Ficus Benjamini hat blasse Blätter

 
Azubi
Avatar
Beiträge: 17
Dabei seit: 08 / 2014
Betreff:

Ficus Benjamini hat blasse Blätter

 · 
Gepostet: 04.08.2014 - 18:42 Uhr  ·  #1
Hallöle,

ich hab mich extra angemeldet weil mir eine Frage am Herzen liegt.
Am Sonntag habe ich mir über eBay Kleinanzeigen einen Ficus gekauft. Laut Aussagen der Verkäuferin ist er etwa 8 Jahre alt und hatte nie Schädlinge. Sie hat ihn immer mit Guano gedüngt und gegossen.
Der Ficus stand im Treppenhaus.

Als ich ihn heute abstauben wollte ist mir aufgefallen, das einige Blätter sehr blass sind.
Ich konnte absolut keine Schädlinge finden. Weder im Boden noch an den Ästen, auf den Blättern oder den Blätterunterseiten.

Hier mal ein Foto eines Blattes von oben und unten:



Es betrifft auch scheinbar nur Blätter am Rand des Ficus, keine im Inneren.



Und im Großen und Ganzen sieht er auch noch sehr gut aus:


Hat vielleicht einer von euch eine Idee was das sein könnte?
Das ist mein erster Ficus dieser Größe und ich wollte schon immer so einen haben. Ich mach mir da jetzt schon so meine Gedanken.
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Hollfeld
Beiträge: 1201
Dabei seit: 06 / 2013

Blüten: 90
Betreff:

Re: Ficus Benjamini hat blasse Blätter

 · 
Gepostet: 04.08.2014 - 19:31 Uhr  ·  #2
Erstmal herzlich Willkommen,

hat der Gute evtl beim Transport eine ungewohnte Portion Sonne abbekommen? Sieht für mich nach Sonnenbrand aus, würde auch passen, dass nur die äußeren Blätter betroffen sind...
Azubi
Avatar
Beiträge: 17
Dabei seit: 08 / 2014
Betreff:

Re: Ficus Benjamini hat blasse Blätter

 · 
Gepostet: 04.08.2014 - 19:48 Uhr  ·  #3
Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, es war Sonntag nicht wirklich sonnig und er war nur etwa 20 Minuten im Sprinter.
Ich kann mir höchstens vorstellen das er bei der Dame im Treppenhaus nen Sonnenbrand bekommen hat.
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: USDA 7b
Beiträge: 3256
Dabei seit: 01 / 2011

Blüten: 10753
Betreff:

Re: Ficus Benjamini hat blasse Blätter

 · 
Gepostet: 04.08.2014 - 20:29 Uhr  ·  #4
Unterschätz mal die Sonne nicht, da reichen bei Zimmerpflanzen wenige Minuten, um einen Sonnenbrand zu bekommen.

Empfehlen würde ich dir aber, den Ficus sehr viel heller (aber nicht sonnig) zu stellen. Der braucht Helligkeit, sonst wirft er die Blätter!
Glaube mir, ich weiß wovon ich spreche. Mein Ficus hat während unseres Umzugs im Garten im Halbschatten residiert, grünte und trieb Blätter ohne Ende, juhu. Dann kam er an seinen Platz in der Wohnung ... und fing an die Blätter abzuwerfen. Jedenfalls die, die er als überflüssig erachtete. Jetzt steht er an seinem Platz und treibt mäßig aus.

Viel Erfolg mit dem Ficus und viel Spaß hier im Forum.
Azubi
Avatar
Beiträge: 17
Dabei seit: 08 / 2014
Betreff:

Re: Ficus Benjamini hat blasse Blätter

 · 
Gepostet: 05.08.2014 - 08:32 Uhr  ·  #5
Danke euch beiden.
Ich hatte schon die Befürchtung das es was schlimmes ist.

Dann hoffe ich mal das es meinem Bäumchen bei mir gut geht
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

Worum geht es hier?
Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun?
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.