Es wäre so schön gewesen, - Teichbau & Wassergarten - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenTeichbau & Wassergarten

Es wäre so schön gewesen,

Wasser im Garten, als Teich, Springbrunnen, Wasserfall oder zum schwimmen ...
Worum geht es hier: Ich baue einen Teich, Springbrunnen, Wasserspiel...
Wasser im Garten ist schon seit Jahrhunderten ein Element in der Gestaltung. Ob als Zierteich, Fischteich, Schwimmteich oder Brunnenanlage. Ein besonderen Reiz macht bewegtes Wasser in Form von Quellen, Fontainen, Wasserfällen oder Bachläufen aus. Hier gibt es Rat und Tipps zum Bau, Technik und der Gestaltung eigener Wasserwelten.
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3610
Bilder: 24
Registriert: Sa 27 Okt, 2007 18:31
Wohnort: linker Niederrhein
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragEs wäre so schön gewesen,Fr 14 Nov, 2008 14:15
es hat nicht sollen sein :(

Heute morgen haben wir die Teile für unseren neuen Bachlauf aus dem Brennofen geholt und waren sehr froh, dass alle Teile heil geblieben waren. Ich habe GG dann gleich gedrängt, die Teile probeweise einzubauen und fand es auch sehr schön - bis wir die Pumpe länger laufen ließen :cry: :cry: :cry:

Bei einigen Schalen stimmt das Verhältnis des Auslaufs nicht zum Inhalt bzw. der Schalenhöhe und das Wasser läuft daneben. So kann man zwar gleich die Pflanzen drumherum gießen, aber auch den Teich langsam, aber sicher leer pumpen.

Hier ist die Pumpenleistung einfach zu groß für die Schalen und wir dürfen neue machen. Na ja, was soll man im Winter sonst auch tun????

Dass die Folie später verschwindet ist klar :wink:
Bilder über Es wäre so schön gewesen, von Fr 14 Nov, 2008 14:15 Uhr
Bachlauf w.jpg
Bachlauf von weitem 1 w.jpg
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1413
Bilder: 21
Registriert: Sa 28 Jun, 2008 11:44
Wohnort: Dresden
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 14 Nov, 2008 14:22
Hallo Barbara,

es sieht aber sehr toll aus, wirklich Klasse. Schade das es nicht funktioniert. Leider habe ich keine Ahnung wie es funktionieren könnte. Ich könnte mir aber vorstellen, daß es für soetwas Formeln zum berechnen gibt. Also, das man berechnen kann was so rein und raus laufen muß und wieviel die Krümmung sein darf..... so Ähnlich eben, habe keine Ahnung. Aber wirklich Klasse Projekt, hätte ich auch gern in dieser Art in meinem Garten.
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3610
Bilder: 24
Registriert: Sa 27 Okt, 2007 18:31
Wohnort: linker Niederrhein
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 14 Nov, 2008 14:28
Hi Brigitte,

danke :D . Ich bin sicher,das wir jetzt ausreichende Erfahrungen gesammelt haben und nicht noch mehr versemmeln. Und wir finden sicher jemand mit einem kleinen Bachlauf, der sich über die Teile, die wir aussortieren müssen, freut. :-#=
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 10:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragFr 14 Nov, 2008 14:29
Das sieht genial aus! =D> Ich bin mir sicher, Ihr bekommt es hin, dass es bald funktioniert. Und wenn Ihr keine Verwendung für die jetzigen Schalen habt... :-
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1050
Registriert: So 09 Dez, 2007 20:01
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 14 Nov, 2008 15:07
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 14 Nov, 2008 15:11
Und wenn du die Schalen einfach etwas schräg hinstellst (Neigung zum Überlauf). Vielleicht geht das dann oder läuft das am "Überlauf" über (seitlich) :-k :-k :-k

Menno, das ist echt schade, aber sieht wirklich top aus =D> =D> =D>
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3610
Bilder: 24
Registriert: Sa 27 Okt, 2007 18:31
Wohnort: linker Niederrhein
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 14 Nov, 2008 15:50
Mel hat geschrieben:Und wenn du die Schalen einfach etwas schräg hinstellst (Neigung zum Überlauf). Vielleicht geht das dann oder läuft das am "Überlauf" über (seitlich) :-k :-k :-k

Menno, das ist echt schade, aber sieht wirklich top aus =D> =D> =D>


Es läuft leider auch seitlich etwas drüber. Aber es ist ja nicht soo schlimm, wenn man es selbst macht, einen Fehlversuch sollte man sich da auch zugestehen. Und wir haben auch schon einen Abnehmer, der sich über die anderen Schalen ein Loch in den Bauch freut (nach eigenen Angaben).

Zumindest bin ich mir jetzt ganz sicher, dass mir blaue Schalen deutlich besser gefallen als die übliche bekieste Folie, die wir vorher hatten. Und sauber halten kann man glasierte Teile auch gut.

Ach ja, die oberste Schale bekommt dann gleich noch so eine Art Segel, dass die Einlaufstutzen vom Filter verdeckt werden und so etwas wie Höhlen für die Frösche :wink:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2512
Registriert: Mi 06 Aug, 2008 18:16
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 14 Nov, 2008 16:24
@Baghira,
booooooohhhhh.... sieht das toll aus.... *neidischwerd*.. trifft genau meinen Geschmack sowas...

sowas hätte ich auch sooo gern in meinem Garten.... :oops: :oops: :oops:

aber ich bin mir sicher ihr werdet das optimal hinbekommen..im neuen Anlauf..
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5843
Bilder: 288
Registriert: Sa 03 Feb, 2007 21:02
Wohnort: Köln
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 14 Nov, 2008 16:38
Das sieht schon klasse aus,schade das es nicht so klappt wie ihr euch das vorgestellt habt
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1814
Bilder: 43
Registriert: Mo 08 Jan, 2007 16:09
Wohnort: Sachsen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 14 Nov, 2008 16:38
Oh das sieht ja super schön aus. :) Das Blau wird aber bestimmt mit der Zeit verschmutzen oder?

Liebe Grüße,
Maja
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3610
Bilder: 24
Registriert: Sa 27 Okt, 2007 18:31
Wohnort: linker Niederrhein
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 14 Nov, 2008 17:48
blumenbiene hat geschrieben:Das Blau wird aber bestimmt mit der Zeit verschmutzen oder?

Liebe Grüße,
Maja


Warum??? Eine glasierte Keramik kannst du einfach mit einem feuchten Tuch abwischen.

Unsere hohe Wassersäule bekommt im Winter einen leichten Grünschimmer, aber ich brauche vielleicht 5 Minuten, um die 2m hohe Säule abzuwischen.

Nur die unglasierten "Terracotta" Sachen werden ihre Patina nicht los :wink: .
Azubi
Azubi
Beiträge: 22
Registriert: So 12 Okt, 2008 2:11
Wohnort: Wien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 14 Nov, 2008 21:11
Hallo!

Ich muss sagen der "1. Versuch" ist schon sehr schön geworden. Ich weiss zwar nicht wie es vorher ausgesehen hat, aber ich bin sicher dass es jetzt deutlich schöner geworden ist. :mrgreen:

Hast Du das selber aus Ton geformt, und glasiert?
Fleissig, fleissig! =D>

Wegen Formel bezweifel ich, das es hierfür "vereinfachte Formeln" gibt, und sich das jetzt mittels Strömungslehre abzuleiten, ist wohl mehr Aufwand als es einfach auszuprobieren. :-k

So ein Flowforms-Lauf fände ich zwar recht nett, aber wenn schon bei den Formen der Durchsatz das Problem war, fürchte ich dass die Flowforms mit den Wassermengen noch deutlicher überfordert wären. Eventuell kann man es so machen, dass man das Wasser oben "teilt" und nur die "benötigte" Menge in Flowforms rinnt, und der Rest halt woanders abgeleitet wird. Ist aber sicher ne Spielerei, und deutlich mehr aufwand, als dieselben Formen nochmal zu bauen mit etwas höheren Rändern und etwas breiteren Schnäbeln. :-

lG, Meta
Benutzeravatar
Al-Uli al-Magnuna
Al-Uli al-Magnuna
Beiträge: 10714
Bilder: 28
Registriert: Mi 31 Jan, 2007 14:09
Wohnort: Marl, 39 m über NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 14 Nov, 2008 21:18
Hallo Baghira,
find die Idee super und ist auch total schön....schade, dass du dich nochmal hinsetzen mußt....aber wenn du schon Abnehmer für die Schalen hast, war es ja nicht ganz umsonst... :wink: auch wenn das kein richtiger Trost ist.. :wink:

Ich bin echt begeistert, was du da geschaffen hast =D> =D> =D>
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1536
Registriert: Di 12 Feb, 2008 21:30
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 14 Nov, 2008 21:57
Hallo Baghira,

ich kann es fast nicht glauben,das die Schalen nicht funktionieren....

Gekaufte Plätscherstufen sind viel flacher und es ist eine ziemliche Bastelei,um sie so aufzustellen,das sie das Wasser halten.Ich war über Stunden damit beschäftigt sie auszurichten.Bei uns war die Lösung---so wie Mel es schon geschrieben hat--den gesamten Verlauf nicht so steil zu gestalten und die Wannen leicht geneigt Rtg. Überlauf zu stellen.Deine 2. Schale ist vergleichsweise klein -und exact an der Stelle,wo das Wasser noch reichlich Power hat....

Es ist soooo schade um deine schöne,geleistete Arbeit..versuche doch noch mal,die Wannen neu auzurichten---also leicht nach "vorne" zu kippen .

Ach---bei uns wäre es fast zum Auslaufen des Teiches gekommen.Ich hatte die Schalen zuerst nicht mit Steinen unterfüttert und dadurch haben sie sich unbemerkt verschoben.Mich hat fast der Schlag getroffen,als ich in den halb leer gelaufenen Teich geschaut habe.Und wieder Baustelle an dem gerade so nett zugewachsenem Bachlauf ](*,) ](*,) ](*,)

Ich kann dir nur den Rat geben,die Wasserlaufschalen mit Steinen zu unterfüttern,sonst hast du hinterher das gleiche Gehampel wie wir... :ohhjex:

Ich drücke dir die Däumchen,das die tollen Schalen doch noch gut funktionieren.

Bibber..schlotter...obwohl das Wetter ja nicht wirklich zu Wasserplanschereien reizt :grzukalt:


Liebe Grüße


Polli
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3610
Bilder: 24
Registriert: Sa 27 Okt, 2007 18:31
Wohnort: linker Niederrhein
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 14 Nov, 2008 22:46
Hallo zusammen,

ganz lieben Dank für Eure Komplimente. Die Schalen schräger zu stellen hatten wir auch schon überlegt, aber das Gefälle reicht nicht. Außerdem ist es beim Töpfern nichts besonders, etwas 2mal zu machen :-#= . Mal kracht etwas beim 2. Brand oder die Glasur gefällt nicht oder oder.

Und bis zum Frühjahr ist ja noch viel Zeit. Zunächst bleiben mal die jetzigen Schalen stehen, weil sich der Hügel vermutlich noch um einiges setzt. Wir haben auch unter alle Schalen Rippen befestigt, damit sie in der Erde Halt haben.

Und dann gibt es wieder Fotos, wenn das Wasser beim nächsten Versuch ordentlich breit runterläuft, man soll es sehen und hören :-#=

@ Meta,

ja klar ist alles selbst entworfen und gearbeitet, ich wollte ja meinen eigenen Stil dabei entwickeln und ein echtes Unikat haben :wink:

@ Polli,

gerade die kleinere runde Schale funktioniert einwandfrei, obwohl sie relativ flach ist. Aber die Schnute ist breit genug.
Nächste

Zurück zu Teichbau & Wassergarten

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Was könnte das gewesen sein? von Lorraine, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

3995

Di 22 Mai, 2012 10:06

von Lorraine Neuester Beitrag

Algen im Bohrloch- es ist der Gartenschlauch gewesen von flormagnat, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

4865

So 10 Jul, 2011 23:23

von flormagnat Neuester Beitrag

Pfingstrose Blüte ist nicht voll gewesen von Mopi, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 18 Antworten

1, 2

18

3345

Sa 30 Jun, 2007 14:35

von Mopi Neuester Beitrag

Was wäre besser? von Grünpflanzenmama, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

1360

Do 16 Apr, 2009 17:48

von Mel Neuester Beitrag

Verkauf von B-Ware von kosi71, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1 Antworten

1

441

Mo 16 Apr, 2018 7:57

von Roadrunner Neuester Beitrag

Welche Pflanze wäre geeignet? von dr4ke, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 12 Antworten

12

1388

Di 20 Apr, 2010 11:40

von contessa Neuester Beitrag

Dachte immer es wäre ein Gummibaum - Crassula ovata von Nanonea, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 10 Antworten

10

1739

Di 12 Feb, 2013 21:59

von Gartenfreundinuli Neuester Beitrag

suche Rankpflanze (z.B.Regenwald wäre toll) fürs Zimmer!! von motze2, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 15 Antworten

1, 2

15

3553

So 23 Nov, 2008 21:56

von Exotic 15 Neuester Beitrag

Suche eine Rosenart - soll vor eine Mauer - gut wäre rosa von Pandenbach, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 4 Antworten

4

4962

Sa 07 Mai, 2011 22:41

von Tine Neuester Beitrag

Basjoos! Trennen oder nicht trennen ( wäre es besser?) von Palmenherz, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 24 Antworten

1, 2

24

3036

Do 27 Aug, 2009 19:29

von Mel Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Es wäre so schön gewesen, - Teichbau & Wassergarten - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Es wäre so schön gewesen, dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der gewesen im Preisvergleich noch billiger anbietet.