:21
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 19 Jan, 2011 19:23
cici hat geschrieben:
Teilweise wird auch der komplette Teich mit Nylonschnur überspannt, längs mit mehreren Schnüren im handweiten Abstand, das ist das sicherste und hilft auch gegen andere Vögel die mal gerne fischen würden.


Das hat den Reiher bei uns zwar davon abgehalten, die Koi mitzunehmen, aber angepickt hat er sie trotzdem. Zwei sind dann an den Wunden gestorben.

Zwar auch nicht 100%ig Reihersicher, aber für uns die beste Lösung war das entfernen der Uferzonen, bzw. das verbauen dieser.
Sieht gescheit aus und der Reiher hatte letztendlich keine Möglichkeit mehr, trockenen Fußes zu landen und ans Wasser zu gehen.

Ok, mit den Jahren sind die Koi so riesig geworden, ich kann mir nicht vorstellen, dass er die noch "mal eben" mitnehen kann.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Bilder: 2
Registriert: Sa 15 Jan, 2011 17:44
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 27 Jan, 2011 16:27
Ich bin neu hier im Forum und fand das jetzt auch nicht schlimm, ich schaue gerade auch lauter ältere Beiträge durch um mich zu informieren, bevor ich eine neue Frage stelle, auf die es schon zwanzig Antworten gibt. Für einen Neuling sind auch alte Antworten neu und nützlich, finde ich.
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1780
Bilder: 36
Registriert: So 27 Jan, 2008 18:05
Blog: Blog lesen (12)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 7
Blüten: 70
BeitragDo 27 Jan, 2011 18:09
Hat ja niemand was gegen ein älteres Thema, wenn es interessant ist.
Wir haben zwar keinen Teich, aber Bekannte haben ein Stück Rohr in den Teich gelegt. Wenn da ein Reiher ankommt, können die Fische auch innerhalb des recht kleinen Teiches ein Versteck finden.
Bei denen soll es helfen, alle Fische noch da, obwohl es hier sehr viele Reiher gibt.

LG, leines
Vorherige

Zurück zu Tiere & Tierwelt

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Tausendfüßler - oder so was ähnliches von Archiatros, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

15633

Fr 06 Okt, 2006 21:38

von passirob Neuester Beitrag

Nekrose oder ähnliches von GOLDSecurity, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

501

Mo 02 Dez, 2019 18:54

von GOLDSecurity Neuester Beitrag

bambus oder ähnliches als sichtschutz von calisto, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 8 Antworten

8

3283

Do 07 Feb, 2008 8:37

von calisto Neuester Beitrag

Gartenazalee oder ähnliches krank von solefima, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 6 Antworten

6

4886

So 11 Apr, 2010 12:03

von stella_riamedia Neuester Beitrag

Gibt es mehrjährige Disteln (oder ähnliches)? von Scrooge, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

4740

Di 29 Jul, 2008 7:45

von Baghira Neuester Beitrag

Naturgarten-Profi oder ähnliches gesucht ;) von Nightcruiser, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 2 Antworten

2

1030

Mi 12 Sep, 2012 20:10

von cantharellus Neuester Beitrag

Ist das eine Paprikapflanze oder etwas ähnliches? von ToBiAsAdRiAn, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

871

Mi 14 Aug, 2013 14:54

von ToBiAsAdRiAn Neuester Beitrag

Ist irgend eine Krankenschwester oder Ähnliches hier von pflanzenfreund, aus dem Bereich Aus aller Welt & Off Topic mit 38 Antworten

1, 2, 3

38

4837

Di 17 Jul, 2007 21:53

von el_largo Neuester Beitrag

Palmen? Farnen? oder ähnliches für schattingen platz von miezekatze, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 6 Antworten

6

2034

Sa 07 Jun, 2008 12:05

von heaven Neuester Beitrag

Ist das Trauerweide oder ähnliches?Fagus sylvatica 'Pendula' von Pekari, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1646

Do 26 Jun, 2008 19:24

von Pekari Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Fischreiher! Suche Reiherschreck oder ähnliches.... - Tiere & Tierwelt - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Fischreiher! Suche Reiherschreck oder ähnliches.... dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der aehnliches im Preisvergleich noch billiger anbietet.