Enseten verkaufen

 
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Teisendorf in Bayern nähe Salzburg
Beiträge: 427
Dabei seit: 11 / 2007
Betreff:

Re: Enseten verkaufen

 · 
Gepostet: 03.01.2008 - 21:07 Uhr  ·  #16
sonderkonditionen ????? steh grad aufm Schlauch oder meinst du unter dem Link für Sonderkonditionen anbieten? Sorry!
Mel
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Duisburg
Beiträge: 57778
Dabei seit: 12 / 2005
Betreff:

Re: Enseten verkaufen

 · 
Gepostet: 03.01.2008 - 21:22 Uhr  ·  #17
Na evtl nicht so teuer für Mitglieder
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Enseten verkaufen

 · 
Gepostet: 03.01.2008 - 21:53 Uhr  ·  #18
Hi Michi,

Du kannst ja erst einmal auf E**y versuchen, ich denke aber, das Du dort nicht so viel erzielen wirst wie Du das Dir erhoffst. Hier im Forum unter den Kleinanzeigen kannst Du ja auch mit den Interessenten "schachern", aber paß auf, das Du es nicht übertreibst. Wenn Du zu hoch pokerst, bekommst Du am Ende vielleicht gar nichts.

Übrigens, ich habe auch Interesse!
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Muc
Beiträge: 12140
Dabei seit: 06 / 2007

Blüten: 21063
Betreff:

Re: Enseten verkaufen

 · 
Gepostet: 03.01.2008 - 21:55 Uhr  ·  #19
wenn ich dran denke wie riesig so ein Ding werden kann , sind 20€ aber heftig

vlG Lapissmuc
Mel
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Duisburg
Beiträge: 57778
Dabei seit: 12 / 2005
Betreff:

Re: Enseten verkaufen

 · 
Gepostet: 03.01.2008 - 22:01 Uhr  ·  #20
Na da habe ich Michi ja was eingebrockt
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Teisendorf in Bayern nähe Salzburg
Beiträge: 427
Dabei seit: 11 / 2007
Betreff:

Re: Enseten verkaufen

 · 
Gepostet: 03.01.2008 - 22:12 Uhr  ·  #21
ich will sie ja nicht für viel loswerden sondern wollte nur wissen für wieviel ungefähr
weil es doch ein ganz schöner Zeitaufwand ist solle Babys heranzuziehen.
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Muc
Beiträge: 12140
Dabei seit: 06 / 2007

Blüten: 21063
Betreff:

Re: Enseten verkaufen

 · 
Gepostet: 03.01.2008 - 22:13 Uhr  ·  #22
@Mel
Nee nee, laß mal den Michi111 machen.
Ich habe mal 500 Amarylis ausgesät und solange die klein waren hatte ich kein Problem.
Als die größer wurden war meine Verwandtschaft net groß genug

Ich glaub', die letzten 300 hab ich verschenkt oder getauscht. auf einmal hatte ich ne Kakteensammlung

vlG Lapismuc
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Wensin
Alter: 43
Beiträge: 5340
Dabei seit: 10 / 2007

Blüten: 10
Betreff:

Re: Enseten verkaufen

 · 
Gepostet: 03.01.2008 - 22:16 Uhr  ·  #23
Aber im Gegensatz zu Ebay kann Michi hier sicher sein, das er sie in gute Hände abgibt. Bei Ebay weiß man ja nie, wer da was ersteigert udn was dann aus den Pflanzen wird, die man mit viel Liebe gezogen hat. Also meien Entscheidung stünde fest, aber es is Michis Entscheidung.
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: NRW
Beiträge: 2042
Dabei seit: 12 / 2006
Betreff:

Re: Enseten verkaufen

 · 
Gepostet: 04.01.2008 - 11:33 Uhr  ·  #24
Ich hätte "gaaaar kein" interesse... viel zu langweilig (Achtung ironie )

Was solln die denn nur kosten? könnte ja auch tauschen?!
Mel
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Duisburg
Beiträge: 57778
Dabei seit: 12 / 2005
Betreff:

Re: Enseten verkaufen

 · 
Gepostet: 04.01.2008 - 12:40 Uhr  ·  #25
Wisst ihr was? Ich lasse Michi mal etwas zur Ruhe kommen und sperre hier mal!

Michi melde dich, wenn ich wieder aufmachen soll

Fragen zur Ensete? Bitte hier entlang
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.