Elefantenfuss blass um die Nase und ich hab keinen grünen Da - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Elefantenfuss blass um die Nase und ich hab keinen grünen Da

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 142
Registriert: Fr 19 Okt, 2007 17:25
Wohnort: Hamburg
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo, Ihr Lieben!!
Ich habe den beigefügten Elefantenfuss vorm Mülli gerettet - ist da noch was zu machen?
Wäre doch schade drum...
Erde ist neu, ich habe ihn gerade heute mal tagsüber rausgestellt, weil es warm ist, aber nachts wollte ich ihn reinholen...
vielen Dank für Eure Hilfe!!
Eure CM
Bilder über Elefantenfuss blass um die Nase und ich hab keinen grünen Da von Sa 20 Mär, 2010 17:20 Uhr
k-elefantenfuss.JPG
k-elefantenfuss.JPG
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3554
Registriert: Di 27 Okt, 2009 9:59
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragSa 20 Mär, 2010 17:28
Also so vom Oberirdischen sieht der nur so aus, als ob er ziemlich dunkel stand und dann von irgendeiner Katze abgefressen worden ist.
Hast du die Wurzeln mal kontrolliert?
Das Substrat sieht irgendwie etwas abenteuerlich aus - den würde ich also sowieso umtopfen.
Wenn die Wurzeln okay sind, denke ich, kann der schon wieder ganz zügig austreiben.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 142
Registriert: Fr 19 Okt, 2007 17:25
Wohnort: Hamburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 20 Mär, 2010 17:32
danke für die fixe Antwort!
Habe noch nichts kontrolliert, würde aber auch nichts bringen, weil ich nicht weiss, wie dieWurzeln aussehen müssten - ich liebe zwar Blumen und Pflanzen und rette auch gerne welche, habe aber leider KEINERLEI Ahnung - seufz... dafür haben es aber mit eurer Hilfe schon ganz schön viele geschafft! ;-)
Hoffen wir für diesen Kumpel mal das Beste...
noch weitere Tipps?? Besteht Hoffnung? Soll ich was abschneiden? Wo soll er stehen, besser draussen und ab wann?
Gruss!
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6674
Bilder: 12
Registriert: Mi 11 Mär, 2009 23:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 20 Mär, 2010 17:36
Der muss aus der Erde raus...die sieht recht nass aus. :-k Dein EF ist eine Sukkulente und braucht nicht viel Wasser :wink:

Wenn du ein Foto vom Wurzelwerk machst, dann können wir dir helfen :- und die sagen ob die noch okay sind :wink:

http://www.kuebelpflanzeninfo.de/zimmer ... enfuss.htm und noch eine Pflegeanleitung :wink:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 142
Registriert: Fr 19 Okt, 2007 17:25
Wohnort: Hamburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 20 Mär, 2010 18:27
[color=darkred][size=12]Wurzeln - ich hoffe, das Rausnehmen nimmt er mir nicht übel... *bibber*[/size][/color]
Bilder über Elefantenfuss blass um die Nase und ich hab keinen grünen Da von Sa 20 Mär, 2010 18:27 Uhr
k-fuss.JPG
k-fuss (1).JPG
k-fuss (2).JPG
k-fuss (3).JPG
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6674
Bilder: 12
Registriert: Mi 11 Mär, 2009 23:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 20 Mär, 2010 19:38
Ich weiß ja nicht, aber irgendwie seh ich da nur noch eine gesunde Wurzel :-k ...ich würd gern abwarten und schauen was die anderen sagen 8-[
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 9:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragSa 20 Mär, 2010 19:43
:shock: Da ist wirklich nur noch eine intakte Wurzel. :(
Keine Sorge, das kriegst Du noch hin. :D Also am besten spülst Du die verbleibende Erde gut ab. Danach lässt Du das gute Stück ein bisschen antrocknen, bevor Du ihn in gut durchlässiges Substrat topfst. Unter gut durchlässigem Substrat verstehe ich Erde mit Perlit vermischt. Infos zu Perlit gibt's hier zusammen gefasst: GUCK.
Danach stellst Du ihn hell, aber nicht prall sonnig und bei Zimmertemperatur auf. Bitte halte ihn in der ersten Zeit trockener und dünge ihn erstmal nicht. Dann sollte er bald Austriebe zeigen.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2145
Registriert: Do 05 Jun, 2008 11:27
Wohnort: Fürth
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 20 Mär, 2010 19:48
Wer schmeißt sowas weg? ](*,) ?
Also: ich hätte den auch mitgenommen, Hoffnung besteht immer noch, :wink: , ich würde den in meue erde topfen, wenn du hast Kakteen-Erde, wenns geht torffrei. In einen Topf mit abzugsloch, dann würde ich ganz leicht angießen (mehr nur sprühen), Platiktüte drüber (Müllbeutel), den regelmäßig lüften. Und hoffen. [-o< . Nach ein paar wochen kann dann die Tüte ab. Und im Moment hell stellen, keine pralle sonne und nur leicht feucht halten.
Aber ich denke, der kommt durch. :wink:
LG
Ursula
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3554
Registriert: Di 27 Okt, 2009 9:59
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragSa 20 Mär, 2010 20:09
Schließe mich dem Vorposter an. Die Wurzeln sind etwas angegriffen, aber noch nicht tot.

Ich würde alles so machen wie beschrieben - und um Himmels willen nicht übergießen; der hat genug Wasser im Stamm gespeichert um wieder anzuwurzeln.

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

keinen Grünen Daumen von Hurby, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 8 Antworten

8

5974

Do 15 Jul, 2010 16:33

von Hurby Neuester Beitrag

Korb mit Pflanzen gerettet, aber keinen grünen Daumen.... von ChatMouse, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 23 Antworten

1, 2

23

4981

So 21 Mär, 2010 18:48

von Spreewaldgurke Neuester Beitrag

Erlebnis für Nase, Auge und Zunge von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

2140

Mo 21 Apr, 2008 6:36

von Frank Neuester Beitrag

Blass und mickrig!? von Volker, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

1887

Di 29 Apr, 2008 22:26

von munzel Neuester Beitrag

Mammutbaumsämling wird blass von Awie, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

786

Mo 23 Jun, 2014 19:11

von Awie Neuester Beitrag

Erikapflanzen sehen blass aus von DarkVampire666, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

797

So 28 Apr, 2019 12:32

von DarkVampire666 Neuester Beitrag

Agave wird blass-gelb von Moncici, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

4759

Sa 28 Apr, 2007 16:14

von rabe24 Neuester Beitrag

Lilienzwiebel treibt blass/weiß aus?! von Anki, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

1348

Sa 28 Mär, 2009 18:18

von Anki Neuester Beitrag

Dieffenbachia wird schlaff und blass von OrangeSky, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

3638

Di 04 Feb, 2014 17:56

von OrangeSky Neuester Beitrag

Roystonia regia - Blätter werden blass von Frangipani, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 8 Antworten

8

2620

So 25 Mai, 2008 12:24

von Frangipani Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Elefantenfuss blass um die Nase und ich hab keinen grünen Da - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Elefantenfuss blass um die Nase und ich hab keinen grünen Da dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der keinen im Preisvergleich noch billiger anbietet.