Feige aus Samen - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Feige aus Samen

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Azubi
Azubi
Beiträge: 20
Registriert: Mo 10 Aug, 2009 16:49
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 23 Dez, 2009 14:55
Kann man bei der Zucht aus Samen von gekauften Feigen auch früchte erwarten?
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 80
Registriert: Fr 15 Mai, 2009 17:47
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 23 Dez, 2009 15:15
Chris84 hat geschrieben:Kann man bei der Zucht aus Samen von gekauften Feigen auch früchte erwarten?


Früchte wirst du wohl bekommen, es ist nur die Frage welche, denn sie müssen nicht unbedingt der Mutterpflanze ähneln. Du weißt auch nicht ob die Pflanze dann Frosthart ist etc. Wenn dein Ziel schöne und ertragreiche Feigenfrüchte sind solltest du "profesionellen" Samen nehmen/kaufen. Wenn du einfach nur schauen willst ob du überhaupt früchte bekommst kannst du den aus der gekauften Feige natürlich nehmen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 20
Registriert: Mo 10 Aug, 2009 16:49
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 24 Dez, 2009 15:06
Kann ich denn auch Früchte erwarten die man essen kann? Weil ich hab gelesen das die Feige nur von einer bestimmten Bienenart befruchtet werden kann. Die es hier nicht gibt.

Gruß Chris und ein frohes Fest
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Mi 10 Okt, 2012 21:12
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragHaben eure Bäume Früchte?Di 23 Okt, 2012 21:35
Hallo zusammen
Ist zwar schon eine Weile her seit dem letzten Bericht, dennnoch würde mich blenden interessieren, wie es euren Feigenbäumen geht. Sind da Früchte gewachsen?
Bin neu hier und das Forum hat mich bereits um eineige Pflanzen reicher gemacht und ans Aufhören ist bei Weitem nicht zu denken :-#=
In der Zwischenzeit wird schon fast bei allem und jedem überlegt, ob da wohl was gezogen werden kann :D
Die Feigensamen sind nach gut einer Woche auch bereits am Keimen \:D/
Würde mich über eine Antwort freuen!
Liebe Grüsse, Evi
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Fr 30 Nov, 2012 1:38
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 30 Nov, 2012 1:57
hi ...

habe soeben feigen Samen ausgebracht

jetzt nur noch Daumen drücken das alles gut weiter geht
wieviel Licht hatten deine Ca. Dauer am Tag??



was den anderen Bäumen/ Sträuchern geworden ist würde mich
auch mal interessieren ...

mfg
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Mi 10 Okt, 2012 21:12
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 13 Feb, 2013 1:29
helloooo...
Huch das is ja schon mal länger her... sorry für das späte Lebenszeichen :-/

Wie gehts deinen Feigen-Samen?

Also meine Feigen sind in der Zwischenzeit etwa 10-15cm hoch... so ziemlich alle sind gewachsen, welche ich eingesäht habe, war echt erstaunt. Ob die je Früchte tragen werden, da bin ich ja sehr gespannt. Man liest ja so einiges darüber.

Was aus den andern Bäumen/Sträuchern geworden ist würd mich auch immernoch intressieren :-)
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 297
Registriert: Di 14 Mai, 2013 10:55
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 16 Mai, 2013 21:44
Hallo Zusammen,

Habe auch Feigensamen angepflanzt.
Und viel zu viele Samen verwendet da ich nicht dachte das die Keimrate so hoch ist.
Mitlerweile sind sie so 3cm groß
wie geht es euren Feigen den so???
Würde mich auch brennend interessieren

lg
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 692
Registriert: Sa 05 Mär, 2011 17:09
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 2761
BeitragDo 16 Mai, 2013 22:10
meine Feigensämlinge sind im dritten Jahr, den Winter haben zwei nicht überlebt und der Rest treibt schön aus. Im Herbst haben alle ihren Blätter verloren, dann habe ich sie ziemlich kühl überwintert. Habe paar Sämlinge und eine gepfropfte Pflanze, wobei die Sämlinge schöner aussehen, weil sie aus mehreren Seiten neu austreiben. Die andere Pflanze, sie ist ca. 6 Jahre alt, sie bekommt die Blätter nur oben an der Stielspitze. Morgen mach ich Bilder.
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 297
Registriert: Di 14 Mai, 2013 10:55
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 17 Mai, 2013 16:26
Ich bin ja schon mal gespannt auf die Bilder
Wie groß sind die den mitlerweile??? Und gab es auch schon Früchte???
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 692
Registriert: Sa 05 Mär, 2011 17:09
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 2761
BeitragFr 17 Mai, 2013 17:46
Früchte? Haha, da muss man sich etwas gedulden! Die Sämlinge sind gerade um die 20cm hoch, keine Ahnung, ob dreijährige etwas grösser sein sollten, ich habe sie gar nicht beachtet im Sommer, nur gegossen und ab und zu etwas gedüngt. Die gepfropfte Feige hat auch noch nicht geblüht. Feigen aus Sämlingen bekommen laut Forum aber auch anderen Quellen ungeniessbaren Früchten. Feigen die bei uns wachsen können angeblich nicht bestäubt werden können: die Fliege (Biene), die sie bestäubt lebt bei uns nicht.
In der Gegend von Heidelberg habe ich viele ausgepflanzten Feigen gesehen, sie haben auch Früchte getragen, allerdings waren diese ziemlich klein (das war im April), kann sein, dass sie noch nachreifen, aber ich denke, sie hängten schon von Vorjahr. Mit Feigen kenne ich mich nicht so aus :-
Heute könnte ich keine Bilder machen, es regnet den ganzen Tag ohne Unterbrechung, das ist schrecklich!
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 297
Registriert: Di 14 Mai, 2013 10:55
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 18 Mai, 2013 9:45
Ja das mit den Sämlingen wusste ich, das man da wahrscheinlich keine wirklich guten Früchte dran haben wird oder nur an jedem 100 sten Baum oder so, Meine ich gelesen zu haben. Also Ausnahmen bestätigen die Regel.
Aus Samen habe ich ja auch nur gezogen aus Freude daran nicht unbedingt um Früchte zu haben.
Aber ich hatte vor mir evtl. einen veredelten Baum zu holen.
Darum die Frage mit der Frucht.
Kann man die den nicht mit der Hand bestäuben oder so???

Also hier bei mir ist grad ein richtig schönes sonniges Wetter, soll ich dir ein wenig Sonne schicken? ;)
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 692
Registriert: Sa 05 Mär, 2011 17:09
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 2761
BeitragSa 18 Mai, 2013 21:09
So, nun habe ich auch paar Bilder gemacht. Wie gesagt, gestern und heute früh war der Himmel fast schwarz, aber später sind alle Wolken wie von der Zauberhand verschwunden und der Tag war herrlich.

Ich glaube nicht, dass das mit Dem Pinsel bestäuben funktioniert, das wäre sicher schon in irgendeinem Forum erwähnt. Und ich kann dir auch nicht sagen, warum man lieber veredelten Feigen kaufen sollte. Ob die Früchte dann anders schmecken, weiss ich nicht, die Blüten brauchen schliesslich auch die Fliege um geniessbare Früchte zu tragen.
Meine veredelte Feige bildet die Blätter wieder an der Spitze, die Sämlinge sind schön verzweigt.
Bilder über Feige aus Samen von Sa 18 Mai, 2013 21:09 Uhr
Feigenbäumchen 008 Sämling.jpg
Feigenbäumchen 010 veredelt.jpg
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 297
Registriert: Di 14 Mai, 2013 10:55
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 21 Mai, 2013 11:21
Danke für die Bilder

Sehen gut aus.

Ja werde mich da mal in einer Gärtnerei schlau machen wie das ist mit den Früchten
Mir geht es ja nicht unbedingt um die Früchte ;) aber interessant zu wissen wer es ja schon

lg eva
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 707
Registriert: Di 29 Nov, 2011 20:43
Wohnort: Friesoythe
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 21 Mai, 2013 13:18
Warum sollte man lieber veredelte kaufen?
Man kann die doch auch über Stecklinge vermehren.
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 297
Registriert: Di 14 Mai, 2013 10:55
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 21 Mai, 2013 19:38
Daran habe ich noch gar nicht gedacht, Stecklinge zu machen aber jetzt erstmal schlau machen wie das mit den Früchten ist.
Und wie sich meine aus Samen gezogenen so entwickeln ;)
VorherigeNächste

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Feige aus Samen selbstfruchtend? von Weserpirat, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

842

Mi 27 Mai, 2015 17:12

von Sikkim Neuester Beitrag

Welche Feige - Echte Feige - Ficus carica von Werner Joachim, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

509

Mo 17 Jul, 2017 21:17

von Werner Joachim Neuester Beitrag

Feige von tubanges, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 8 Antworten

8

2442

So 06 Jan, 2008 23:47

von Pelargos Neuester Beitrag

Winterharte Feige von Pflanzenboy, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 12 Antworten

12

14286

Sa 18 Sep, 2010 22:33

von Scrooge Neuester Beitrag

Was ist mit meiner Feige los? von Sunlight78, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

2375

So 23 Sep, 2007 22:25

von Carina87 Neuester Beitrag

Kranke Feige von connichael, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

2311

Di 25 Sep, 2007 10:34

von hakky Neuester Beitrag

Feige fast tot von Januslav, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 7 Antworten

7

2375

Fr 09 Mai, 2008 9:22

von Holylulu Neuester Beitrag

Ficus Feige von MrTommy, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

2164

Mi 28 Mai, 2008 13:28

von Mara23 Neuester Beitrag

Fragen zur Feige von Gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

1047

Fr 03 Okt, 2008 12:44

von Chiva Neuester Beitrag

Feige und Stockausschlag? von Gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

1396

So 12 Okt, 2008 15:57

von Kassandra980 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Feige aus Samen - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Feige aus Samen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der samen im Preisvergleich noch billiger anbietet.