Engelstrompete - Brugmansia - Datura 2011/2 - Beliebte Pflanzen & Erfahrungen - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenBeliebte Pflanzen & Erfahrungen

Engelstrompete - Brugmansia - Datura 2011/2

Die beliebtesten Pflanzen mit eigenen Erfahrungen, Wünschen und Bildern. Stammtische und ...
Worum geht es hier: Beliebte Pflanzen, eigene Erfahrungen, Bilder, Entwicklung und Wünsche...
Die bekanntesten oder beliebtesten Pflanzenarten mit Bildern (Fotos von Blüten und Blättern) individuellen Infos zur Pflege, Haltung, Vermehrung und Entwicklung. Welche Erde, welchen Dünger und wie oft, wie viel Licht, Entwicklungsstadien, Tipps und Tricks, Arten und Sorten, Überwinterung und eigenen Erfahrungen.
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1381
Bilder: 1
Registriert: So 22 Aug, 2010 9:49
Wohnort: Biblis
Blog: Blog lesen (8)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 2
Blüten: 20
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7964
Registriert: Sa 13 Sep, 2008 13:09
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: männlich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragDi 24 Mai, 2011 18:15
Kommt ganz auf die Ernährung an.

Wennst die Blätter und die Seitentriebe nach und nach abmachst, bekommst Du ein schönes Stämmchen,
so wie meine weiter oben! :-#=
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1381
Bilder: 1
Registriert: So 22 Aug, 2010 9:49
Wohnort: Biblis
Blog: Blog lesen (8)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragDi 24 Mai, 2011 18:18
Hallo Dieter,
ich habe schon mindestens vier Reihen ab. Wollte das nach und nach machen - richtig, oder?

Ist das jetzt gut oder schlecht, dass der so Riesenwaschlappen hat?
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7964
Registriert: Sa 13 Sep, 2008 13:09
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: männlich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragDi 24 Mai, 2011 18:22
Passt schon so, bin aber nicht so der ET-Spezialist. Da ist eher das "Kleine Scheusal" gefragt.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3750
Registriert: Mo 22 Mär, 2010 21:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 24 Mai, 2011 18:55
Sandra, ich hab grad nen Dejavu... Darüber hatte ich mich letztes Jahr auch gewundert. Aber wenn die in die Blühzone kommt, dann werden die Blätter wieder kleiner.
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1381
Bilder: 1
Registriert: So 22 Aug, 2010 9:49
Wohnort: Biblis
Blog: Blog lesen (8)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragDi 24 Mai, 2011 19:09
Echt? Wieder kleiner? Ich hatte noch nie eine ET, bin total gespannt, wie die weitermacht. In der letzten Woche hat sie sich echt verdoppelt! Das ist schon der Wahnsinn, wenn man mal die Bilder vergleicht.

Wobei die großen Blätter dann ja wegkämen, würde ich meine Hochstammpläne umsetzen. Erkenne ich das rechtzeitig, wenn sie in die Blütenzone kommt? Nicht, dass ich da zu viele Triebe wegmache - oder gar die falschen... :-k
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7964
Registriert: Sa 13 Sep, 2008 13:09
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: männlich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragDi 24 Mai, 2011 19:11
Drum immer nach und nach. :!:

Die Blühzone wird erreicht, wenn sich eine Gabelung -Y- bildet. :idea:
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3362
Bilder: 2
Registriert: Mi 26 Sep, 2007 18:39
Wohnort: Altena, USDA-Zone 7
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1381
Bilder: 1
Registriert: So 22 Aug, 2010 9:49
Wohnort: Biblis
Blog: Blog lesen (8)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragDi 24 Mai, 2011 19:25
DieterR hat geschrieben:Drum immer nach und nach. :!:

Die Blühzone wird erreicht, wenn sich eine Gabelung -Y- bildet. :idea:


Dass sie unten am Stammansatz schon eine Verzweigung hat, heißt nichts, oder? Sie muss sich noch mal pro Ast verzweigen?
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3750
Registriert: Mo 22 Mär, 2010 21:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 24 Mai, 2011 19:30
Schau mal, das erste Foto ist vom letzten Jahr. Links ist die Brugmansia Phänomenal, rechts eine ET vom Aldi. Der Blattunterschied ist schon enorm, oder ;)
Foto 2 habe ich dir gerade geknipst (also diesjährige Blätter aus der Blühzone). Wieder li Phän, re Aldi.
Und auf Foto 3 der Blühbereich, das Y was Dieter meint...
Bilder über Engelstrompete - Brugmansia - Datura 2011/2 von Di 24 Mai, 2011 19:30 Uhr
P1010276.JPG
P1080757.JPG
P1010804.JPG
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1381
Bilder: 1
Registriert: So 22 Aug, 2010 9:49
Wohnort: Biblis
Blog: Blog lesen (8)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragDi 24 Mai, 2011 19:36
Mensch, Marie, was ein Service. Danke!
Ich meinte, dass meine ET schon über dem Boden eine Verzweigung hat. Da ist also schon ein Y. Reicht das, oder müssen sich die beiden Tangenten noch mal verzweigen, um in den Blühbereich zu kommen?

Ich finde die großen Blätter ja schön...
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 67
Registriert: So 18 Jan, 2009 15:44
Wohnort: Nienburg/Weser
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 24 Mai, 2011 20:57
@ZiFron: ...der versuch macht klug...das wird schon werden.halt uns bitte auf dem laufenden... [-o<

@sandraD: ...das mit den blättern ist fast normal,dass diese so groß werden.es gibt zum bsp. die engelstrompete rosie.die ist auch dafür bekannt,dass sie sehr große blätter mit einer länge von bis zu 70 cm bekommen kann.meine bekommen auch teilweise halbe palmenwedel... =P~
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1381
Bilder: 1
Registriert: So 22 Aug, 2010 9:49
Wohnort: Biblis
Blog: Blog lesen (8)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragDi 24 Mai, 2011 21:35
Hallo Malve,
ich mag Palmen - von daher: kein Problem! :-)

Anbei noch mal ein Bild, auf dem man unten den "Stamm" sieht. Ich weiß ja nun immer noch nicht, ob ich schon im Blühbereich bin oder nicht. Sorry fürs Nerven... :oops:
Bilder über Engelstrompete - Brugmansia - Datura 2011/2 von Di 24 Mai, 2011 21:35 Uhr
et_1.jpg
Aus der linken Achse ist noch ein Trieb gekommen - es gibt also schon ein Y.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3750
Registriert: Mo 22 Mär, 2010 21:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 24 Mai, 2011 21:49
Ne, bist du nicht. Das Y muss wirklich so symmetrisch sein wie auf dem Foto, welches ich oben gepostet habe. Der Stamm macht dann einen Trieb nach links und einen nach rechts, die beide gleich stark wachsen.
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1381
Bilder: 1
Registriert: So 22 Aug, 2010 9:49
Wohnort: Biblis
Blog: Blog lesen (8)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragDi 24 Mai, 2011 21:55
Marie, ich darf Dich leider nicht schon wieder positiv bewerten... :-#)
Nächste

Zurück zu Beliebte Pflanzen & Erfahrungen

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Engelstrompete - Brugmansia - Datura von DonnaLeon, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 749 Antworten

1 ... 48, 49, 50

749

174185

So 23 Jul, 2017 15:38

von SandraD Neuester Beitrag

Engelstrompete - Stammtisch (Brugmansia & Datura) Teil 1 von Renchen, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1564 Antworten

1 ... 103, 104, 105

1564

271722

Di 24 Mai, 2011 17:47

von ZiFron Neuester Beitrag

Datura oder Brugmansia von Mimosa, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 18 Antworten

1, 2

18

4610

Do 01 Nov, 2007 15:58

von DonnaLeon Neuester Beitrag

Brugmansia - Engelstrompete von Sway, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 2 Antworten

2

4153

Fr 16 Feb, 2007 0:32

von searchcountry Neuester Beitrag

Wer ist was ? Brugmansia - Engelstrompete von 1066bam, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 25 Antworten

1, 2

25

6491

So 25 Feb, 2007 10:59

von searchcountry Neuester Beitrag

Problemchen mit Brugmansia/ Engelstrompete von Andreas75, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

3620

Do 26 Jul, 2012 10:46

von Heike Falk Neuester Beitrag

Trompetenlilie --> Engelstrompete - Brugmansia von Luxi, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

1352

Sa 06 Okt, 2018 22:52

von Luxi Neuester Beitrag

Brugmansia spec. - Engelstrompete - Solanaceae von cloud, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 2 Antworten

2

8356

Fr 20 Jul, 2007 16:08

von Mel Neuester Beitrag

Welcher Baum ist das? - Engelstrompete (Brugmansia) von Bärchen, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

2605

Di 30 Jun, 2009 16:57

von Junie Neuester Beitrag

Brugmansia candida - Engelstrompete apricot von Canica, aus dem Bereich Anleitungen Saatgut & Samen & Sorten mit 0 Antworten

0

4033

So 24 Jan, 2010 10:24

von Canica Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Engelstrompete - Brugmansia - Datura 2011/2 - Beliebte Pflanzen & Erfahrungen - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Engelstrompete - Brugmansia - Datura 2011/2 dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der datura im Preisvergleich noch billiger anbietet.