Epiphyllum - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Epiphyllum

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1003
Bilder: 16
Registriert: Di 08 Mai, 2007 20:29
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 13 Sep, 2007 12:33
Vielen Dank,liebe Wunderblume.
Dann laß ich die Epis mal noch im Gewächshaus.
Werde dann mit gießen schonmal mehr aufpassen.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 993
Bilder: 25
Registriert: Mo 09 Jul, 2007 12:09
Wohnort: Niederösterreich, Guntramsdorf, Klimazone 8
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 13 Sep, 2007 15:28
Hallo!
Ich würde euch gerne mit einer Frage belästigen :D
Ich hätte auch gerne ein paar von diesen Epi´s, nur leider hab ich absolut keine Möglichkeit um kühl zu überwintern. Da wir ja auch einen Wohnkeller haben, ist es nicht mal da kühl.
Kann ich trotzdem ein paar Epi´s halten oder ist es nicht sinnvoll welche anzuschaffen.
Vielen Dank für eure Hilfe!

Lg.
Sandra
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 9:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 13 Sep, 2007 15:31
Hättest Du denn eine Möglichkeit sie draussen (gut eingemummelt) zu stellen?

Balkon, Garten, Treppe..
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 993
Bilder: 25
Registriert: Mo 09 Jul, 2007 12:09
Wohnort: Niederösterreich, Guntramsdorf, Klimazone 8
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 13 Sep, 2007 15:44
Garten und ungeheizter Wintergarten vorhanden.... :D
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 9:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 13 Sep, 2007 16:12
Ungeheizter Wintergarten?
Das ist doch perfekt!!! =D>
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 234
Bilder: 161
Registriert: Mi 18 Apr, 2007 21:31
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 13 Sep, 2007 16:14
Santarello hat geschrieben:Garten und ungeheizter Wintergarten vorhanden.... :D

Passt schon... :-#=
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 9:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 13 Sep, 2007 16:19
Ed , konntest Du denn von meinem Epi noch was retten?
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 234
Bilder: 161
Registriert: Mi 18 Apr, 2007 21:31
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 13 Sep, 2007 16:20
na klar denen geht´s gut :wink:
hab sie schön in den schatten gestellt
trockene blätter entfernt und nun sind es drei pflanzen :-
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 9:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 13 Sep, 2007 16:24
War eine gute Entscheidung, sie Dir zu geben. Bei mir hätten sie wenig Chancen gehabt.
Ich habe ja noch 2 von der gleichen Sorte, die erholen sich endlich auch ein bißchen.
Und die mit dem Riesenblatt kennst Du ja.
Nachdem ich jetzt endlich weiss, wie ich mit ihnen umzugehen habe, werde ich sie ja vielleicht sogar zum Blühen bringen! [-o<
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 993
Bilder: 25
Registriert: Mo 09 Jul, 2007 12:09
Wohnort: Niederösterreich, Guntramsdorf, Klimazone 8
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 13 Sep, 2007 16:31
Super!! Vielen Dank an euch!!
Na, dann werde ich gleich mal ´ne Anzeige aufgeben (Pflanzensuche natürlich :mrgreen: )

Nochmals Danke und lg.
Sandra
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1019
Bilder: 250
Registriert: Mo 03 Jul, 2006 16:19
Wohnort: Frankfurt am Main 112 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 22 Sep, 2007 9:37
Meine zwei Epiphyllen stehen im Moment noch an einem Ostfenster
und sind noch kräftig am Wachsen (die Blattspitzen sind hell).
Oder wie würdet ihr das auf den Fotos deuten?

Habe gelesen,


Zitat:
"Der Blattkaktus im Jahresverlauf......
......September bis Januar

Die Wassermenge muß allmählich wieder reduziert werden. Ab
November soll die Pflanze kühl stehen. Nur so viel gießen, dass
die Blätter nicht runzlig werden."
Zitat Ende
(Meisterverlag; Zimmerpflanzen von A-Z)


Ehrlich gesagt möcht' ich sie noch gar nicht in den Keller verbannen,
habe aber, wenn's soweit ist, keine andere Möglichkeit zum
Überwintern.

Also konkret jetzt: ab wann fängt die Ruhepause an und/oder
hört das Wachsen auf, sowie er kühler und dunkler gestellt wird?
Bilder über Epiphyllum von Sa 22 Sep, 2007 9:37 Uhr
101_0719.jpg
101_0720.jpg
101_0721.jpg
101_0722.jpg
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 9:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 22 Sep, 2007 10:46
Inka, ich finde, die sieht doch sehr gesund aus! :)
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1003
Bilder: 16
Registriert: Di 08 Mai, 2007 20:29
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 22 Sep, 2007 10:51
Inka
Die Epispitzen sehen oft hell aus wenn sie wachsen.
Ich habe welche ,da sind die spitzen richtig rötlich.
Aber deine sehen wirklich gut aus.
Ich lasse meine Epis jetzt noch ne Weile im Gewächshaus bis es nachts durchgehend undter 10 grad hat.
Dann kommen meine nach oben ins überwinterungszimmer,dort haben sie so zwischen 13 und 15 Grad und hell.
Es reicht wenn du deine ab ende Oktober zum überwintern weg stellst.
Der Winter ist immer lange genug :(
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1019
Bilder: 250
Registriert: Mo 03 Jul, 2006 16:19
Wohnort: Frankfurt am Main 112 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 22 Sep, 2007 11:59
Ich hab' ja auch nicht gemeint, dass sie kränkeln, sondern
eben dass sie immer noch am Wachsen sind Ende September.
Ist das normal, stellt sich das Wachstum bis Ende Oktober ein,
wenn sie in den Keller kommen?

Naja, bis dahin steht ja die Sonne auch wieder tiefer, die
werden dann schon merken, dass sie heija machen müssen :-

Danke euch zweien
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1003
Bilder: 16
Registriert: Di 08 Mai, 2007 20:29
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 22 Sep, 2007 12:03
Inka
Wenn sie kalt gestellt werden,
dann stellen sie das wachstum ein.
Meine wachsen halt immer ein wenig,weils nicht so ganz kalt ist.
VorherigeNächste

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Epiphyllum von Woody, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

6343

So 28 Feb, 2010 14:25

von catriona Neuester Beitrag

Was tun mit Epiphyllum? von Green Tomato, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 11 Antworten

11

3117

Do 25 Sep, 2008 17:50

von Green Tomato Neuester Beitrag

Epiphyllum von Jiaogulan2203, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 13 Antworten

13

2393

So 31 Okt, 2010 8:36

von Lapismuc Neuester Beitrag

Epiphyllum von Zimtsternchen, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

3073

Mo 30 Jul, 2012 19:10

von Zimtsternchen Neuester Beitrag

Epiphyllum: wie pflege ich ihn..... von itschi, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 17 Antworten

1, 2

17

10423

Mi 22 Okt, 2014 17:27

von gudrun Neuester Beitrag

Blattkakteen - Epiphyllum von zuckerschnecke, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 8 Antworten

8

15074

Mo 28 Jan, 2008 14:33

von Christa Neuester Beitrag

Suche Epiphyllum von Woody, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 3 Antworten

3

2590

Fr 17 Aug, 2007 19:06

von zephira Neuester Beitrag

Epiphyllum mit Samenkapseln von Simönchen, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 7 Antworten

7

4848

Do 20 Aug, 2015 14:11

von NorbertK Neuester Beitrag

Epiphyllum-Stecklinge von Santarello, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 0 Antworten

0

2242

Do 13 Sep, 2007 16:36

von Santarello Neuester Beitrag

Was für ein Kaktus?-Epiphyllum von Mara23, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 9 Antworten

9

2210

Do 22 Nov, 2007 9:38

von Mara23 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Epiphyllum - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Epiphyllum dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der epiphyllum im Preisvergleich noch billiger anbietet.